StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Dennis Nedrys Flucht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
V-Raptor
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 10.02.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dennis Nedrys Flucht   14.02.15 3:19

Das mit den Gehegen hast du gut kombiniert. Das von dir gezeigte Bild stammt aus folgender Szene:

https://www.youtube.com/watch?v=t3krTLkMyvY

Stell die Geschwindigkeit auf die langsamste Stufe und du siehst, immer wenn ein Gehege aufleuchtet, steht darunter der Name. Die von dir genannten Zuordnungen stimmen.
Obwohl rechts in der Liste zwei Gehege als Reserve bezeichnet werden, blinkt in der Karte nur eines auf, welches als Reserve bezeichnet wird. Übrigens stehen rechts in der Liste 6 Gehege während in der Karte 7 verzeichnet sind.

Das Reservegehege könnte von den Paras sein. Als die Szene mit dem Systemausfall gedreht wurde, wusste Spielberg vielleicht noch nicht, welche Dinoart er in der Szene zu den Brachios einbauen sollte, also da wo die Gäste gerade vom Heli-Landeplatz kommen und zum ersten Mal den Brachio sehen. Denn die Dinos sind ja erst nach dem Dreh am Computer eingefügt worden. Deswegen hat er ein Gehege als Reserve bezeichnet, um sich die Entscheidung für die siebte Dinoart für die Post-Produktion offen zu lassen.
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dennis Nedrys Flucht   14.02.15 3:35

Kann aber auch nur ein Filmfehler sein.
Wenn du genau siehst, steht nicht mal das Dilophosaurusgehege auf der Anzeige.
Ich glaube, dass ist das fehlende siebte Gehege.

Dilophosaurus
Triceratops
Tyrannosaurus rex
Reserve Gegehe (für Baryonyx?)
Reserve Gehege (ursprünglich Raptorengehege)
Brachiosaurus
Gallimimus

Die Parasaurolophuse teilen sich ja den Teich mit dem Brachiopaar, da wo angeblich
das Gallimimusgehege ist. Jedoch sind Grant und die Kinder niemals nach da unten gegangen.
Man sieht, dass sie da einiges durcheinander gebracht haben. Kleiner Filmfehler halt....
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
V-Raptor
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 10.02.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dennis Nedrys Flucht   14.02.15 3:49

Was ich meinte ist der schwarze Balken unter der Karte. Jedesmal wenn ein Gehege aufleuchtet steht in dem Balken der Name der Spezies die da drin ist:

Und vorhin hast du selbst gesagt das sich die Brachios und die Paras eben kein Gehege teilen sondern das nur für die VIPs inszeniert wurde.
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dennis Nedrys Flucht   14.02.15 5:03

Nein, weil du meintest es gäbe 7 Gehege, obwohl nur 6 Aufgelistet werden
Die Listings unten rechts sind falsch. Es fehlt nähmlich vom Dilophosaurier. Es sind schon 7...
Es wird am schwarzen Balken angezeigt, jedoch nicht unten rechts. Ist wie schon gesagt ein Filmfehler...

Du hast mich nicht verstanden Wink Ich hab von Anfang an gesagt, dass sie zusammen sind...
inzeniert hab ich nie erwähnt.. Denn ich glaube nicht, dass sie nur für Grant und Co, die Tiere da hinplazierten...
Es ist halt kein Gehege in dem Sinne, dass Menschen von den Tieren abgezäunt waren.
Sie konnten ja die Tiere Hautnah erleben. Sicherlich ein Privileg für die V.I.P's. Das war damit gemeint....
Der Part, den das Brachiopaar mit den Paras den See teilt, wird am Computer als Gallimimusgehege aufgelistet...
Das kann aber nicht das Galli Gehege sein, weil der Part doch für die "Privat-Safari" sein müsste
und dass Grant und die Kinder nicht dorthin gegangen sein konnten, als sie die Gallimimusstampede sahen....
Es sei denn, die Gallis lebten ebenfalls in diesem Südteil, zusammen mit den zwei Brachios und den Paras,
sind aber nach Norden in das andere Brachiosaurus Gehege gewandert (da wo Grant und die Kinder auf den Baum gepennt haben.)
als sie die Stampede sahen...
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
V-Raptor
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 10.02.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dennis Nedrys Flucht   14.02.15 6:32

