StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Wieso steht Tim nur da???

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Autor Nachricht
steffiSweet87
DNS-Strang
DNS-Strang


Weiblich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 13.12.14
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Wieso steht Tim nur da???   13.12.14 21:17

hi
und zwar was mich schon ewig im Film stört ist am Schluss, wo Lex am PC die Datei sucht, Elli und Alan gegen die Tür drücken, damit der Velo nicht reinkommt, und Elli mit dem Fuss versucht, das Gewehr zu kriegen.
Tim steht nur blöd rum Very Happy
Wieso sagt ihm keiner: "Tim, gib mir das Gewehr." oder wieso denke er nicht dran, ihr das Gewehr zu reichen???

Das nervt mich immer wieder und ich kann es nicht erklären^^
Nach oben Nach unten
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wieso steht Tim nur da???   13.12.14 21:24

Ja das wurde auch irgendwo erwähnt. Razz
Ich erkläre mir das einfach so dass alle einfach viel zu
adrenalingeladen waren und keinen gescheiten Gedanken
fassen konnten.
Nach oben Nach unten
FlynnRaider
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 32
Ort : Wien
Anzahl der Beiträge : 413
Anmeldedatum : 20.11.14
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wieso steht Tim nur da???   13.12.14 22:02

Tim war wie alt? 8 oder so? Ich denke Grant und Elli waren zu sehr damit beschäftigt den Raptor draußen zu halten als daran zu denken Tim für das Gewehr zu rufen und Tim, ja ein ca 8 Jahre alter Junge in einer  Stresssituation... da kommt mitunter nicht viel mehr bei raus als verzweifelt untätig rumzustehen und zuzugucken ^^

Also eigentlich eine recht Logische Situation wenn man es genau betrachtet ^^
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wieso steht Tim nur da???   13.12.14 22:45

Naja nur das Tim nicht so sehr auf verängstigt macht Wink Er hibbelt eher aufgeregt rum, anstatt in Todesangst zu sein.
(Beispiel Ellie beim Raptor Angriff im Wartungsbunker)
Hätte wirklich gepasst, wenn er zusammengekauert in der Ecke am weinen wäre oder einfach nur fest vor angst steht.
Das wäre ein natürlicheres Verhalten.

Ich denke mal Tim wollte Grant nicht die Waffe geben, weil das bedeuten würde, dass Grant die Tür aufreißen muss,
um das Tier zu erledigen. Wer weis ob das auch geklappt hätte, was Grant vor hatte.
Lieber die Tür zuknallen und dagegen halten, anstatt sie aufmachen um das Tier zu töten...
Der soll draußen bleiben um jeden Preis.
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
steffiSweet87
DNS-Strang
DNS-Strang


Weiblich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 13.12.14
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wieso steht Tim nur da???   13.12.14 22:54

Dann hätte aber Tim auch gegen die Tür drücken können.
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wieso steht Tim nur da???   13.12.14 23:04

Naja ich denke mal, er wollte doch lieber bei seiner älteren Schwester bleiben,
als einem Raptor in's Maul zu schauen. Vorallem wenn er schon einem knapp entkommen ist (Im Gefrierraum) Wink
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wieso steht Tim nur da???   13.12.14 23:10

Habe die Szene gerade auch nicht 100%ig im Kopf
aber Grant und Sattler könnten auch Tim absichtlich
auf Abstand gehalten haben damit die Kinder sich
besser in Sicherheit bringen können falls der Raptor
durchbrechen sollte.
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wieso steht Tim nur da???   13.12.14 23:22

Hab die Szene nochmal gesehen.
Nachdem er sich kurz an den Kopf fasst, nach dem Motto "Oh was mach ich nun",
geht er dannach sofort zu Lex und konzentriert sich voll auf das was sie macht.
Er wurde nicht gerufen und wie Ian sagte, vielleicht wollten Grant und Ellie auch nicht, das die Kinder in
der Nähe sind, falls wirklich der Raptor es schaffen sollte...
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
FlynnRaider
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 32
Ort : Wien
Anzahl der Beiträge : 413
Anmeldedatum : 20.11.14
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wieso steht Tim nur da???   13.12.14 23:51

