StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Pflanzenfresser zu harmlos dargestellt?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Autor Nachricht
SuSansa
Dino-Ei
Dino-Ei


Weiblich
Alter : 32
Ort : Isla Nublar
Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 17.06.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Pflanzenfresser zu harmlos dargestellt?   20.06.15 8:50

Etwas, was mich an allen vier Filmen extrem nervt ist diese krasse Unterscheidung zwischen Pflanzenfresser und Fleischfresser.

Die Pflanzenfresser sind riesig und werden ebenfalls in Gefangenschaft gehalten, bzw. haben im zweiten Teil Junge. Jeder weiß, dass Tiere aggressiv werden, wenn sie Junge haben. Letztens wurde sogar ein Mensch von einem Elefanten getötet und es gibt einige Pflanzenfresser, die sind um einiges größer als ein Elefant.

Trotzdem wird immer so getan, als wäre das nicht schlimm, einem Pflanzenfresser zu begegnen. Das finde ich sehr kurios und ich verstehe es nicht.

Dr. Grant dreht total ab, als er erfährt, dass Velos gezüchtet wurden, aber bei den anderen Saurier bleibt er cool. Sorry, aber ich wollte auch einem Brachiosaurus nicht begegnen, zumindest nicht so in der Nähe.

Später wird sogar ein Brachiosaurus gestreichelt. Niemand würde auf die Idee kommen, einfach ein Nilpferd zu streichen, obwohl auch das "nur" ein Pflanzenfresser ist. Bzw. das Nilpferd würde das gar nicht akzeptieren.

Im zweiten Teil werden dann ein Stegosaurusbaby gestreichelt. Wie dumm ist das? Ich würde nicht mal ein Katzenbaby streicheln, bevor ich mir nicht ganz genau die Mutter angeschaut habe, um zu testen, ob die das mag.

Im vierten Teil gibt es dann die Flussfahrt. Ein Meter davon sind die größten Saurier, die es gibt. Aber macht ja nichts, sind ja nur Pflanzenfresser. Dass die aber treten können oder einen einfach niedertrampeln, das juckt niemanden.

Die Pflanzenfresser werden sehr unterschätzt und ich finde es extrem unrealistisch. Ich hoffe, dass es dann mal im fünften Film ein paar Todesopfer von Pflanzenfresser gibt. Das wäre weniger klitscheehaft und würde zeigen, dass die Menschheit extrem arrogant ist.

Oder sehe ich das zu eng?
Nach oben Nach unten
http:// http://goo.gl/xXSMqD
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Pflanzenfresser zu harmlos dargestellt?   20.06.15 8:58

Nun - aber genau im 2. Teil werden ja die Pflanzenfresser entsprechend porträtiert - der Stegosaurus rastet ja total aus, als er die Anwesenheit von Sarah bemerkt. Überhaupt werden in TLW die Dinosaurier zum ersten mal als liebende und verteidigende Eltern gezeigt. Der Trailer wird auch nur von den beiden T-Rex überfallen, weil in diesem offensichtlich ihr Junges gefangen halten wurde.

Und das Camp der Jäger wird ja ebenfalls von den Herbivoren verwüstet, als sie von Nick frei gelassen werden.
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Pflanzenfresser zu harmlos dargestellt?   20.06.15 10:58

Jap Kovu hat es eigentlich schon gut erklärt.
In The Lost World haben wir den Stegosaurus und den Triceratops
der ordentlich austeilt. Ergänzend haben wir auch noch den Pachycephalosaurus
in The Lost World der auch auf die Menschen los geht.

Aber ansonsten gebe ich dir recht. Mal abgesehen von The Lost World geht man nicht
sonderlich viel auf die Gefährlichkeit von Herbivoren ein.


Zuletzt von Ian am 20.06.15 19:16 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
SuSansa
Dino-Ei
Dino-Ei


Weiblich
Alter : 32
Ort : Isla Nublar
Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 17.06.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Pflanzenfresser zu harmlos dargestellt?   20.06.15 19:05

Ich habe mal darüber nachgedacht und muss zugeben, dass meine Kritik nicht auf den zweiten Film zutrifft. Bei den restlichen drei Filmen bleibe ich diesbezüglich ein wenig genervt Razz
Nach oben Nach unten
http:// http://goo.gl/xXSMqD
Giganotosaurus
DNS-Strang
DNS-Strang


Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 17.06.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Pflanzenfresser zu harmlos dargestellt?   21.06.15 19:33