Ehrlich gesagt bin ich immer davon ausgegangen das die die Besucher durch alle Pflanzenfressergehege so fahren würden wie das in der besagten Szene gemacht wurde, also ohne Abtrennung.
Und wieso muss das Brachio-Para-Gehege das sein was in der Karte als Gallimimusgehege angezeigt wird? Weil der Heli-Landeplatz im Süden der Insel liegt? Es könnte doch auch sein das es gar kein separates Brachio-Para-Gehege gab sondern die Paras einfach in das Brachiogehege gesteckt wurden, welches sich ganz im Westen vor dem Eingangstor befindet, und auch auf dem Weg zwischen Heli und BZ liegen könnte. Auch kann es durchaus sein, das Grant und die Kinder auf dem Weg ins BZ durch das südliche Gehege gelaufen sind.
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dennis Nedrys Flucht   14.02.15 13:44

Du weisst aber, dass der Heli-Pad keine Schar von Leuten mitgebracht hätte ne? Wink
Isla Nublar hätte sicherlich einen eigenen kleinen Landeplatz oder ein Dock für die Fähre.
Deshalb sagte ich auch, dass die Brachios und die Para's nur ein Sneak Peak für V.I.P's sein würden
(und auch vielleicht für Hammond).
Jup. Außerdem passt es so viel besser. Sieh dir das Straßennetz an, was ich markiert habe:
http://fs1.directupload.net/images/150214/zsyrcdce.jpg
Die Jeeps kommen von einer Seite aus, wo es keine Schienen gibt, heißt also es kann nicht
die Tourstraße sein.... https://www.youtube.com/watch?v=P3E70GR4OIw
Ich denke nicht, dass Hammond den ganzen Weg fährt, nur um die Brachiosaurier zu zeigen.
Dann hätte er mit ihnen direkt die Tour begonnen.
Vielleicht vertrugen sich die zwei Brachiosaurier nicht mit dem Rest der Herde und hat man halt
in den Südteil gesteckt...
Das könnte möglich sein, dass sie in den südlichen Teil gegangen sind und von dort aus rüber kletterten.
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
V-Raptor
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 10.02.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dennis Nedrys Flucht   14.02.15 15:52

Die Autos kommen aus der selben Richtung in die sie später auch für die Tour fahren. Die Schienen sieht man in der Szene nicht aber natürlich sind da welche. Ich hab mal eine Zeichnung von der Insel gemacht mit allen Wegen und Ereignissen drin. Hoffe sie ist verständlich, ansonsten bitte nachfragen.

https://i38.servimg.com/u/f38/19/14/35/89/jurass15.jpg
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dennis Nedrys Flucht   14.02.15 18:39

Woher weisst du, dass da welche sind?
Das ist jetzt deine Behauptung, die du als Fakt legst. Wink

Außerdem ist deine Karte ja deine Version, die einige Unstimmigkeiten hat.
Erstmal aber zum Brachiosaurus Gehege: Schau dir das Straßennetz
im Kontrollraum an: http://fs1.directupload.net/images/150214/zsyrcdce.jpg
Vom Helipad führt keine Straße direkt zum Brachiosaurusgehege. Das heißt, sie müssten theoretisch insgesamt
zwei Mal das Tor passieren, wobei Malcolm logischerweise, seinen coolen Spruch nicht bringen müsste....
Dann Nedry's Route. Du glaubst dass er im Kreis gefahren ist und zum Dilophosauriergehege kam?
Wieder weis ich dich auf die offizielle Karte im Kontrollraum. Es gibt kein Straßennetz, vom Dilophosaurier Gehege
bis zum East-Dock. Außerdem bezweifle ich, dass die Arbeiter den direkten Tour-Weg nahmen (Bei Nedry's Flucht sieht man keine Schienen)
Dann die sache mit dem Dilophosaurus: In der Tour hört man ein tiefes grollen aus dem Dilophosaurus Gehege.
Was, wenn InGen die juvenilen Tiere in das reserve Gehege getan haben? Dann könnte das zum einem, den juvenilen
Dilo erklären und zum anderen, das Nedry doch diese besagte Route nahm.
"Grant's Odyssee" sieht ganz Okay für mich aus...
Der Bunker muss hinter dem Teich des Besucherzentrums sein. Man sieht hier, von wo
Ellie und Muldoon kommen: http://www.jplegacy.org/jurassicpark/jpcut/shedlg.jpg
(Im Hintergrund sieht man das Besucherzentrum und den Haupteingang)
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
V-Raptor
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 10.02.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dennis Nedrys Flucht   14.02.15 20:09

