StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Ablauf der Raptoren

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Autor Nachricht
V-Raptor
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 10.02.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Ablauf der Raptoren   10.04.15 21:24

Also wenn ich mir die Szenen mit den Raptoren durch den Kopf gehen lasse stellen sich mir drei Fragen:

1. Wie viele Raptoren sind in den Wartungsbunker gegangen? Waren es zuerst alle 3, und als die ersten 2 satt waren sind sie rausgegangen, und der, der dann noch drin blieb war der unterste in der Rangordnung und durfte erst jetzt von Arnold fressen, oder ist von Anfang an nur der eine Raptor in den Bunker gegangen?

2. Wie hat der Raptor die Tür zum Wartungsbunker aufgekriegt? Sie ist selbstschließend und geht nach außen hin auf. Also kommt er zwar ohne Probleme raus, aber wie rein? Er hätte ja wegen dem Schließmechanismus feste ziehen müssen. Und das soll ein Raptor auch schaffen?

3. Bei der Szene in der Küche: Wieso ist der Kühlraum auf? Hat Hammond den aufgelassen als er das Speiseeis da rausgeholt hat weil durch den Stromausfall eh alles geschmolzen wäre? Und warum ist Tim da überhaupt reingelaufen? Wollte er selbst da rein oder nur den Raptor da rein locken um ihn einzuschließen? Bei letzterem könnte Lex vielleicht die Tür geöffnet haben um genau das zu erreichen?
Nach oben Nach unten
JaegerFloh
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 1784
Anmeldedatum : 30.10.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Ablauf der Raptoren   10.04.15 21:58

Also erstens finde ich versuchst du dir den Film ganz schön kaputt zu reden, hast an fast jeder Szene was anzumerken. Es ist nur ein Film, der natürlich sehr genial ist Wink

Trotzdem versuche ich mal dein Problem zu lösen, aber in Zukunft solltest du vielleicht nicht alles in dem Film zu ernst nehmen.

1. ich denke es ist nur ein Raptor in den Bunker gelaufen.
2. ich vermute das der Raptor direkt Arnold verfolgt hat und mit ihm gleichzeitig hineingekommen ist, daher ist er auch gar nicht erst zum Stromanschalten gekommen, der Raptor hat mit Arnold an der Eingangstür gekämpft und vielleicht konnte Arnold dem Raptor noch kurz im Bunker entkommen bis er sterben musste.
3. ich denke das Hammond den Kühlraum versehentlich offen gelassen hat.
Nach oben Nach unten
http://youtube.de/JaegerFloh
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Ablauf der Raptoren   10.04.15 22:18

@ V-Raptor:

1. Es war nur einer Wink Während Arnold von dem einem getötet wurde,
wurde auch später Ellie von ihr angegriffen. Die anderen beiden waren im Dschungel.
Robert hat doch einen bemerkt, als er sagte "Ich hab ihn im Visier" und wir
wissen wie der Angriff später endete Wink

2. Ich bin mir sicher, dass es noch einen anderen Eingang gibt, außer den
den Ellie ging. Man sah ja, dass der Raptor aus den Kabeln kam. Sicherlich
gab es dahinter noch einen anderen Weg oder Raum. Außerdem muss es sicherlich
auch einen Generator dort geben und vielleicht auch eine Laderampe, wie im Buch.
Eigl. war so eine Szene geplant, hätte der Hurricane Iniki das Set nicht zerstört...

3. Kann sein, als Hammond die Eis Creme genommen hat. Es ist ja egal, da der Strom
abgestellt ist. Schmelzen würde die Ware so oder so. Timmy ist sicherlich vor Panik
dorthin gerannt. In solchen Situationen will man sich einfach nur in Sicherheit begeben.
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
V-Raptor
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 10.02.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Ablauf der Raptoren   10.04.15 22:31

N!ko schrieb:
Die anderen beiden waren im Dschungel. Robert hat doch einen bemerkt, als er sagte "Ich hab ihn im Visier" und wir
wissen wie der Angriff später endete Wink

Ja klar, es könnte aber sein das die 2 Raptoren erst Arnold im Bunker fraßen, wieder rausgingen und dort auf Robert und Ellie trafen. Du musst bedenken das die sich ja gefragt haben wo Arnold so lange bleibt und nix an geht, deswegen wollten die beiden zum Wartungsbunker. Und warum kam Arnold nicht zurück und nix ging an? Weil er getötet wurde. Also als die beiden losgingen, war Arnold schon längst tot. Kann also gut sein das die beiden Raptoren, die sie trafen, sich schon im Bunker sattgefressen haben.

