StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Wer wird der (neue) King??

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

wer wir der neue king?
Der t-rex
79%
 79% [ 19 ]
der spino
17%
 17% [ 4 ]
der charchadontosaurus(wäre ein neuer)
0%
 0% [ 0 ]
der acrocanthosaurus(wäre ein neuer)
4%
 4% [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 24
 

Autor Nachricht
STWA88
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 26.03.13
Verwarnungen : 1/2

BeitragThema: Re: Wer wird der (neue) King??   07.05.13 13:01

Ich träume davon das man irgendwie versucht, Jurassic Park 3 auszukorrigieren.
Ich hatte eine Eingebung, in der ein Spinosaurus einen steilen Berg erklimmt, da er ja so kämpferisch wirkt mit seinen großen Armen. Beim Versuch, diese Menschengruppe am Bergesrand zu erreichen, kommt aus der Tiefe des Wassers ein deutlicher größerer Wassersaurier, der den Spino kurz vorm Erreichen der Gruppe schnappt - im Biss in die Tiefe zieht und währenddessen das Segel "zersplittert".

Das würde auf dem Lande eindeutig den Rex wieder zum King machen und ein heißersehtner Wassersaurier in Slow-Motion war auch zu sehen Idea Cool

Eine Horde Dilophosaurier wäre schon super, im Buch zu Teil 1 wird er ja als Schwarz-Gelb bezeichnet, daraus könnte man ja das andere Geschlecht kreeiren, im Gegensatz zu den Grün/weiß/rot-gestreiften aus Teil 1. Würde sich herrlich machen.
Nach oben Nach unten
Nick
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 23
Ort : Where The Streets Have No Name
Anzahl der Beiträge : 5525
Anmeldedatum : 14.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wer wird der (neue) King??   07.05.13 16:13

Auf Nublar gab es keinen Spino. Deswegen wäre es auch nicht lächerlich, ihn nicht zu zeigen. Ausserdem wurde ja schon bekanntgegeben, dass der Rex und die Raptoren wieder dabei sind. Wäre der Spino dabei, hätten die den bestimmt auch erwähnt.
Nach oben Nach unten
Dino-Dingsda
-GESPERRT-


Männlich
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 25.07.11
Verwarnungen : 2/2

BeitragThema: Re: Wer wird der (neue) King??   07.05.13 16:24

JaegerFloh schrieb:
aber wenn du sagst das er den Spino wieder integrieren muss weil er in JP3 eingeführt wurde, dann hätte Steven Spielberg auch den Brachiosaurus in Teil 2 zeigen müssen und in JP4 werden wir dann ja noch den Ceratosaurus und Ankylosaurus sehen müssen
Ich fürchte du hast nicht verstanden worauf ich hinaus möchte. Brachiosaurus, Ankylosaurus und Ceratosaurus war kein riesiger Fleischfresser die als größte Bedrohung auf der Insel galt und der von allen Sauriern am meisten im Rampenlicht stand. Rolling Eyes

Verstehst du denn nicht? Ich fände es einfach beknackt, wenn ich dann in ein paar Jahren mal einen Jurassic Park DVD Marathon mache und nach JP3 JP4 einlege und da dann auf einmal wieder ganz normal ein Tyrannosaurus die Haupt-Dino-Rolle hat, als wäre er im letzten Teil nicht symbolisch von der Leinwand verbannt worden, und der Spinosaurus gar nicht auftaucht, als hätte er nie existiert. Mad
JP3 war keiner der besten Filme die ich kenne, aber man kann nicht einfach seine Existenz leugnen (Selbst wenn ihr ihn ignoriert, wird beim nächsten Film "Jurassic Park 4" beim Vorspann eingeblendet werden und nicht "Jurassic Park 3") er gehört halt trotzdem dazu und ist einer der wenigen sehenswerten Dinosaurierfilme.

Zum Insel-Argument sage ich nur: vor dem Spiel war auch noch nichts von Trodons oder einem zweiten Raptorenrudel auf der Insel bekannt. Da kann auch irgendwo ein Zuchtgehege mit einem jungen Spinosaurus gewesen sein. Wink

Wenn man schon zum T-Rex zurückkehrt, dann sollte man zumindest sowas wie eine stilistische Erklärung dafür liefern. Vielleicht dass der Tyrannosaurus wenn ihn die Protagonisten treffen gerade an einem toten Spino rumfrisst oder meinetwegen sowas banales wie der am Strand angespülter Kadaver vom Spino wie ein Vorposter gemeint hat (So wurde ja auch der Kraken aus dem Skript von Fluch der Karibik 3 gestrichen).

