StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Indominus Rex/Hybriden-Diskussion

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   13.07.15 18:16

Jack Horner sagt, das der I-Rex die langen klauen vom Therizinosaurus habe:

https://www.youtube.com/watch?v=7o8GHd17aiE
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   13.07.15 18:20

Ganz so lang sind seine Krallen ja nicht. Zumindest nicht so wie beim Therizinosaurus.
Die restliche Anatomie der Gliedmaßen würden aber passen.
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   13.07.15 18:46

Genauso wie die vier Finger, die ja vom Carno stammen. Da sieht man wohl, wie krass
zusammengewürfelt das Tier in Wahrheit ist. Mittlerweile haben wir:
Basisgenom T-Rex
Carnotaurus, für die Hörner, vier Finger, Haut (Hautfarbe?)
Giganotosaurus, für die Größe und die Schädelform,
Therizinosaurus, für die Gliedmaßen
Velociraptor, für die Intelligenz und aggressivität
Majungasaurus und Rugops, dienten für die Schädelform
Tintenfisch, für den schnellen Wachstum
Laubfrosch, um den I-Rex auf das Nublar Klima anzupassen
Eine Schlangenart für den Wärmeblick.
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Eddi Carr
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 25
Ort : Plauen
Anzahl der Beiträge : 977
Anmeldedatum : 02.10.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   13.07.15 20:10

Wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe sagte Hoskins kurz vor seinem Tod noch "...stellt euch den mal vor nur viel kleiner als Waffe..."! Meines Erachtens nach ist der I-Rex im Film von Wu geschaffen als Prototyp für eine neue Biowaffe. Demnach wäre das mit dem Laubfrosch (unsichtbar für Wärmebildkameras) und Tintenfisch (Tarnfähigkeit) Absicht gewesen und Wu hätte Masrani belogen.


MfG Eddi Carr
Nach oben Nach unten
InsertUserNameHere
Dino-Ei
Dino-Ei


Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 241
Anmeldedatum : 16.01.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   13.07.15 20:16

Eddi Carr schrieb:
Wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe sagte Hoskins kurz vor seinem Tod noch "...stellt euch den mal vor nur viel kleiner als Waffe..."! Meines Erachtens nach ist der I-Rex im Film von Wu geschaffen als Prototyp für eine neue Biowaffe. Demnach wäre das mit dem Laubfrosch (unsichtbar für Wärmebildkameras) und Tintenfisch (Tarnfähigkeit) Absicht gewesen und Wu hätte Masrani belogen.

genau so hab ich mir das auch gedacht.
Nach oben Nach unten
Prevail
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 18.02.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   13.07.15 20:25

N!ko schrieb:

Eine Schlangenart für den Wärmeblick.

Und für die Fähigkeit das Maul unfassbar weit aufzureißen Laughing Wie Indominus mit geöffnetem Maul auf den einen ACU Typen im Wald zurennt, oder in die Gyrosphäre beißt, wirkt schon sehr schlangenmäßig.
Nach oben Nach unten
Isla Nublar
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 19
Ort : Mainz
Anzahl der Beiträge : 506
Anmeldedatum : 10.05.14
Verwarnungen : 1/2

BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   13.07.15 20:27

Ich denke das in Teil 5, der Indominus Rex bestimmt für militärische Zwecke genutzt wird und das im Kleinformat, wie Hoskins gesagt hatte.
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   13.07.15 20:45

Laughing ist ja wieder mal ein typisches "we're so authentic with what we're doing"-Propaganda-Video von Jack Horner... mich nimmt mal wunder wie viel ihm Universal für solche Auftritte zahlt Wink
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   13.07.15 21:03

Prevail schrieb:
N!ko schrieb:

Eine Schlangenart für den Wärmeblick.

Und für die Fähigkeit das Maul unfassbar weit aufzureißen Laughing Wie Indominus mit geöffnetem Maul auf den einen ACU Typen im Wald zurennt, oder in die Gyrosphäre beißt, wirkt schon sehr schlangenmäßig.

