StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Anlage B

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Hebinator
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 25
Ort : Klein St Paul
Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 02.12.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Anlage B   20.02.08 15:32

Hallo Leute


Ich habe mich schon immer gefragt wie war woll die Struktur der Anlage B.
In LW sah man ja ein Arbeiterlager und in JP3 ein Labor . Nur Zäune sind mir nie aufgefallen. Der Zaun in JP3 war woll nur eine Art Begrenzung.

Ich glaube kaum das die die Saurier einfach so in die Wildnis freigelassen haben . Aber Gehege so gab es anscheinend auch nicht .
Wo haben die dann in den ersten Monaten gelebt??

Bin ich dem Punkt etwas verwirrt.

Was meint ihr dazu ??

mfg Hebinator
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Anlage B   20.02.08 15:40

Also ich glaube auch nicht das sie sie einfach frei gelassen habn, ich vermute sie haben ihnen erst sowas wie ein Mirkro Chip oder so eingepfalnzt.

weil im buch Tlw wurde doch auch erwäht das sie die Dinosaurier "immer" wieder gefunden haben.

abr das mit den Zäunen weis ich auch nicht.also im Buch stand das es keine gab oder?
Nach oben Nach unten
Nick
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 23
Ort : Where The Streets Have No Name
Anzahl der Beiträge : 5525
Anmeldedatum : 14.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Anlage B   20.02.08 15:54

Im Buch gab es meiner Meinung nach keine, ich habe das Buch auch erst gestern gelesen, da steht nix! Im Film muss es wohl welche geben weil der Spino ja einen zerstört. Die Dinos haben sie durch die Bewegungssensoren immer wieder gefunden.
Nach oben Nach unten
Robert Muldoon
Parkwächter
Parkwächter


Männlich
Alter : 33
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 7403
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Anlage B   20.02.08 18:10

Hier ist es mal wieder so, das der dritte Film sich nicht sonderlich darum kümmert, ob etwas mit den Büchern oder den anderen Filmen zusammen passt oder nicht.

Im zweiten Film gibt es keine Zäune und im Buch auch nicht! Joe Johnston dachte hier wohl, es ist cool wenn der Spino durch einen Zaun rennt (wobei er es später nicht schafft die Tür in dem Gebäude wo hin Grant und die anderen flüchten, einzudrücken).

So etwas wäre Spielberg denke ich nicht passiert!
Nach oben Nach unten
Eddi
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 29
Ort : Berlin
Anzahl der Beiträge : 854
Anmeldedatum : 29.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Anlage B   20.02.08 18:21

Im Buch TLW wurden die Jungtiere tatsächlich mit einem Chip versehen und dann einfach in die Wildnis entlassen, und zwar, weil wenn sie im Labor aufwuchsen die Sterblichkeitsrate zu hoch war und die wissenschaftler sich nicht erklären konnten, woran das lag. Deswegen hoffte man, dass sie draußen in der Freiheit besser gedeihen würden, bevor man sie wieder einfing und nach Nublar verfrachtete.
Aber ich finde es trotzdem komisch, dass man kkomplett auf Zäune verzichtete. So ein halbwüchsiger T-Rex kann doch ganz schön gefährlich sein!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Anlage B   20.02.08 18:53

hat nit Hammond Gesagt in teil2 das es dort keine Zaune Gibt ???

wie so rast danN in teil 3 Einer durch
Nach oben Nach unten
Rick Raptor
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 1043
Anmeldedatum : 19.02.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Anlage B   20.02.08 19:48

Das hat doch Robert Muldoon vorhin gesagt.
Der Spinosaurus bricht durch den Zaun, einfach weils cool aussieht. Wieso da ein Zaun auf einer Insel, wo die Dinos frei leben, überhaupt steht, hat Joe Johnston nicht interessiert. Hauptsache irgendwas, das der Spinosaurus mit seiner unbändigen Kraft (die trotzdem nicht reicht, um ein Tor zu durchbrechen Very Happy ) zerstören kann.
Nach oben Nach unten
R!ck
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 27
Ort : Sengenthal
Anzahl der Beiträge : 1753
Anmeldedatum : 15.01.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Anlage B   20.02.08 23:23