Warum ich weiß das vor dem BZ Schienen verlaufen? Weil von dort aus die Tour startet, und in der Szene wo die Tour startet sieht man auch, das da schienen vor dem BZ verlaufen. Als die Besucher im BZ ankamen, kamen sie, mit Blick Richtung BZ gesehen, von links nach rechts. Und als die Tour startet, fuhren die Autos von rechts nach links, also in die Richtung, aus der sie gekommen sind.

Die Karte im Film sollte anzeigen, wo sich die Tourautos gerade befinden, sodass ich davon ausgegangen bin, das in dieser Karte nur das Schienennetz für die Tourautos verzeichnet ist und keine Durchfahrtsstraßen. Somit konnte ich die Durchfahrtsstraßen nach eigenem Ermessen einzeichnen. Das erklärt dann auch, warum bestimmte Verbindungen, wie sie in meiner Karte vorkommen, in der Filmkarte nicht vorkommen. In meiner Karte steht auch nicht, das Nedry nur den Tourweg nahm. Aber im Film ist er durch das Eingangstor gefahren, weshalb ich das so übernommen habe und er dadurch einen kleinen Teil seiner Fahrt auf der Tourstraße fährt. Und im Kreis gefahren ist er ja nicht wissentlich. Als er an der T-Kreuzung das Schild umgefahren hat ist der Pfeil darauf verrutscht, sodass er nicht wusste ob er links oder rechts abbiegen musste. Er musste sich für eine Richtung entscheiden, die Chance das es die richtige war standen 50:50. Auf meiner Karte wäre rechts der richtige Weg gewesen, er hat aber die andere Richtung gewählt und ist in eine völlig falsche Richtung gefahren, sogar in die Richtung, aus der er gekommen ist.

Zitat :
Der Bunker muss hinter dem Teich des Besucherzentrums sein. Man sieht hier, von wo
Ellie und Muldoon kommen: http://www.jplegacy.org/jurassicpark/jpcut/shedlg.jpg
(Im Hintergrund sieht man das Besucherzentrum und den Haupteingang)
Die laufen aber nicht DIREKT auf das BZ zu, sondern gehen von links nach rechts daran vorbei. Das würde sich mit meiner Karte dann decken, wo ich ja den Bunker links neben dem BZ eingezeichnet habe. Und wenn ich doch unrecht habe, beruf ich mich darauf, das diese Szene ja rausgeschnitten wurde und somit nicht zum Kanon gehört. lollflag
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dennis Nedrys Flucht   14.02.15 22:54

Nein ich hab was anderes gemeint, aber okay. Hier:
http://fs2.directupload.net/images/150214/ujicxeht.jpg
Weil wenn die Tourfahrzeuge starten, sieht man sie nur, bis zum VC fahren,
dabei dachte ich, dass sie nach dahin fahren, was ich rot markiert habe....