Das mit Hammond ist irgendwie witzig, wenn das so wär. Denn zumindest wären die Sachen bei geschlossener Tür noch länger frisch geblieben. Und er schlägt sich den Bauch mit Eis voll damit es nicht schmilzt, und vergisst einfach mal die Kühlraumtür wieder zu schließen lollflag
Nach oben Nach unten
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Ablauf der Raptoren   10.04.15 23:04

@V-Raptor
Kann mich JägerFlohs Meinung anschließen.
Du sprichst immer nur davon was dich am Film
stört und suchst nach komplizierten meist
belanglosen Erklärungen.

Ich würde von dir lieber mal was anderes lesen.
Was bewegt dich an den Filmen? Welche Szenen
und Charaktere findest du am besten? usw.
Natürlich alles in die passenden Threads geschrieben.

Und zu deiner eigentlichen Frage.
Das Leben findet einen Weg!
Das ist eine gute Antwort auf viele Dinge. Wink
Nach oben Nach unten
Onkelpsycho
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 33
Anzahl der Beiträge : 400
Anmeldedatum : 15.12.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Ablauf der Raptoren   11.04.15 0:34

Och, ich finde solche Diskussionen spannend. Da entwickelt sich viel Diskussion raus und lässt Platz für Mutmaßungen...

Ich finde es nicht so schön, wenn man sagt: SO war DAS! Und fertig...

Ich find über so Details zu sprechen, kann Spass machen und so Nerds unter sich entwickeln viel kreatives Potenzial... Very Happy

Zu Hammond: Ich glaube ihm wurde tief in seinem Inneren klar, das der Park nicht mehr zu retten ist, also wen stört der Kühlraum?

Vielleicht hätte man den Kühlraum ans selbe Netz klemmen sollen, an dem die Ventilatoren hingen... lol!
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Ablauf der Raptoren   11.04.15 0:42

Stimmt. Es ist immer toll wieder im JP Thread zu diskutieren Very Happy

V-Raptor schrieb:
Ja klar, es könnte aber sein das die 2 Raptoren erst Arnold im Bunker fraßen, wieder rausgingen und dort auf Robert und Ellie trafen. Du musst bedenken das die sich ja gefragt haben wo Arnold so lange bleibt und nix an geht, deswegen wollten die beiden zum Wartungsbunker. Und warum kam Arnold nicht zurück und nix ging an? Weil er getötet wurde. Also als die beiden losgingen, war Arnold schon längst tot. Kann also gut sein das die beiden Raptoren, die sie trafen, sich schon im Bunker sattgefressen haben.

Glaub ich nicht, dass sie so schnell ihn aufgefressen haben. Ray war nur 10 Minuten weg.
So schnell glaub ich nicht, dass die zwei Raptoren rauskamen, wärend der dritte doch
recht lange brauchte.

V-Raptor schrieb:
Das mit Hammond ist irgendwie witzig, wenn das so wär. Denn zumindest wären die Sachen bei geschlossener Tür noch länger frisch geblieben. Und er schlägt sich den Bauch mit Eis voll damit es nicht schmilzt, und vergisst einfach mal die Kühlraumtür wieder zu schließen lollflag

Nö, nicht wirklich ^^ Wenn der Strom aus ist, macht es ja eh nichts mehr. Hammond hatte sicherlich ein paar Eimer in der Hand
und konnte vielleicht die schwere Tür nicht schließen und dachte sich "Scheiß drauf, ob die Tür offen ist oder nicht"....
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Ablauf der Raptoren   11.04.15 0:52

^Klar hält die Kälte länger wenn die Tür geschlossen ist.
Auch wenn kein Strom da ist bleibt ja die Restkälte.

Ansonsten  gibt es da eine einfache Erklärung.
Sein Traum um den Park liegt in Trümmern,
seine Enkel sind in Lebensgefahr. Mit dem Eis
wollte er sich nur ablenken. Die Aussage das es
sonst geschmolzen wäre war nur lüge um seine
Verletzlichkeit zu verbergen.

