StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Das Riesenbiest

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Das Riesenbiest   28.11.14 11:53

JPFreak84 schrieb:

Das glaube ich dir ja. Aber es fehlt mir hier einfach die Erklärung für den 08/15 Zuschauer der nicht weiß dass sich die Eier in dem alten Gehege befinden. Gut, Muldoon sagt dass die Tiere im alten Gehege immer die Zäune angegriffen habe. Aber wo sich dieses befand oder um welches es sich dabei genau handelt erfährt man nicht.
So unter uns ist es natürlich schlüssig dass es sich dabei um Velo.eier handelt, aber dem gemeinen Gucker eher nicht. Dem fehlt die letzte Erklärung.
Wer weiß, vielleicht liegen in dem neuen Gehege ja auch schon ein paar Überraschungen bereit?!^^ Was ja möglich wäre

Ich weiß nicht warum dir die Erklärung für den 08/15 Zuschauer so wichtig ist? Denn wenn er aufpasst, merkt er, das die Fußabdrücke die selben der Tiere sind, die in dem kleinem Raptor Pit sind, also kann man daraus Schlussfolgern, das dies das alte Gehege sein muss, was Muldoon erwähnt hat... Die Frage sollte dann lauten, ob's sich der 08/15 Zuschauer das noch gemerkt hat Wink

Ja es sollten mehrere Szenen geben, auch wie Ellie an Arnolds Bein stolpert und dies der Grund sei, warum sie hinkt. Es gibt auch ein gemachtes Prop vom Bein.
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
JPFreak84
Dino-Ei
Dino-Ei


Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 27.11.14
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Das Riesenbiest   28.11.14 12:15

N!ko schrieb:

Ja es sollten mehrere Szenen geben, auch wie Ellie an Arnolds Bein stolpert und dies der Grund sei, warum sie hinkt. Es gibt auch ein gemachtes Prop vom Bein.

Stimmt, jetzt wo du es sagst. Hab mich eh immer gefragt wieso sie so am Humpeln ist.
Echt schade dass man die Szene nicht zu sehen bekommt.
Nach oben Nach unten
Gilrael
DNS-Strang
DNS-Strang


Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 26.05.14
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Das Riesenbiest   28.11.14 17:27

Hust jetzt mal ne andere Sache^^ Wie konnten die kleinen Raporten eig. schlüpfen. Ich meine die Raptoren wurden bestimmt nicht einen Tag vor erscheinen von Dr. Grant un Co. in disen Pferch gespertt, oder? Wie konnten sie dann schlüpfen? Es gab ja niemand der den Hügel ausbrütet und unter der Erde lagen sie ja auch nicht, somit fällt die Sache mit dem Sand auch weg, oder gab es / gibt es vllt. schon andere erwachsene Raptoren Very Happy. Das würde zu mindest Sinn für Jurassic Park The Game ergeben, da dort ja auch erwachsene Raptoren am Werk sind und vllt. auch dieses Raptorbild erklären von Jurassic World. Sorry wenn ich jetzt ein wenig weit aus dem Geschehen greife, aber das ist mir mal eben nach dem Lesen eingefallen.

P.S. Es macht irre viel Spaß sich das Hirn über Sachen... Ok Dinge (Sachen hab ich schon 2 mal benutzt) zu zermartern auf die es sehr wahrscheinlich nie eine Antwort geben wird Very Happy
Nach oben Nach unten
ParteyOn4eva
-GESPERRT-


Männlich
Alter : 24
Ort : Hoexter
Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 20.06.13
Verwarnungen : 2/2

BeitragThema: Re: Das Riesenbiest   28.11.14 17:35

Sie sind schon viel ehe geschluepft, die Spuren im Dreck waren nur
so gut zu sehen weil das dichte Blaetterdach der Baeume vor Regen geschuetzt hat!
War aber trotzdem Glueck das sie es geschafft haben!!
Nach oben Nach unten
https://www.youtube.com/user/MauritzOnkelbach/videos
FlynnRaider
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 32
Ort : Wien
Anzahl der Beiträge : 413
Anmeldedatum : 20.11.14
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Das Riesenbiest   28.11.14 17:40

Die Raptoren in JP The Game, waren extra gezüchtete Raptoren, die die weibliche Forscherin da, extra in einem Karantänegehege selbst gehalten hat um sie zu erforschen.  Das sind nicht die geschlüpften aus den eiern die Grant findet.

Wobei The game seh ich nicht wirklich als Kanon an. Der Rex hat auch keine Verletzungen am Nacken/Hals und genaugenommen spielt das ganze ja genau Nach der Endszene von JP. Und diese Taschenlampenaugen Troodons mit den giftigen Biss und den "lebendigen" Nester fand ich sowas von hahnebüchen wie nur sonst was. Da ist sogar der D-Rex im neuen Film plausibler.

Was ich cool fand als einziges, waren die Forschungstagebücher der Forscherin die man freispielen konnte. Darin stand auch dass manche Verhaltensmuster und aussehen der Dinos wohl durch die Frosch DNS hervorgerufen wurden.
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Das Riesenbiest   28.11.14 18:12

Gilrael schrieb:
Hust jetzt mal ne andere Sache^^ Wie konnten die kleinen Raporten eig. schlüpfen. Ich meine die Raptoren wurden bestimmt nicht einen Tag vor erscheinen von Dr. Grant un Co. in disen Pferch gespertt, oder? Wie konnten sie dann schlüpfen? Es gab ja niemand der den Hügel ausbrütet und unter der Erde lagen sie ja auch nicht, somit fällt die Sache mit dem Sand auch weg, oder gab es / gibt es vllt. schon andere erwachsene Raptoren Very Happy. Das würde zu mindest Sinn für Jurassic Park The Game ergeben, da dort ja auch erwachsene Raptoren am Werk sind und vllt. auch dieses Raptorbild erklären von Jurassic World. Sorry wenn ich jetzt ein wenig weit aus dem Geschehen greife, aber das ist mir mal eben nach dem Lesen eingefallen.

P.S. Es macht irre viel Spaß sich das Hirn über Sachen... Ok Dinge (Sachen hab ich schon 2 mal benutzt) zu zermartern auf die es sehr wahrscheinlich nie eine Antwort geben wird Very Happy

Die Raptoren schlüpften schon aus, als ihre Eltern noch in dem alten Gehege waren. Von den Arbeitern ist ja keiner hinein gegangen, da die Tiere ja eh immer alle gegen den Zaun sprangen. Also fingen sie die drei Raptoren ein und brachten sie in das Quarantäne Gehege. Zu den Fußspuren könnte ParteyOn4eva recht haben, aber zum anderen wollte Spielberg so die kleinen Raptoren andeuten.
Ich glaube aber eher sie blieben, einige Tage bei dem Baum, wo Grant die Eier fand, bis sie sich dann auf eigene Wege loszogen (Spuren im Sand.
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Riesenbiest   Heute um 3:05

Nach oben Nach unten

Das Riesenbiest

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 5 Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Jurassic Park :: Jurassic Park -