StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Monsterjäger auf DMAX

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Autor Nachricht
Rulfan
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 33
Ort : Schweiz
Anzahl der Beiträge : 1298
Anmeldedatum : 20.07.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Monsterjäger auf DMAX   11.01.16 8:35

Gestern hatte ich das Vergnügen, oder eher Nichtvergnügen, auf DMAX eine Sendung namens "Monsterjäger" zu sehen.

Eigentlich bin ich Kryptiden immer zugetan, habe mich bereits als Kind von möglichen Tieren wie Mokele Mbembe, Yeti oder Bigfoot faszinieren lassen.

Bin gestern beim rumzappen drauf gestossen und hängen geblieben. In der Folge ging es um den sogenannten "Snallygaster" ein fliegendes Wesen dass im Raum Washington und Maryland leben soll.
Gezeigt wurde ein Bild eines geflügelten Reptils, welches mich sofort an einen Flugsaurier, vielleicht an einen Ramphorynchus erinnert hat.

Ok, dann haben wir irgendwie 7 oder 8 dicke Hillbillys, welche im Winter durch einen Wald latschen, bewaffnet mit Jagdgewehren und Schrottflinten, welche erzählen wie gefährlich das Viech ist, dass es noch nie jemand gesehen hat und es hier fressen, dort nisten etc soll.

Dann wurde noch 2 "Augenzeugen" gezeigt und befragt. Einer hatte Fallen für Kojoten ausgelegt, die geplündert worden seien, der andere war Farmer. Der hatte dann sogar ein Ei gefunden des Wesens gefunden. Dieses wurde dann ganz klar als von den Kojoten geraubt identifiziert.

Also muss das Wesen gefunden und gefangen werden. Dazu hat der Trupp 2 Fallensteller mit dabei. Der eine erzählte er sei bei den Marines gewesen, aber hatte eine Art drauf, bei der ich nicht so richtig sicher war, ob er nicht irgendwie doch etwas zu tief ins Glas geschaut hat.
Die Falle selber hat dann nicht so richtig beim Aufbau geklappt. Und gefangen wurde, ihr werdet es ahnen, nichts.

Interessanterweise haben die Jungs, welchen ich irgendwie nicht soooo richtig abgenommen habe, dass sie wissen was sie tun, alles immer nur nachts gefunden, beim rumstolpern im Wald. Nein, man geht nicht tagsüber durch den Wald und sucht.

Was die Jungs gut konnten ist im Kreis stehen und sagen "Wir gehen jetzt los, passt auf, das Tier ist gefährlich, etc". Und dann bedeutungsschwanger in die Kamera nicken.

Auf jeden Fall gab es dann einen grossen Showdown bei welchem die Jungs sich in einer Hütte verschanzt hatten, da sie von 2 der Snallygaster "angegriffen" wurden.

Das einzig interessante an der Sendung war eigentlich, dass dieser Snallygaster von deutschen Einwanderer benannt wurde. "Schnelle Geister" wurden die Tiere genannt. Snallygaster ist also eine Verballhornung davon.

Zum Kryptid selber kann ich noch nicht viel sagen, will mal dann noch googlen. Aber ein fliegendes Wesen, welches 6m Spannweite und ein Gewicht von 360kg haben soll, da kann ich mir nicht vorstellen, dass es in Nordamerika noch nicht gesehen wurde. Dazu noch in einer Gegend in der es relativ kalt ist. Zumal die Folge anscheinend auch im Winter oder zumindest Spätherbst gedreht wurde.

Wer sich also mal etwas hanebüchenes reinziehen will, sollte mal einschalten :-)
Nach oben Nach unten
JaegerFloh
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 1784
Anmeldedatum : 30.10.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Monsterjäger auf DMAX   11.01.16 18:00

Die Serie kenn ich ist aber alles belanglos und absolut Fake Wink

Manchmal sind die ganz witzig aber im Grunde ist es inhaltlich immer dasselbe. Ein paar dicke Amis geben sich als Monsterjäger aus und suchen nach irgendwelchen mysteriösen Monstern die irgendwo leben sollen und erzählen doch wie gefährlich die sind, Folge für Folge, und am Ende sieht man nichts und gefangen wird auch nichts Very Happy
Nach oben Nach unten
http://youtube.de/JaegerFloh
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Monsterjäger auf DMAX   11.01.16 20:23

Rulfan... von mir erwartest du darauf hoffentlich keine Antwort, oder doch? Razz
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Rulfan
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 33
Ort : Schweiz
Anzahl der Beiträge : 1298
Anmeldedatum : 20.07.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Monsterjäger auf DMAX   12.01.16 7:38

Nein, eine Antwort habe ich nicht erwartet Razz
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Monsterjäger auf DMAX   Heute um 10:39

Nach oben Nach unten

Monsterjäger auf DMAX

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Besucherzentrum :: Filme und Serien -