Und zu den "vielen Fans" die den T-Rex zurückhaben wollen von denen du sprichst, denen möchte ich sagen: ja JP3 war kein so toller Film, aber das hatte mehrere Gründe, daran war nicht (nur) der Spinosaurus schuld!
Ich fühle mich ehrlich gesagt gerade wie Doktor Frankenstein der sich um sein armes, friedliches Monster sorgt, während der Rest der Welt mit Mistgabeln und Fackeln vor dem Schloss steht und versucht die Tore einzureisen. Gebt dem armen Tier doch noch eine Chance, Bitte. Crying or Very sad

Kovu schrieb:
^ Auch wenn das Dino-Dingsda wieder nicht gefallen wird:

Es gibt keine 'Wasser-Dinos'. Es gibt höchstens Meeresechsen unterschiedlicher Gruppen, die mit Dinosauriern nicht näher verwandt sind.
1. Warum machst du immer nur ein lachendes Auge und nicht zwei wie es im Internet eigentlich die Norm ist?
2. Solange keine Kurzform von "Meeresechsen unterschiedlicher Gruppen, die mit Dinosauriern nicht näher verwandt sind" existiert, darfst du dich darauf freuen, dass ich und viele andere Menschen auf Gottes schöner Erde, diese "Meeresechsen unterschiedlicher Gruppen, die mit Dinosauriern nicht näher verwandt sind" weiterhin standartmäßig als "Wasserdinos" bezeichnen werden. Very Happy
3. Wenn du und ein paar andere Wissenchaftler da draußen schon daran schuld sind, dass demnächst möglicherweise Dinosaurier-Actionfiguren mit Federn in den Regalen von Toys R Us stehen, dann habe ich erst recht das Recht Wasserdinos schreiben! Laughing
4. Doch!
5. warum gehe ich überhaupt darauf ein? study


Zuletzt von Dino-Dingsda am 07.05.13 16:49 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Nick
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 23
Ort : Where The Streets Have No Name
Anzahl der Beiträge : 5525
Anmeldedatum : 14.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wer wird der (neue) King??   07.05.13 16:36

Mir fällt in letzter Zeit häufiger auf, dass hier im Forum sehr patzig, arrogant oder geringschätzig auf die Beiträge anderer geantwortet wird. Es artet jetzt zwar meistens nicht aus, jedoch würde ich ein paar von euch bitten, mal ein bisschen freundlicher zueinander zu sein. Sonst wandert meine Maus demnächst vielleicht öfters mal auf das große X neben euren Beiträgen.

@Topic:

Es gibt genauso keine Troodons auf Nublar. Das Spiel wurde nicht offiziell zum Kanon erklärt Wink
Nach oben Nach unten
Dino-Dingsda
-GESPERRT-


Männlich
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 25.07.11
Verwarnungen : 2/2

BeitragThema: Re: Wer wird der (neue) King??   07.05.13 16:53

Nick ... man kann immer alles mit streng kritischen Augen betrachten oder es ganz normal als freundlichen, harmlosen Scherz betrachten, wie es letztendlich meistens auch gemeint ist. Rolling Eyes

@Topic:
Für dich gibt es vielleicht keine Trodons (vielleicht weil du das Spiel nicht gespielt hast?) aber für mich gehört es zum Kanon und wenn die Macher schlau sind, dann halten sie sich an Fakten aus dem Spiel. Dann müssten zB keine Erklärung erfinden, wenn sie wieder Raptoren auf Nublar zeigen wollen.
Nach oben Nach unten
Nick
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 23
Ort : Where The Streets Have No Name
Anzahl der Beiträge : 5525
Anmeldedatum : 14.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wer wird der (neue) King??   07.05.13 16:57

Habe ich dich irgendwo angesprochen?

Ich bin wirklich tolerant und hier schon seit fast 5 Jahren Moderator. Und in den Jahren hab ich noch nie irgendwas dergleichen ausgesprochen. Glaub mir, wenn ich es sage, ist auch was dran.
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wer wird der (neue) King??   07.05.13 17:00

Dino-Dingsda schrieb:
1. Warum machst du immer nur ein lachendes Auge und nicht zwei wie es im Internet eigentlich die Norm ist?
In etwa weil das keine Norm ist?

Dino-Dingsda schrieb:
2. Solange keine Kurzform von "Meeresechsen unterschiedlicher Gruppen, die mit Dinosauriern nicht näher verwandt sind" existiert, darfst du dich darauf freuen, dass ich und viele andere Menschen auf Gottes schöner Erde, diese "Meeresechsen unterschiedlicher Gruppen, die mit Dinosauriern nicht näher verwandt sind" weiterhin standartmäßig als "Wasserdinos" bezeichnen werden. Very Happy
Die Sache ist die: wenn man sich schon ein wenig mit dem Thema auseinandersetzt, sei das jetzt im Film oder im realen Leben, dann sollte man sich der Realität bewusst sein und mit dem entsprechenden Wissen argumentieren. Ein fossiles Insekt wirst du auch nicht Dino nennen, entsprechend ist es auch falsch einen Plesiosaurier oder Pterosaurier als solches zu bezeichnen.

