StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Chinesischer-Milliardär kauft "Jurassic Park"-Filmstudio

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Autor Nachricht
Diavid
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 16.04.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Chinesischer-Milliardär kauft "Jurassic Park"-Filmstudio   13.01.16 1:12

Legendary wurde gekauft:
http://www.rp-online.de/kultur/film/chinesischer-milliardaer-kauft-jurassic-park-filmstudio-legendary-aid-1.5685620

Zitat :
Wanda wolle die Filmlandschaft nun ändern, sagte der in China auch politisch gut vernetzte Wang Jianlin.

"Zusammen wollen Wanda und Legendary eine völlig neue internationale Unterhaltungsfirma schaffen"


Werden jetzt die nächsten Jurassic World Filme nach chinesischem Geschmack sein (wie auch immer der aussieht)?
Was denkt ihr?


Abgesehen davon finde ich es leicht bedenklich das China gerade dabei ist die halbe Welt aufzukaufen. Aber das ist ein anderes Thema.
Nach oben Nach unten
http://www.jpgenesis.de.ki
dow696
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 28
Ort : Hannover
Anzahl der Beiträge : 164
Anmeldedatum : 16.04.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Chinesischer-Milliardär kauft "Jurassic Park"-Filmstudio   13.01.16 9:17

Ich glaub nicht, dass das einen großen Einfluss auf den nächsten JW haben wird. Die Einspielergebnisse vom ersten Teil waren in China schon sehr gut (ca. 228,020,000$).

Das Investoren aus dem Osten Geld in westlichen Firmen anlegen ist ja durchaus üblich, und hat meiner Ansicht nach auch häufig recht gute Ergebnisse zur Folge (bspw. der Verkauf von Land Rover an Tata Motors (Indien) oder Volvo an Geely (China).

Am Ende wollen sie alle nur Geld verdienen, und ob mir jetzt ein US-Amerikanisch geführtes Legendary Pictures oder ein Chinesisch geführtes das Geld aus der Tasche zieht ist mir eigentlich wurscht.
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Chinesischer-Milliardär kauft "Jurassic Park"-Filmstudio   13.01.16 10:10

Also... ich persönlich finds besch***** wenn Jaguar / Land Rover nicht mehr britisch und Volvo nicht mehr schwedisch ist. Ob asiatische Investoren aber einen grossen Einfluss auf die Filme haben werden? Ich bezweifle es. Solange die Rendite stimmt sind die zufrieden.

Leider aber sind fremdländische Hauptaktionäre oftmals gleichbedeutend mit dem Todesstoss einer Firma, weil diese die Mentalität und Philosophie eines Betriebes meist nicht richtig verstanden haben. Hab ich beispielsweise während der letzten 5 Jahre mit der Uhrenschmiede Cimier so erlebt.

Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Prevail
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 18.02.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Chinesischer-Milliardär kauft "Jurassic Park"-Filmstudio   13.01.16 12:28

Universal hat bei Jurassic World auch noch ein Wörtchen mitzureden, der Film wurde ja nur in Kooperation mit Legendary gemacht. Von daher glaube ich nicht, dass sich groß etwas ändern wird. Der globale Erfolg des Films ist ja nun auch ein Indikator, der gegen eine Kursänderung spricht.
Nach oben Nach unten
dow696
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 28
Ort : Hannover
Anzahl der Beiträge : 164
Anmeldedatum : 16.04.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Chinesischer-Milliardär kauft "Jurassic Park"-Filmstudio   13.01.16 12:57

Also die Autos die seit der Übernahme entstehen sind jedenfalls die besten seit Jahren. Wie groß bei den Auto Firmen der asiatische Einfluss ist kann ich nicht sagen, würde ihn jedoch eher gering schätzen.
Nach oben Nach unten
Nick
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 23
Ort : Where The Streets Have No Name
Anzahl der Beiträge : 5525
Anmeldedatum : 14.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Chinesischer-Milliardär kauft "Jurassic Park"-Filmstudio   13.01.16 13:06