Des coole is dass es scheiß egal gewesen wäre ob der Spino dass Tor durchbricht....reingepasst hätte er eh nicht... Laughing
Nach oben Nach unten
Hebinator
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 25
Ort : Klein St Paul
Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 02.12.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Anlage B   21.02.08 10:45

Seine Schnauze schon . Er hätte es dann gleich gemacht wie beim Flugzeug. Eine langezogene Schnauze hat auch große Vorteile.

mfg Hebinator
Nach oben Nach unten
R!ck
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 27
Ort : Sengenthal
Anzahl der Beiträge : 1753
Anmeldedatum : 15.01.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Anlage B   21.02.08 13:34

Zitat :
Seine Schnauze schon . Er hätte es dann gleich gemacht wie beim Flugzeug. Eine langezogene Schnauze hat auch große Vorteile.

mfg Hebinator

Ja schon blos, die Zeit was se gebraucht haben um die Türe dicht zu machen hätten se locker nutzen können um einfach weiter ins Gebäude zu rennen. Cool
Und da wäre er ganz sivher nicht hingekommen..
Nach oben Nach unten
Onkelpsycho
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 33
Anzahl der Beiträge : 400
Anmeldedatum : 15.12.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Anlage B   21.02.08 15:05

Soweit ich mic herinner gabs doch schwache Andetungen von Zäunn in LW Film, allerdings nur um das Lager. Auch das offizielle Videospiel zum Film veweist aauf Zäune im Lager. Ic hdenke mal das das Lager eingezäunt war, aber nicht wirklich grosse Zäune wie in JP1 hatte. Im Film hiess es das ausschliesslich in den äusseren Bereichen die kleinen Tiere leben sowie Pflanzenfresser (Sarah bringt den kleinen Rex ins Revier und deshalb sehen die Rexes das als ihr neues Jagdrevier an) Daher wären kleine Zäune gerechtfertigt, allerdings würde das auch im späteren Film das Raptoren Problem nicht klären.

Ich Buch liegt das Camp allerdings auf gleicher Höhe mit dem T-Rex Nest, also wäre das auch nicht allzu klug gewählt. Ich würde daher mir keine grossen Gedanken über Zäune machen, es hat sich anscheinend niemand Gedanken drüber gemacht.

Ich persönlich hätte Brutstation und Camp ausreichend gesichert und eingezäunt, und dann ausgewildert und in die Freiheit ohne Zäune entlassen...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Anlage B   21.02.08 15:43

In JPT Waren Aber Mehr Sachen als nur Das Lager eingezeunt

P.s JPT = JP Transpasser (oder wie es hieß)
Nach oben Nach unten
Robert Muldoon
Parkwächter
Parkwächter


Männlich
Alter : 33
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 7403
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Anlage B   21.02.08 16:00

Dr. Tomrus schrieb:
das ist woll auch War Obwoll nicht nur das lager war JPT eingezäunt

Ich kann deinen Satz beim besten willen nicht entziffern!
Überarbeite ihn bitte noch mal, Danke Wink


PS.:

Was soll JPT sein?
Nach oben Nach unten
R!ck
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 27
Ort : Sengenthal
Anzahl der Beiträge : 1753
Anmeldedatum : 15.01.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Anlage B   21.02.08 20:16

Ich denke mal dass es auf der Anlage B nur dort Zäune gibt wo Menschen und Dinos getrennt sind. z.B. Überall wo Labors oder Gebäude sind befinden sich Zäune damit die Dinos nicht hin kommen, aber unter den Tieren gibt es diese warscheinlich nicht.
Also dass die Tiere leben wie in freier Wildbahn.
Nach oben Nach unten
Eddi
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 29
Ort : Berlin
Anzahl der Beiträge : 854
Anmeldedatum : 29.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Anlage B   22.02.08 8:46

Was eigentlich ein ziemliches Verlustgeschäft für InGen ist.
Die Produktion der Dino-Schlüpflinge muss doch einen Haufen Geld kosten und dann entlassen sie sie einfach in den Dschungel wo sie sich gegenseitig zerfleischen können??? Suspect
Nach oben Nach unten
AngelSpawn
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 27
Ort : Stuttgart
Anzahl der Beiträge : 1945
Anmeldedatum : 04.02.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Anlage B   22.02.08 13:22

Hm im Film erklärt John Hammond Ian ja, dass es noch eine zweite Insel gibt. Ian reagiert geschockt, aber John sagt dann, dass die Tiere keine Zäune um sich haben und dass sie sich normal entwickeln können.