Na gut, im Zweifel werden sich insbesondere Sauropoden wohl nicht so sehr dran gestört haben. Ich kann mir jedenfalls vorstellen, dass es schon schwierig werden könnte, von ihnen zur Kenntnis genommen zu werden angesichts ihrer Größe. Ein Elefant ist ja im Vergleich zu Sauropoden eher ein Zwerg.
Gefährlich sind sie natürlich, aber mir fiele jetzt keine Situation ein, in der ein großer Pflanzenfresser von sich selbst aus einen Menschen attackieren würde. Daher empfinde ich die "Streichelszene" aus JP auch nicht als sonderlich schlimm. Selbst bei großen Carnivoren wie dem Tyrannosaurus denke ich mir manchmal, ob die für so einen "kleinen Happen" wirklich so viel Aufwand betreiben würden...
Nach oben Nach unten
Dr. Alan Grant
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 29
Ort : Kiel
Anzahl der Beiträge : 851
Anmeldedatum : 12.06.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Pflanzenfresser zu harmlos dargestellt?   21.06.15 23:19

Ich denke auch, dass sich bspw. Apato oder Brachio denkt: "Was will er/sie denn?"

Ein Mensch stellt keine Bedrohung dar, außer im schon angesprochenen 2. Teil.

Im ersten Teil ist der Triceratops verletzt, der Brach sieht keine Bedrohung und die anderen gezeigten Tiere werden aus der Ferne beobachtet.

Im dritten ist das bei der Flussszene nicht anders.

Im vierten Teil haben sich die Tiere sicher an die Gyrosphere gewöhnt.
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Pflanzenfresser zu harmlos dargestellt?   21.06.15 23:24

Wobei einige Actionszenen mit Pflanzenfressern ebenfalls cool wären. Smile
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Ripley
DNS-Strang
DNS-Strang


Weiblich
Alter : 31
Ort : Schweiz
Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 18.06.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Pflanzenfresser zu harmlos dargestellt?   22.06.15 7:23

Genau das ging mir auch schon mehrmals durch den Kopf. Wie kann der Park die Sicherheit garantieren wenn Menschen so nah an die Pflanzenfresser rankommen. Eben wie die Boote oder den Gyrospheren jetzt in JW.
Andersrum denke ich, dass alle Tiere ja mehr oder weniger von Hand aufgezogen wurden und somit an Menschen gewöhnt sind.
Nach oben Nach unten
Mr Sattler
DNS-Strang
DNS-Strang


Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 27.11.14
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Pflanzenfresser zu harmlos dargestellt?   22.06.15 11:40

Das Gleiche habe ich aber auch schon mehrmals gedacht. Wobei man fairerweise sagen sollte, dass wir in JW eine Ankylo Actionscene haben. Die ich auch ganz geil fand. Na klar waren sie vom I-Rex aufgescheucht. Man hat aber klar gesehen, dass mit ihnen nicht zu spaßen ist und sie durchaus gefährlich werden können.
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Pflanzenfresser zu harmlos dargestellt?   22.06.15 11:47

Mr Sattler schrieb:
... und sie durchaus gefährlich werden können


Nur für den I-Rex nicht... Razz
Der hatte ja ein leichtes Spiel, obwohl er sogar die Keule am Kopf bekommen hat.
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
FlynnRaider
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 32
Ort : Wien
Anzahl der Beiträge : 413
Anmeldedatum : 20.11.14
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Pflanzenfresser zu harmlos dargestellt?   22.06.15 12:05

Das fand ich auch etwas seltsam. der I-Rex hat den Schlag der Schwanzkeule vollkassiert, normalerweise hätte der schlag dessen brustkorb zerschmettern müssen. seltsam dass er nicht mal nen "kratzer" davon getragen hat ^^
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Pflanzenfresser zu harmlos dargestellt?   22.06.15 12:08

Ebenso wie die Panzerfaust ihn nicht lahmgelegt, oder gar gekratzt hat.
Allein deswegen hätte der Zweikamp T-Rex vs. I-Rex Kampf gereicht, weil
der I-Rex mittlerweile ein ordentliches Handicap haben müsste...

Naja JW logic Razz
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Pflanzenfresser zu harmlos dargestellt?   22.06.15 12:44

Ripley schrieb:
Genau das ging mir auch schon mehrmals durch den Kopf. Wie kann der Park die Sicherheit garantieren wenn Menschen so nah an die Pflanzenfresser rankommen. Eben wie die Boote oder den Gyrospheren jetzt in JW.
Andersrum denke ich, dass alle Tiere ja mehr oder weniger von Hand aufgezogen wurden und somit an Menschen gewöhnt sind.