Soweit ich weiß, war Legendary nur als Investor an Jurassic World beteiligt. Weiß nicht, ob die einen Vertrag für mehrere Filme ausgehandelt haben damals. Meines Wissens nach war Legendary aber nicht am kreativen Prozess beteiligt.
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Chinesischer-Milliardär kauft "Jurassic Park"-Filmstudio   13.01.16 14:49

@dow: sorry... anstatt dich zu zitieren hab ich versehentlich deinen Post editiert und das nicht geschnallt Wink Habs wieder so gut wie es ging retour gebaut.


Was die Autos betrifft... sagt wer? In meiner Familie wird unter anderem schon seit Jahrzehnten Volvo gefahren, und man konnte sich nie beklagen über die Autos. Volvo war beispielsweise schon immer massgebend in Sachen Sicherheitstechnik, ob jetzt Chinesisch oder nicht.

Also - ich ganz persönlich - habe eigentlich schon eine enge Bindung zu dem Ort, woher die Marke kommt. Wenn ich einen VW, Mercedes, Audi, BMW oder Porsche kaufe, möchte ich eigentlich auch ein Deutsches Auto fahren. Genau so wie ein Jaguar, Land Rover, Lotus oder Mini Cooper eigentlich Britisch sein sollte. Ich weiss - heute ist das längst nicht mehr gegeben... Autos werden auf gemeinsam genutzten Produktionsstätten gebaut und der neue Mini ist überhaupt einfach ein BMW mit Mini-Sticker drauf. Aber das sind schon Gründe für mich, von einem Kauf abzusehen... denn auch das ist irgendwie ein Markenschwindel. Daher kommt auch für die echten Auto-Enthusiasten eigentlich nur das Original oder ein Original-Lizenzbau aus den 90ern oder früher in Frage. Oder halt gleich ein Kit-Car wie der Caterham 7 Wink
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Chinesischer-Milliardär kauft "Jurassic Park"-Filmstudio   13.01.16 14:55

Ja die kreativen Entscheidungen bleiben da in erster Linie natürlich bei den Produzenten (Universal & Amblin), dem Regisseur & Drehbuchautoren.
Wenn jemand Universal oder Amblin kaufen würde/könnte... dann müsste man sich vielleicht Sorgen machen.^^
Nach oben Nach unten
dow696
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 28
Ort : Hannover
Anzahl der Beiträge : 164
Anmeldedatum : 16.04.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Chinesischer-Milliardär kauft "Jurassic Park"-Filmstudio   14.01.16 9:44

Kovu schrieb:
@dow: sorry... anstatt dich zu zitieren hab ich versehentlich deinen Post editiert und das nicht geschnallt Wink Habs wieder so gut wie es ging retour gebaut.


Was die Autos betrifft... sagt wer? In meiner Familie wird unter anderem schon seit Jahrzehnten Volvo gefahren, und man konnte sich nie beklagen über die Autos. Volvo war beispielsweise schon immer massgebend in Sachen Sicherheitstechnik, ob jetzt Chinesisch oder nicht.

Also - ich ganz persönlich - habe eigentlich schon eine enge Bindung zu dem Ort, woher die Marke kommt. Wenn ich einen VW, Mercedes, Audi, BMW oder Porsche kaufe, möchte ich eigentlich auch ein Deutsches Auto fahren. Genau so wie ein Jaguar, Land Rover, Lotus oder Mini Cooper eigentlich Britisch sein sollte. Ich weiss - heute ist das längst nicht mehr gegeben... Autos werden auf gemeinsam genutzten Produktionsstätten gebaut und der neue Mini ist überhaupt einfach ein BMW mit Mini-Sticker drauf. Aber das sind schon Gründe für mich, von einem Kauf abzusehen... denn auch das ist irgendwie ein Markenschwindel. Daher kommt auch für die echten Auto-Enthusiasten eigentlich nur das Original oder ein Original-Lizenzbau aus den 90ern oder früher in Frage. Oder halt gleich ein Kit-Car wie der Caterham 7 Wink

lol! Kein Problem!

