StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

 

Wie realistisch ist das Franchise?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
elperdido
DNS-Strang
DNS-Strang
avatar

Alter : 52
Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 02.11.16
Verwarnungen : 1/2

BeitragThema: Re: Wie realistisch ist das Franchise?   08.02.17 16:09

Hi Jägerfloh Smile

Und zu deinen Kühen, ich lebe auf dem Land und hier gibt es Dörfer mit mehr Kühen als Menschen, aber hier ist noch nie jemand von einer Kuh getötet worden... schrieb:

https://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article136013256/Mehr-Tote-durch-Kuehe-als-durch-Weisse-Haie.html

die meisten wissen eben bei dir mit Kühen umzugehen und haben Respekt ...scheuche haufenweise respektlose unwissende Touris durch die Herden ,dann sieht es anders aus Wink ...die meisten Tode durch Kühe sidn eben "Arbeitsunfälle"

Nach oben Nach unten
JaegerFloh
Fossil
Fossil
avatar

Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 1958
Anmeldedatum : 30.10.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wie realistisch ist das Franchise?   11.02.17 10:33

Die Kühe habe es dir echt angetan Very Happy Very Happy

Das ist jetzt schon der dritte Thread mit deinen Kühen...

Natürlich sind das Arbeitsunfälle, es ist ja auch dem Landwirt seine Arbeit. Dann kannst du auch Autounfälle oder Gabelstaplerunfälle dazu zählen. Es ist menschliches Versagen und nicht die Aggressivität der Kühe wie zum Beispiel beim weißen Hai, der seinem Instinkt folgt und Hunger hat.
Der weiße Hai trifft auch viel seltener auf einen Menschen als eine Kuh somit ist das Verhältnis Tod durch Kuh/weißer Hai nicht gerechtfertigt!
Nach oben Nach unten
http://youtube.de/JaegerFloh
elperdido
DNS-Strang
DNS-Strang
avatar

Alter : 52
Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 02.11.16
Verwarnungen : 1/2

BeitragThema: Re: Wie realistisch ist das Franchise?   14.02.17 20:22

Ja die Kühe .) sind in unseren breiten nunmal noch die größten heimischen Pflanzenfresser mit denen Mensch kontakt hat ,und mit denen hab ich neben Pferden auch die meisten Erfahrungen gemacht Very Happy

Selbst beim weissen Hai ,sind es meist nur "Unfälle"... der Hai ist neugierig und will einfach mal kosten, oder testen was da rumschwimmt ...nur dass dann eben ganz viel fehlt , der große männliche Tümmler ist da zb. weiblichen Menschen gegenüber viel zielgerichtet aggressiver, wenn er im Hormonrausch ist, und aufdringlicher, aber weniger tödlich ...
Ich hoffe, dass im zweiten Teil wieder etwas Kontinuität herrscht , ein festes Ziel in der story und der Regisseur straff seine Vision umsetzt, welche gut ausgearbeitet wird, ohne ein ...wir könnten da noch !? und wäre das nicht lustig ? oder das wäre bestimmt wow !? von allen möglichen seiten ...und es wieder mehr auf die Ernsthaftigkeit der ersten beiden teile udn crichtons Romane zurück kehrt ...nicht wirklich realistisch, aber ein logisches "was wäre wenn..." es realistisch möglich wäre
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wie realistisch ist das Franchise?   

Nach oben Nach unten

Wie realistisch ist das Franchise?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3 Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Jurassic Park :: Jurassic Franchise -