AngelSpawn
Nach oben Nach unten
Onkelpsycho
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 33
Anzahl der Beiträge : 400
Anmeldedatum : 15.12.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Anlage B   22.02.08 14:49

Ja, die Dinos haben keine Zäune, aber vo nden Menschen sagt er nix... Wink
Nach oben Nach unten
John Hammond
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 22
Ort : NRW, Detmold
Anzahl der Beiträge : 1058
Anmeldedatum : 12.12.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Anlage B   24.02.08 9:24

AngelSpawn schrieb:
Hm im Film erklärt John Hammond Ian ja, dass es noch eine zweite Insel gibt. Ian reagiert geschockt, aber John sagt dann, dass die Tiere keine Zäune um sich haben und dass sie sich normal entwickeln können.





AngelSpawn

Er sagt nur dass die Zäune bei einem Sturm zerstört wurden.
Nach oben Nach unten
Hebinator
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 25
Ort : Klein St Paul
Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 02.12.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Anlage B   17.03.08 11:32

Jo da hat er recht .

Aber ich glaube das sie die Fleischfresser schon in getrennte isolierte Gebiete entlassen haben .
Oder wie seht ihr das??

mfg Hebinator
Nach oben Nach unten
AngelSpawn
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 27
Ort : Stuttgart
Anzahl der Beiträge : 1945
Anmeldedatum : 04.02.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Anlage B   17.03.08 11:43

Ja glaube ich auch. Wie gesagt die Fleischfresser leben im Inneren der Insel und die Plafnzenfresser am Rand.




AngelSpawn
Nach oben Nach unten
Nick
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 23
Ort : Where The Streets Have No Name
Anzahl der Beiträge : 5525
Anmeldedatum : 14.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Anlage B   17.03.08 11:46

@ AngelSpawn:

Nein, glaube ich nicht, da Eric im 3 sagt:

Je näher man an das Wasser kommt, desto gößer werden die Viecher
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Anlage B   17.03.08 11:52

Genau er sagt das!
Je näher man ans Wasser geht destso größer werden die Viecher
Nach oben Nach unten
John Hammond
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 22
Ort : NRW, Detmold
Anzahl der Beiträge : 1058
Anmeldedatum : 12.12.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Anlage B   17.03.08 11:59

Aber JP/// orientiert sich nicht wirklich an den anderen Filmen.
Nach oben Nach unten
Robert Muldoon
Parkwächter
Parkwächter


Männlich
Alter : 33
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 7403
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Anlage B   17.03.08 12:50

John Hammond schrieb:
AngelSpawn schrieb:
Hm im Film erklärt John Hammond Ian ja, dass es noch eine zweite Insel gibt. Ian reagiert geschockt, aber John sagt dann, dass die Tiere keine Zäune um sich haben und dass sie sich normal entwickeln können.





AngelSpawn

Er sagt nur dass die Zäune bei einem Sturm zerstört wurden.

Er sagt nichts von den Zäunen! Er sagt die gesamte Anlage wurde von dem Sturm zerstört! Er meint damit die Laboranlagen!
Nach oben Nach unten
Bl!zZard
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 28
Ort : Hamburg
Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 14.02.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Anlage B   17.03.08 17:27

John Hammond schrieb:
Aber JP/// orientiert sich nicht wirklich an den anderen Filmen.

jap, was aber nicht heißt das es sich um Fleischfresser handelt...es könnten auch Brachiosaurierer, Triceratops usw. und sofort gemeint sein
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Anlage B   Heute um 21:04

Nach oben Nach unten

Anlage B

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2 Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Jurassic Park :: Vergessene Welt - Jurassic Park -