Wobei - ja. Wenn man an Nutztiere denkt, die mit Menschenkontakt und -Gewöhnung aufwachsen... wenn man sich ungeschickt einer Kuh oder einem Pferd nähert, kann das schnell mal ins Auge gehen. Bei den Besuchern Jurassic Worlds ist ja stark davon auszugehen, dass viele wenn nicht die Mehrheit mit grösseren Tieren nicht umgehen können.
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Prevail
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 18.02.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Pflanzenfresser zu harmlos dargestellt?   22.06.15 13:34

Ich denke da gilt das gleiche wie bei der Gyrosphäre und den Zäunen. Speziell auch bei JW Attraktion mit den Booten, werden sie wohl einen Stromschlag kriegen, wenn sie den Booten zu nah kommen. Auch wenn sie teilweise sehr nah dran sind wie der Apato, der im Wasser steht.
Nach oben Nach unten
Ripley
DNS-Strang
DNS-Strang


Weiblich
Alter : 31
Ort : Schweiz
Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 18.06.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Pflanzenfresser zu harmlos dargestellt?   23.06.15 7:20

@ Kovu
So ist es, eigentlich müsste dann immer eine dem Tier vertraute Person neben diesem stehen. Kühe und Pferde können schon sehr friedlich sein. Aber zum Beispiel einem Eletanten möchte ich auch nicht alleine gegenüberstehen. Da möchte ich schon jemand dabei haben der diesen wenigstens ein bisschen unter "Kontrolle" hat. Wink

@Prevail
ich stelle mir jetzt gerade vor wenn so ein grosses Tier einen Stromschlag abkriegt und dann voller Panik durchbrennt  Laughing
Und wenn dieses dann noch im Wasser steht, dann möchte ich bitte nicht in der nähe sein. Shocked
Nach oben Nach unten
Prevail
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 18.02.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Pflanzenfresser zu harmlos dargestellt?   23.06.15 12:45

^ naja so ist es aber geregelt im Film Laughing sind ja vermutlich auch nur unangenehme Elektroimpulse und keine großen Stromschläge, die sich durchbrennen lassen. Sie sind auf jeden Fall alle gechipt, um den Besuchern nicht zu nah zu kommen.
Nach oben Nach unten
elperdido
DNS-Strang
DNS-Strang


Alter : 51
Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 02.11.16
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Pflanzenfresser zu harmlos dargestellt?   02.11.16 19:45

also Stromschläge im wasser ?! und dann ein riesiges Tier neben dem Kanu was unkontrolliert darauf erschreckt reagiert  dumm ....das ist noch tödlicher, der zermalmt das Kanu ohne es zu bemerken.
Es sterben jedes Jahr mehr Menschen durch Kühe (zb durch Angriffe von Mutterkühen oder revierverteidigenden Bullen ) als durch Haie, da ist nicht mal immer böser Wille dahinter, sondern einfach nur Masse +Bewegung, und wem aus versehen schon mal ein pferd auf den Fuss gestiegen ist, oder  gerade noch ausweichen konnte, als eine Stute versuchte ihn in den bauch zu beissen, weil amn die angelegten ohren bemerkte oder sah ,wie einer Frau beim Pferdefüttern der Finger abgetrennt wurde, weil sie nicht mit der flachen Hand fütterte, wird auch gegenüber diesen einen gehörigen Respekt entwickeln ...es gibt keine wirklich gezähmten ungefährlichen Tiere, das ist der Siegfried & Roy Trugschluss.

Sie sind auf jeden Fall alle gechipt, um den Besuchern nicht zu nah zu kommen. schrieb:
lol! die waren näher ,als der Schwanz eines Sauropoden reicht Smile einfach nur mal umgedreht und aus versehen die Kanus weggewischt, und unkontrollierte Masse, weil vieleicht zwei stegosaurier sich nicht leiden können, hält kein chip von den Besuchern zurück .
Nach oben Nach unten
Prevail
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 18.02.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Pflanzenfresser zu harmlos dargestellt?   04.11.16 12:51

^ Kannst du nicht lesen? Dass die Stromschläge kriegen, hat keiner geschrieben. Muss ich aber auch nicht weiter erklären, steht ja alles hier auf dieser Seite. Sind halt nur Erklärungsversuche bzw. -ansätze, weil es im Film nicht erläutert wird. Die Kühe haben es dir aber auch angetan, was?

Vielleicht lässt du einen Film auch einfach das sein, was er ist. Ein Film. Andere User als dumm zu bezeichnen, kannst du auch steckenlassen. Wenn ich deine Rechtschreibung und deine seltsamen Erklärungsversuche sehe, dann lässt sich der Spieß hinsichtlich dieser Aussage wohl sehr leicht umdrehen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Pflanzenfresser zu harmlos dargestellt?   Heute um 3:05

Nach oben Nach unten

Pflanzenfresser zu harmlos dargestellt?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Jurassic Park :: Jurassic Franchise -