Das Straßennetz am PC war nicht nur für die Tourfahrzeuge. Es ist das gesamte Straßennetz.
http://www.jurassicparkjeep.com/nubsys/nublar_system_thumb.png
Die Tourfahrzeuge wären sicherlich nicht außenrum an der Insel gefahren außerdem
brauchen die Arbeiter diese Straßen für Wartungen der Gehege usw. und da muss man überall drann kommen.
Von daher ist deine Zeichnung nur deine Spekulation...
Nö denn auf deiner Zeichnung liegt der Bunker direkt links neben dem VC.
Er ist aber weiter weg und zwar hinter dem Teich, was er ja in deiner Zeichnung nicht ist.
Schmeißt du auch direkt die Tatsache, dass ein besoffener Ludlow dem
Rex Baby das Bein zufällig brach? Ich glaub du beharrst zu sehr auf dein Recht Razz
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
V-Raptor
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 10.02.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dennis Nedrys Flucht   14.02.15 23:48

Auf der von dir zuletzt gezeigten Karte steht "tour surveillance", das bedeutet Tourüberwachung. Es könnte doch zumindest sein das da nur die Tourstraßen drauf sind. Und das da so viele Wege eingezeichnet sind liegt daran, das man will das verschiedene Routen gefahren werden können und die Tourautos ja nur auf Schienen fahren können.
Aber du darfst gerne eine eigene Karte zeichnen um zu veranschaulichen wie du das siehst.

Weiß man eigentlich wo sich Raptoren Pit und Wartungsbunker befinden?
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dennis Nedrys Flucht   15.02.15 16:12

Das ist eine ziehmlich akkurate Fan Karte:
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7a/Isla_Nublar.gif

Über den Weg, den Grant und die Kinder gingen, kann man sich streiten,
jedoch passt die Platzierung der Gebäude im Film.
Sie wollten wohl hier auf Teufel komm raus alle 15 Arten in ihren Gehegen platzieren,
aber ich bezweifle, dass es alle 15 waren....
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
V-Raptor
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 10.02.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dennis Nedrys Flucht   15.02.15 16:53

Wie du schon sagtest sind die zusätzlichen Gehege vollkommen willkürlich angelegt und haben nichts mehr mit der Filmkarte gemein, auf die du dich so gerne berufst.
Lustig ist auch, das es gleich drei Dilogehege gibt.
Und wie hätte der Dilo der Nedry tötete so schnell an den markierten Ort kommen können? Er hätte mindestens 2 Meilen zurücklegen müssen, und es war erst ein Jungtier.
So viel zu deiner "ziemlich akkuraten Karte" lollflag
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dennis Nedrys Flucht   15.02.15 20:07

So ganz willkürlich sind sie nicht. Laut der Filmbroschüre, müsste z.B. das östliche Reserve Gehege
dem Baryonyx gehören, wenn er zur Nublar gebracht worden wäre.
Das Aviarium war ja auch zum Bau geplant und vielleicht genauso an einem
Fluss aufgestellt, wie im Buch (und JP///).
Die haben viel mehr mit der Karte aus dem Kontrollraum gemein, als du zu gibst Wink
Straßennetz, Zäune und die Gebäude aus dem Film passen.
Warum juvenile Dilo's im reserve Gehege? Um sie vor ihren adulten Artgenossen zu schützen...
Nun, vielleicht crashte Nedry etwas näher am Dilophosaurus Gehege und nicht so weit, wie dort angezeigt.
All in einem ist sie aber viel akkurater als deine... Wink
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
V-Raptor
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 10.02.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dennis Nedrys Flucht   15.02.15 20:53

Ich welchen Uhrzeigersinn ist denn die Tour gefahren worden? Und welchen Weg hat Nedry abgefahren? Das verstehe ich nämlich nicht so ganz an der Karte.