Dino-Dingsda schrieb:
3. Wenn du und ein paar andere Wissenchaftler da draußen schon daran schuld sind, dass demnächst möglicherweise Dinosaurier-Actionfiguren mit Federn in den Regalen von Toys R Us stehen, dann habe ich erst recht das Recht Wasserdinos schreiben! Laughing
Oh, du hast durchaus das Recht 'Wasserdinos' zu schreiben. Du zerstörst damit aber deine eigene Reputation, und somit kann das für dich wohl kaum von Interesse sein Wink

Dino-Dingsda schrieb:
4. Doch!
5. warum gehe ich überhaupt darauf ein? study
Dito?
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Nick
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 23
Ort : Where The Streets Have No Name
Anzahl der Beiträge : 5525
Anmeldedatum : 14.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wer wird der (neue) King??   07.05.13 17:02

Dino-Dingsda schrieb:

Für dich gibt es vielleicht keine Trodons (vielleicht weil du das Spiel nicht gespielt hast?) aber für mich gehört es zum Kanon und wenn die Macher schlau sind, dann halten sie sich an Fakten aus dem Spiel. Dann müssten zB keine Erklärung erfinden, wenn sie wieder Raptoren auf Nublar zeigen wollen.

Ja, ich habe das Spiel nicht gespielt. Und das haben wahrscheinlich 98% derer, die JP kennen nicht getan. Nach deiner Auslegung, müsste dann ja auch das alte GameBoy-Spiel dazu gehören, auf dem Grant und Ian auf der Insel die Söldner umnieten?


Und man muss auch so keine Erklärung dafür finden, warum es Raptoren auf Nublar gibt. Das haben wir aber woanders schon zu genüge durchgekaut.
Nach oben Nach unten
Robert Muldoon
Parkwächter
Parkwächter


Männlich
Alter : 33
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 7403
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wer wird der (neue) King??   07.05.13 17:06

Dino-Dingsda schrieb:
Nick ... man kann immer alles mit streng kritischen Augen betrachten oder es ganz normal als freundlichen, harmlosen Scherz betrachten, wie es letztendlich meistens auch gemeint ist. Rolling Eyes

Das Problem ist einfach das man im Internet nicht alles genau so einordnen kann wie es auch vom Verfasser gemeint war.
Weil eben die Mimik und so was fehlt, da helfen Smilies nur bedingt.
Und ich stimme Nick vollkommen zu was den Umgangston einiger Leute hier in letzter Zeit angeht!
Nach oben Nach unten
Dino-Dingsda
-GESPERRT-


Männlich
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 25.07.11
Verwarnungen : 2/2

BeitragThema: Re: Wer wird der (neue) King??   07.05.13 17:34

@Kovu, nimm doch nicht immer alles so bierernst. Rolling Eyes
Und ob es nun korrekt ist oder nicht, Wasserdinos gehört bereits fest zu meinem Wortschatz und nicht mal 10 Kovus könnten daran etwas ändern. Razz

Nick schrieb:
Ich bin wirklich tolerant und hier schon seit fast 5 Jahren Moderator. Und in den Jahren hab ich noch nie irgendwas dergleichen ausgesprochen. Glaub mir, wenn ich es sage, ist auch was dran.
Alles klar, habe ich nie bezweifelt. Aber dann musst du mir auch glauben wenn ich dir sage, dass ich etwas gar nicht als Beleidigung gemeint habe. ich mach halt gern mal etwas Fun und unterhalte mich kumpelhaft mit anderen Usern.
Wenn dann jemand kommt und Shelton-Cooper-Like jedes Späßchen steinernst nimmt, dann ist das nicht mein Fehler, weil ich es nicht so gemeint habe (oder ich hab in diesem Fall seinen Beitrag falsch interpretiert, kann auch vorkommen).
Ich frage mich für was Smilies eigentlich noch nützen. Eigentlich sollten die hier --> Razz Wink Laughing doch zeigen wie ich es meine, aber ironischer Weiße schaffen es heutzutage viele so etwas mit Bravour zu übersehen und es wird einfach alles als Anfeindung angesehen.