Wie gesagt ich tippe auf typisches 8 jahre Kind verhalten in einer Stresssituation. zuerst verzweifelt wie du sagst "oh was mache ich nun" dann um sich "abzulenken" zu etwas, was er kennt, zu seiner schwester.
Nach oben Nach unten
JPFreak84
Dino-Ei
Dino-Ei


Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 27.11.14
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wieso steht Tim nur da???   19.12.14 14:28

Weil es so im Drehbuch stand Razz Razz
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wieso steht Tim nur da???   19.12.14 15:43

JPFreak84 schrieb:
Weil es so im Drehbuch stand Razz Razz

Da entwickelt sich jemand zu meinem persönlichen MiniMe...
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
JPFreak84
Dino-Ei
Dino-Ei


Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 27.11.14
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wieso steht Tim nur da???   19.12.14 16:15

Kovu schrieb:
JPFreak84 schrieb:
Weil es so im Drehbuch stand Razz Razz

Da entwickelt sich jemand zu meinem persönlichen MiniMe...

Ist das jetzt ein Kompliment?! XD

Ne aber im ernst; Ich denke mir immer dass Tim einfach so paralysiert und noch unterschock (T-Rex, Stromschlag, Raptoren) und gleichzeitiger Panik steht dass er die Möglichkeit mit der Waffe gar nicht richtig erfasst hat bevor er sich dann doch an Lex wendet.




Kleiner Nachtrag: Viel witziger finde ich an dieser Szene immer dass man in der Einstellung, als die Schlösse wieder funktionieren, Grant nach unten schaut und den Griff los lässt, genau sehen kann dass das Türschloss gar nicht richtig einrastet. Der Raptor hätte eigentlich problemlos durch die Tür kommen können.^^
Oder das Grant öfter schießt als es Löcher in der Scheibe gibt. Oder dass die Einschusslöcher kleiner sind als das Kaliber der Waffe selbst Razz

Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wieso steht Tim nur da???   19.12.14 16:27

JPFreak84 schrieb:
Ist das jetzt ein Kompliment?! XD

Sofern du meine wenigkeit als Kompliment anerkennst (was noch lange nicht jeder tut), ja Wink

JPFreak84 schrieb:
Ne aber im ernst; Ich denke mir immer dass Tim einfach so paralysiert und noch unterschock (T-Rex, Stromschlag, Raptoren) und gleichzeitiger Panik steht dass er die Möglichkeit mit der Waffe gar nicht richtig erfasst hat bevor er sich dann doch an Lex wendet.

Grundsätzlich ist das ja schon nachvollziehbar. Mancher Erwachsner steht in so einer Ernstsituation auch einfach nur blöd rum.
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wieso steht Tim nur da???   19.12.14 16:59

Außerdem stand er nur einen kurzen Moment da.
Dannach ging er zu Lex rüber und hat sich auf ihre Arbeit konzentriert...
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
JPFreak84
Dino-Ei
Dino-Ei


Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 27.11.14
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wieso steht Tim nur da???   19.12.14 17:26

Kovu schrieb:


Sofern du meine wenigkeit als Kompliment anerkennst (was noch lange nicht jeder tut), ja Wink

Na, dann nehem ich dass mal so hin :bball:

Kovu schrieb:
Grundsätzlich ist das ja schon nachvollziehbar. Mancher Erwachsner steht in so einer Ernstsituation auch einfach nur blöd rum.

Ganz genau, wie oft sieht man in anderen Filmen wie bestimmte Leute einfach nur doof rumstehen anstelle was zu tun?!? Von daher würde ich in Tim´s (nicht) Reaktion nicht all zu viel reininterpretieren.
Nach oben Nach unten
V-Raptor
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 10.02.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wieso steht Tim nur da???   11.02.15 23:33

An dieser Szene ist einiges unlogisch:


  • Grant hätte die Raptoren schon im Speisesaal erschießen können


  • Oder als er feststellte, das sich die Tür nicht manuell verriegeln ließ - das ihm das Gewehr aus der Hand fällt, weil der Raptor die Tür gegen ihn drückt grenzt schon an Slap-Stick