Was die Gebäude angeht, habe ich bereits einen neuen Beitrag veröffentlicht, in dem ich nachweise, das die Positionierung der Gebäude in keine logische Reihenfolge zu bringen ist.
http://www.jurassicpark-forum.com/t251p60-jurassic-park-filmfehler
Nach oben Nach unten
Der Preuße
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 22
Ort : Niedersachsen
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 22.03.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dennis Nedrys Flucht   15.02.15 22:24

Die gute alte Kartendiskussion. Very Happy
Mir ist es immer noch schleierhaft wieso der Bunker ein paar hunderte Meter vom VC stehen sollte.
Das einzig gute an der Karte mMn ist die Überlegung das die Tour tatsächlich "durch" die Gehege Verläuft aber nochmal durch verschieden hohe Zäune von den Tieren getrennt wird.
Nach oben Nach unten
V-Raptor
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 10.02.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dennis Nedrys Flucht   16.02.15 1:47

Welchen Bunker meinst du? Es gibt zwei. Einmal den Wartungsbunker und einmal den Notfallbunker.
Nach oben Nach unten
Der Preuße
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 22
Ort : Niedersachsen
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 22.03.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dennis Nedrys Flucht   16.02.15 11:01

Der Schutzbunker. Der sollte doch eigentlich direkt unter dem Besucherzentrum sein in dem sich der Großteil des Personals aufhält. Ich und einige andere glauben das Muldoon und Ellie den Bunker über einen alternativen Ein/Ausgang verlassen haben.
Nach oben Nach unten
V-Raptor
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 10.02.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dennis Nedrys Flucht   16.02.15 16:49

Das ergibt keinen Sinn, weil sie danach in Richtung BZ laufen:
http://www.jplegacy.org/jurassicpark/jpcut/shedlg.jpg
Nach oben Nach unten
V-Raptor
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 10.02.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: 1234   08.04.15 19:08

Ich bin vor kurzem im Internet auf eine interessante Vermutung gestoßen:
Als Nedry dem Dilophosaurus begegnet zieht er sich die Kapuze seines Regenmantels über den Kopf. Der Dilo könnte das als Drohgebärde verstanden haben, weil es ihn an die Halskrause seinesgleichen erinnert hat.
Nach oben Nach unten
FlynnRaider
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 32
Ort : Wien
Anzahl der Beiträge : 413
Anmeldedatum : 20.11.14
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dennis Nedrys Flucht   08.04.15 19:55

Nachdem der Dilo ihn gefressen hat, nehme ich an dass es einfach nur jagdverhalten war ^^
Nach oben Nach unten
Tyrion
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 315
Anmeldedatum : 23.11.14
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dennis Nedrys Flucht   08.04.15 20:18

Zitat :
einfach nur jagdverhalten
Denke ich auch!
Nedry war ein dicker Happen, der mit wenig Aufwand zu erlegen war. Wink
Nach oben Nach unten
V-Raptor
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 10.02.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dennis Nedrys Flucht   08.04.15 22:53

Auch habe ich die Behauptung gelesen, der Dilo in dem Auto sei noch ein Zweiter. Ich dachte immer das wär ein und derselbe. Bin ich da der Einzige?
Nach oben Nach unten
Onkelpsycho
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 33
Anzahl der Beiträge : 400
Anmeldedatum : 15.12.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dennis Nedrys Flucht   08.04.15 23:33

Ohne jetzt den ganzen Thread gelesen zu haben, ging ich eigentlich immer davon aus, das der Dilo im Auto ein anderer ist... Dachte auf der Straße hopst das Jungtier rum und im Auto ist ein Erwachsener... Der sah doch um einiges wuchtiger aus als der draußen...
Nach oben Nach unten
Tyrion
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 315
Anmeldedatum : 23.11.14
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dennis Nedrys Flucht   08.04.15 23:41

Wenn man sich die Szene so anschaut, könnte man wirklich auf den Gedanken kommen das da 2 Dilos im Spiel waren!
Die Beifahrertür des Wranglers war ja verschlossen, also wäre es möglich, das, als der Dilo Nedry ins Gesicht spuckte just in dem Moment ein zweiter Dilophosaurus hinter Nedry in den Jeep gesprungen ist!
Anders wäre es schwer zu erklären, wie der Dilo sonst in den Wrangler kam, als Dennis schon drin sass!

LG
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dennis Nedrys Flucht   Heute um 21:36

Nach oben Nach unten

Dennis Nedrys Flucht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4 Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Jurassic Park :: Jurassic Park -