Okay das war schon viel zu viel OT! Wenn jemand mir noch mehr zu diesem Thema schreiben möchte, dann gibt es auch noch diese schöne Funktion namens PN. Smile
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wer wird der (neue) King??   07.05.13 17:45

Dino-Dingsda schrieb:
@Kovu, nimm doch nicht immer alles so bierernst. Rolling Eyes
Und ob es nun korrekt ist oder nicht, Wasserdinos gehört bereits fest zu meinem Wortschatz und nicht mal 10 Kovus könnten daran etwas ändern. Razz
Sagt jemand der 18 Jahre alt ist und noch nicht mal im Leben steht Wink du wirst dich noch wundern was alles 'neues' auf dich zukommt...
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Robert Muldoon
Parkwächter
Parkwächter


Männlich
Alter : 33
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 7403
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wer wird der (neue) King??   07.05.13 17:53

So nun ist aber mal gut @Kovu und @Dino-Dingsda

Wenn ihr weiteres in der Richtung zu diskutieren habt, dann macht das (wie ja auch von Dino-Dingsda vorgeschlagen) bitte per PN Wink
Danke Very Happy


Zuletzt von Robert Muldoon am 07.05.13 18:32 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wer wird der (neue) King??   07.05.13 18:15

^ ist aber nur halb so lustig...
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wer wird der (neue) King??   07.05.13 18:19

Ist egal wie lustig das ist.
Es ist zwar ganz erfrischend dass man sowas hier vorfindet
aber es sollte nicht ausarten denn darunter leidet das
Diskusionsthema. Also back to Topic.
Nach oben Nach unten
Dino-Dingsda
-GESPERRT-


Männlich
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 25.07.11
Verwarnungen : 2/2

BeitragThema: Re: Wer wird der (neue) King??   07.05.13 18:27

Da es in dieser Wasserdino ( Razz ) Diskussion ein bisschen untergegangen ist, zitiere ich hier noch einmal meinen Beitrag bezüglich des Spinosaurus.

Dino-Dingsda schrieb:
JaegerFloh schrieb:
aber wenn du sagst das er den Spino wieder integrieren muss weil er in JP3 eingeführt wurde, dann hätte Steven Spielberg auch den Brachiosaurus in Teil 2 zeigen müssen und in JP4 werden wir dann ja noch den Ceratosaurus und Ankylosaurus sehen müssen
Ich fürchte du hast nicht verstanden worauf ich hinaus möchte. Brachiosaurus, Ankylosaurus und Ceratosaurus war kein riesiger Fleischfresser die als größte Bedrohung auf der Insel galt und der von allen Sauriern am meisten im Rampenlicht stand. Rolling Eyes

Verstehst du denn nicht? Ich fände es einfach beknackt, wenn ich dann in ein paar Jahren mal einen Jurassic Park DVD Marathon mache und nach JP3 JP4 einlege und da dann auf einmal wieder ganz normal ein Tyrannosaurus die Haupt-Dino-Rolle hat, als wäre er im letzten Teil nicht symbolisch von der Leinwand verbannt worden, und der Spinosaurus gar nicht auftaucht, als hätte er nie existiert. Mad
JP3 war keiner der besten Filme die ich kenne, aber man kann nicht einfach seine Existenz leugnen (Selbst wenn ihr ihn ignoriert, wird beim nächsten Film "Jurassic Park 4" beim Vorspann eingeblendet werden und nicht "Jurassic Park 3") er gehört halt trotzdem dazu und ist einer der wenigen sehenswerten Dinosaurierfilme.

Zum Insel-Argument sage ich nur: vor dem Spiel war auch noch nichts von Trodons oder einem zweiten Raptorenrudel auf der Insel bekannt. Da kann auch irgendwo ein Zuchtgehege mit einem jungen Spinosaurus gewesen sein. Wink

Wenn man schon zum T-Rex zurückkehrt, dann sollte man zumindest sowas wie eine stilistische Erklärung dafür liefern. Vielleicht dass der Tyrannosaurus wenn ihn die Protagonisten treffen gerade an einem toten Spino rumfrisst oder meinetwegen sowas banales wie der am Strand angespülter Kadaver vom Spino wie ein Vorposter gemeint hat (So wurde ja auch der Kraken aus dem Skript von Fluch der Karibik 3 gestrichen).

Und zu den "vielen Fans" die den T-Rex zurückhaben wollen von denen du sprichst, denen möchte ich sagen: ja JP3 war kein so toller Film, aber das hatte mehrere Gründe, daran war nicht (nur) der Spinosaurus schuld!
Ich fühle mich ehrlich gesagt gerade wie Doktor Frankenstein der sich um sein armes, friedliches Monster sorgt, während der Rest der Welt mit Mistgabeln und Fackeln vor dem Schloss steht und versucht die Tore einzureisen. Gebt dem armen Tier doch noch eine Chance, Bitte. Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wer wird der (neue) King??   Heute um 23:19

Nach oben Nach unten

Wer wird der (neue) King??

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 8 von 8 Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Jurassic Park :: Jurassic World -