Die Zahlen! Speziell die Autos von Jaguar verkauften sich in den letzten Jahren sehr gut, und sind heute gleichwertig zu den deutschen Konkurenten. Die Firma würde es vermutlich ohne die Übernahme gar nicht mehr geben. Bei Wiessmann bahnt sich gerade etwas ähnliches an. Auch dort ist ein Investor dran die Firma wiederzubeleben.

Egal wie sehr ich versuche mir die "Tradition" in der Auto Industrie vorzustellen, es geht nicht. Ist ein Lamborghini jetzt italienisch oder deutsch? Ein Bentley? Ein Seat? Skoda?... Wenn man sich jetzt auch noch vorstellt das bei den unterschiedlichen Marken dann wieder CEOs, Designer, Ingenieure und andere Arbeiter aus diversen Ländern arbeiten, ist doch die Verwirrung komplett.

Ich denke, ohne Übernahmen, auch von ausländischen Investoren, würde es eine vielzahl dieser Marken nicht mehr geben und unsere Auto Landschaft wäre um einiges trister.

Das war jetzt aber auch mein letzter Senf zum Thema Auto. lol!
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Chinesischer-Milliardär kauft "Jurassic Park"-Filmstudio   14.01.16 12:14

^ du hast ne PN von mir Wink
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Styra
Dinosaurier
Dinosaurier


Weiblich
Alter : 49
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 405
Anmeldedatum : 02.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Chinesischer-Milliardär kauft "Jurassic Park"-Filmstudio   14.01.16 22:16

Was in dem oben genannten Artikel nicht erwähnt wurde, ist die Mitteilung, dass Wanda-Chef Wen Jianlin vor der australischen Küste auch einen echten Jurassic Park plant - wahrscheinlich aber ohne lebendige Dinosaurier. Wie das genau aussehen soll, weiß allerdings noch niemand.

http://www.focus.de/finanzen/videos/dinosaurier-in-australien-chinesischer-milliardaer-will-echten-jurassic-park-eroeffnen_id_5197236.html


Wusstet ihr eigentlich schon, dass vor einigen Jahren auch ein Australischer Milliardär einen echten Jurassic Park geplant hatte - allerdings mit lebendigen Dinosauriern? Da war noch nicht ganz klar, dass wahrscheinlich nie intakte DNA von Dinosauriern gefunden werden kann. Immerhin hatte dieser Milliardär schon Kontakt zu den Schöpfern des Klonschafs "Dolly" aufgenommen...
http://www.express.de/ratgeber/reise/in-australien-milliardaer-will-echten-jurassic-park-bauen-5535296
Nach oben Nach unten
http://www.dinosaurier-interesse.de
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Chinesischer-Milliardär kauft "Jurassic Park"-Filmstudio   14.01.16 22:55

^ ja Wink

http://www.jurassicpark-forum.com/t3140-chinese-will-dinosaurierpark-in-australien-bauen

...und was Clive Palmer angeht... der möchte ja ohnehin alles nachbauen. News mit und über ihn hatten wir hier schon des öfteren (und seinen Dinosaurier-Park gibts mittlerweile wirklich... einfach animatronisch https://www.youtube.com/watch?v=ZNHCk3aUixY ). Das letzte mal mit seinen Plänen, die Titanic neu zu bauen Razz (wobei das mit der Titanic II nicht unbedingt unrealistisch ist und vermutlich auch wirklich noch umgesetzt wird)

https://en.wikipedia.org/wiki/Titanic_II
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Chinesischer-Milliardär kauft "Jurassic Park"-Filmstudio   Heute um 6:49

Nach oben Nach unten

Chinesischer-Milliardär kauft "Jurassic Park"-Filmstudio

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Jurassic Park :: Jurassic Franchise -