Das konnte wohlmöglich der Carnotaurus ebenfalls.... Wink
Kann man also nicht ganz genau sagen....
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Ripster
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 30
Ort : Sueden
Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 07.07.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   13.07.15 21:44

was ich an dem I-Rex am coolsten finde ist dass von etwas weiter weg betrachtet sein kopf so aussieht als hätte er 3 augenhöhlen.

http://static.comicvine.com/uploads/original/10/106185/4630120-8836611821-tumbl.png

die idee und umsetzung von einem neuen und äußerst bösartigem dinosaurier find ich gut. ist was frisches und hoffentlich führen sie es ordentlich weiter. natürlich darf man es nicht übertreiben aber ich persönlich würde gerne mehr hybriden sehen.

interessant wärs auch wenn der I-Rex den Mosasaurus überlebt hat und in JW2 wieder auftaucht. Very Happy
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   13.07.15 21:50

Ripster schrieb:
die idee und umsetzung von einem neuen und äußerst bösartigem dinosaurier find ich gut. ist was frisches und hoffentlich führen sie es ordentlich weiter. natürlich darf man es nicht übertreiben aber ich persönlich würde gerne mehr hybriden sehen.

Auch wenn es ja aller Wahrscheinlichkeit nach leider passieren wird (weil Hollywood das Wörtchen "weniger" nicht kennt), so bin ich trotzdem geneigt zu sagen: bitte - tut bloss das nicht!

JW wäre ohne das Vieh um Welten besser gewesen.
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Maddevil
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 09.10.10
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   13.07.15 22:04

Kovu schrieb:
....

JW wäre ohne das Vieh um Welten besser gewesen.

Word...!!! Dann hätte er glatt ne 8,5/10 bekommen... lol!
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   13.07.15 22:04

Kovu schrieb:

JW wäre ohne das Vieh um Welten besser gewesen.

Find ich nicht. Also von der jetzigen Story her.
Der Hybrid war das einzige, was potential hatte,
wurde aber nicht richtig umgesetzt, meiner Meinung nach....
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Ripster
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 30
Ort : Sueden
Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 07.07.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   13.07.15 22:28

ich hätte ihn auch ein wenig anders dargestellt, aber warum soll man generell nicht neue, von menschen geschaffene arten zeigen? lassen wir mal das thema mensch spielt gott weg und richten den gedanken an die unterhaltung und eindruck hinterlassender inszenierung. natürlich müssen die details auch stimmen, szenen über die man noch nach dem film redet, szenen wo fragen aufkommen. man kann nicht immer wieder einen film machen in dem ein park gezeigt wird in dem alles schief geht, also setzt man es entweder fort oder lässt es beim einteiler. doch einteiler geraten schneller in vergessenheit.
Nach oben Nach unten
Isla Nublar
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 19
Ort : Mainz
Anzahl der Beiträge : 506
Anmeldedatum : 10.05.14
Verwarnungen : 1/2

BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   13.07.15 22:33

Ich finde das Jurassic World auch mit dem Indominus Rex sehr gut geworden ist, meiner Meinung nach der beste Teil der Reihe. Smile
Nach oben Nach unten
JaegerFloh
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 1784
Anmeldedatum : 30.10.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   13.07.15 22:35

Naja, das ist aber was das Jurassic Park Franchise ausmacht, der Inhalt der Filme muss eben aus Park, Insel, Dinosaurier und Menschen spielen Gott bestehen. Das ist das Grundprinzip.
Nach oben Nach unten
http://youtube.de/JaegerFloh
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   13.07.15 22:41

Ripster schrieb:
ich hätte ihn auch ein wenig anders dargestellt, aber warum soll man generell nicht neue, von menschen geschaffene arten zeigen?

Weil es 'generell' noch tausende anderer Arten gäbe, die man zeigen könnte - ohne superintelligente, sich selber den Peilsender entfernende, Fallen stellende und aus reinem spass tötende menschliche Hirngespinste in 3D zu manifestieren Wink

Zumindest gab es einmal eine Zeit, wo das Franchise noch über solchem Quatsch gestanden hatte.

Klar - das Tier gibt dem Film einen roten Faden zum folgen. Aber... der fade Nachgeschmack bleibt einfach. JP ist nicht mehr was es mal war. Und so wie wir Hollywood kennen wird es das ganze jetzt erst recht ausplündern. Zumindest wäre ich extrem überrascht, wenn sich ein zukünftiger Regisseur wieder mal auf die originalen Werte zurückbesinnen würde.
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Ripster
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 30
Ort : Sueden
Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 07.07.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   13.07.15 22:47

in zukunft dann aber würden sich sicher fehler herausstellen wo man dann sagt hey wir haben den dinosaurier falsch dargestellt, neue funde belegen dass er in wirklichkeit ganz anders war. die Raptoren sind ja schon inkorrekt. ein wenig I-Rex steckt doch schon sein JP1 in den filmen...
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   13.07.15 22:51

Kovu schrieb:

Weil es generell noch tausende anderer Arten gäbe, die man zeigen könnte - ohne superintelligente, sich selber den Peilsender entfernende, Fallen stellende und aus reinem spass tötende menschliche Hirngespinste in 3D zu manifestieren Wink

- Der Peilsender hat ihn sicherlich genervt (Stromschläge)
- Der I-Rex hat vielleicht die Wärme der ACU's gespürt und kam zurück und stellte keine Falle.
- Raptoren z.B. töten auch aus reinem Spaß...
Hätte Owen das Tier nicht so Super Inteligent rübergebracht, wären alle Taten schon nachvollziehbar.