Er hat sich das eis geholt war dabei in Gedanken versunken und hat vergessen die Tür zu schliesen.
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Ablauf der Raptoren   11.04.15 1:26

^

Ich bezog mich auf das  Wink :

V-Raptor schrieb:
....und vergisst einfach mal die Kühlraumtür wieder zu schließen

Hab's falsch zitiert.
Ich wollte damit sagen, dass er ja sicherlich mehrere Eimer mitgenommen hat
(Es standen mehr als nur einer am Tisch) und ich denke er hatte einfach
kein Bock wieder zurückzugehen, wegen der ganzen Katastrophe und es
ihm sicherlich egal war, was mit dem Essen passiert. Ob's sofort schmilzt
oder was länger frisch bleibt.
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Methii
DNS-Strang
DNS-Strang


Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 12.01.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Ablauf der Raptoren   11.04.15 19:00

Das mit dem Bunker wird glaub' im Buch erläutert.
Da wird beschrieben, dass Arnolds Lampe deffekt war oder er keine dabei hatte. Deshalb legt er einen Schuh zwischen die Tür, damit etwas Licht reinkommt.

Müsste das mal nachschlagen Smile
Nach oben Nach unten
V-Raptor
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 10.02.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Ablauf der Raptoren   11.04.15 21:12

Ian schrieb:
@V-Raptor
Kann mich JägerFlohs Meinung anschließen.
Du sprichst immer nur davon was dich am Film
stört und suchst nach komplizierten meist
belanglosen Erklärungen.

Auch wenn es auf manche vielleicht den Eindruck macht: es geht mir nicht darum, den Film schlecht zu reden, sondern ihn zu verstehen. Als Kind legt man keinen Wert darauf die Handlung und Dialoge zu verstehen, sondern ist nur von den Dino-Szenen begeistert, doch nun will ich wissen was alles dahinter steckt. Natürlich gibt es Leute die bei Diskussionen über Filme immer sagen: "Das darf man nicht so ernst nehmen, das ist doch nur ein Film!" aber es wurden in diesem Forum ja auch schon viele vergleichbare Fragen gestellt, also scheint es ja auch welche zu geben die das interessiert.

Und um das Thema des Threads mal weiter zu führen: warum sind Grant und Ellie, nachdem sie sich getroffen haben, nicht erstmal die Kinder holen gegangen, bevor sie zum Bunker sind?
Nach oben Nach unten
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Ablauf der Raptoren   11.04.15 22:16

^Ok das war dann eine Miss-Interpretation meinerseits.
Wäre aber trotzdem mal erfrischend etwas in den von mir erwähnten Themen zu lesen. Wink

@Topic
Die nächste Szene mit Alan und Ellie findet ja in der Waffenkammer statt.
Sie wollten sich wohl lieber vorbereiten und nicht unbewaffnet umher laufen
wenn die Raptoren in der Gegend unterwegs sind.
Nach oben Nach unten
V-Raptor
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 10.02.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Ablauf der Raptoren   11.04.15 23:07

Ian schrieb:
Die nächste Szene mit Alan und Ellie findet ja in der Waffenkammer statt.
Sie wollten sich wohl lieber vorbereiten und nicht unbewaffnet umher laufen
wenn die Raptoren in der Gegend unterwegs sind.

Aber die Kinder waren ja noch im BZ. Sie hätten die Kinder doch erstmal abholen und dann gemeinsam in den Bunker gehen können. Anders macht es nur einen Sinn wenn sie sich bereits ganz in der Nähe des Bunkers getroffen haben, was natürlich möglich ist. Aber man muss auch bedenken das Ellie bei ihrem Rückweg vom Wartungsbunker nicht denselben weg genommen hat wie hin, sonst wär sie ja durchs BZ gegangen und hätte dort die Kinder getroffen, sogar zu dem Zeitpunkt als gerade die Raptoren dort ankamen, wenn ich das jetzt richtig im Kopf habe.
Nach oben Nach unten
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Ablauf der Raptoren   12.04.15 0:06

Du musst das so sehen. Sie wären die Kinder holen gegangen
und wären dabei einen Raptoren begegnet und sie sind unbewaffnet.
Schlechte Karten für alle Beteiligten. Also lieber den minimalen Umweg
auf sich nehmen und die Waffen.holen.
Nach oben Nach unten
V-Raptor
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 10.02.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Ablauf der Raptoren   12.04.15 20:00

Und es ist doch auch so das hinter dem Teich ein Hügel war ne? Und als Grant und Ellie sich treffen waren sie ja auch auf einem Hügel? Vielleicht war das da?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ablauf der Raptoren   Heute um 23:18

Nach oben Nach unten

Ablauf der Raptoren

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Jurassic Park :: Jurassic Park -