Mich stört viel mehr, dass der I-Rex nicht wirklich debattiert wird. Wu wird nicht zur Konsequenz gezogen.
Am Anfang finden das Tier alle toll, bis es ausbricht...
Das Tier wurde nur erschafft, um gejagt zu werden sprich dem Zuschauer einen Grund zu geben,
den Hybriden zu hassen...
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   13.07.15 23:07

Ripster schrieb:
in zukunft dann aber würden sich sicher fehler herausstellen wo man dann sagt hey wir haben den dinosaurier falsch dargestellt, neue funde belegen dass er in wirklichkeit ganz anders war. die Raptoren sind ja schon inkorrekt. ein wenig I-Rex steckt doch schon sein JP1 in den filmen...

Praktisch jeder Dinosaurier in Jurassic Park ist 'falsch' (was sich alleine schon aus aktuelleren Erkenntnissen zum Thema Gefieder ergibt). Aber sie hatten wenigstens eine reale Vorlage.
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
SuSansa
Dino-Ei
Dino-Ei


Weiblich
Alter : 32
Ort : Isla Nublar
Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 17.06.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   14.07.15 7:38

Ich finde es eigentlich logisch, dass es zu einem Hybriden kam und bin mir sicher, dass auch Crichton das eventuell geschrieben hätte, wenn er weitere Bücher geschrieben hätte. Es war doch schon Wus Wunsch im ersten Teil. Die Idee war damals schon da und Wu hat nur noch einen Chef gebraucht, der das erlaubt hat. Dass sie es können, wussten sie damals wohl schon, denn sie haben ja durch die Frosch DNS schon gespielt.

Der rote Faden aller vier bisher erschienenen Teile ist: Der Mensch spielt Gott und das geht schief. Und das tun sie immer mehr, weil sie so doof sind, aus ihren Fehlern zu lernen. Mir gefällt die Message gut und ist eine gute Kritik an unserer Art zu leben: Immer schneller, höher, besser - egal, was aus unserer Umwelt wird und wir den Tieren antun.
Nach oben Nach unten
http:// http://goo.gl/xXSMqD
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   14.07.15 8:05

^ du vergisst dabei einfach, dass Jurassic Park dadurch zur Freak-Show verkommt. Der iRex muss nun irgendwie überboten werden wenn es nach der Filmindustrie geht.

JP hatte sowas früher nicht nötig - und war deswegen was besonderes in der Filmlandschaft.
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   14.07.15 12:13

Kovu schrieb:
JP hatte sowas früher nicht nötig - und war deswegen was besonderes in der Filmlandschaft.

Weil es noch Platz für weitere Ideen gab. Sprich Anlage B Wink
Wenn jetzt wirklich der Millitär-Plot kommt, sehe ich leider keine rosige Zukunft für JP...
Aber ich hoffe doch fest daran, dass Trevorrow und Spielberg nicht so durchgeknallt sind
und wirklich darauf eingehen....
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
JaegerFloh
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 1784
Anmeldedatum : 30.10.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   14.07.15 12:28

Wer weiß wer die Regie für JP5 übernimmt, wenn es auch ein Fan wie Treverrow ist, könnten wir Glück haben das die Ganze Militär Aktion nicht ernst genommen wird. Natürlich muss auch er sich an die Vorgaben von Universal halten, doch vielleicht steht der neue Regiesseur nicht auf Hybriden und geht "Back to the Roots" und entwirft mit den Spielberg und Treverrow ein ordentliches Script.

Ist vielleicht auch nur ein Wunschgedanke Wink
Nach oben Nach unten
http://youtube.de/JaegerFloh
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   14.07.15 12:37

Als ob der Regisseur darüber entscheiden dürfte.
Das kommt von Spielberg und den anderen Produzenten. Wink
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Indominus Rex/Hybriden-Diskussion   Heute um 23:08

Nach oben Nach unten

Indominus Rex/Hybriden-Diskussion

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 7 von 8 Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Jurassic Park :: Jurassic World -