  • Elli stand zu nah an der Türangel, um ein nennenswertes Gegengewicht zu bilden


  • Auch Lex hätte Grant das Gewehr geben können

Es stimmt jedoch nicht das das Türschloss nicht richtig einrastet, und es sind nur 3 Schusslöcher zu sehen weil Grant so ein schlechter Schütze ist und die anderen ganz wo anders hingefeuert hat
Nach oben Nach unten
JPFreak84
Dino-Ei
Dino-Ei


Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 27.11.14
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wieso steht Tim nur da???   12.02.15 11:57

V-Raptor schrieb:

Es stimmt jedoch nicht das das Türschloss nicht richtig einrastet, und es sind nur 3 Schusslöcher zu sehen weil Grant so ein schlechter Schütze ist und die anderen ganz wo anders hingefeuert hat

Ähm, doch und wie das stimmt. Guck dir die Stelle noch mal ganz genau an. Man erkennt eindeutig dass das Schloss nicht in die dafür vorgesehene Kammer einrastet. Womöglich hatte sich beim Drehen der Szene die Tür etwas verzogen wodurch das Schloss nicht mehr richtig einrastete.

Gut, klar, kann natürlich sein dass die anderen Schüsse ganz woanders hingingen und nur die 3 in der Scheibe gezeigt wurden. Dennoch ändert dies nichts an der Tatsache dass die Einschusslöcher bei weitem zu klein für das Kaliber des Gewehres sind.



Die anderen deiner Punkte sind ganz normale Logiklöcher im Drehbuch die einfach gemacht werden müssen um einen Spannungsbogen zu erzeugen um den Zuschauer gebannt dem Geschehen weiter folgen zu lassen.

Wenn man das rückführend weiter spinnen würde müsste man zu dem Schluss kommen:
Hätte Hammond Nedry ein besseres Gehalt bezahlt wäre es nie zu der Katastrophe gekommen. Aber dann gäbe es keinen Film. Das ist wie die Problematik mit den Adlern bei den Ring bzw. Hobbit Filmen.

Mit solchen Handlungsfehlentscheidungen muss man einfach leben. Das gehört einfach dazu. Schlimmer finde ich solche Fehler wie mit dem Graben am T-Rex Gehege oder dem umgekehrten Elektrozaun über den Grant und die Kinder klettern.
Nach oben Nach unten
JaegerFloh
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 1784
Anmeldedatum : 30.10.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wieso steht Tim nur da???   12.02.15 12:48

Das mit dem Graben, da gibts eine einfache Erklärung, das etwas weiter eine Schlucht ist. Ich glaub irgendjemand hatte sogar mal eine Zeichnung dazu gepostet.

Die Einschusslöcher passen so ganz und gar nicht, da die Waffe eine Franchi Spas 12 ist und somit ist es ein Schrotgewehr im Kaliber 12. die Scheibe müsste trotz Sicherheitsglas platzen, aber nicht komplett kaputt gehen. Die Löcher passen eher zu einer Pistole oder einem kleinen Büchsenkaliber.

Bist du dir mit den Türschlössern sicher? Auf meiner Version rasten die komplett ein.
Nach oben Nach unten
http://youtube.de/JaegerFloh
JPFreak84
Dino-Ei
Dino-Ei


Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 27.11.14
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wieso steht Tim nur da???   12.02.15 13:16

JaegerFloh schrieb:
Das mit dem Graben, da gibts eine einfache Erklärung, das etwas weiter eine Schlucht ist. Ich glaub irgendjemand hatte sogar mal eine Zeichnung dazu gepostet.

Ja die kenne ich und danach hatte sich die für mich auch erledigt gehabt. Doch habe ich vor ein paar Tagen das alte Making-Of Jurassic Park von 1993/94 wiedergefunden und da drin gibt es ein Bild dass die Autos vor dem Gehege aus einem etwas höherem Blickwinkel zeigt und da deutet sich für mich nichts eine Graben  o.ä an.
Aber mittlerweile habe ich mich mit dem Graben als dramaturgische Notlösung abgefunden und kann so akzeptieren. Ging halt nicht anders um die Story voran zu treiben und die Spannung zu erhöhen. Irgendwie mussten ja Grant und die Kinder ins Gehege kommen ohne einen direkte Ausweg aus eben diesen um sich dann durch den Park bis ins BZ zu schleppen.


JaegerFloh schrieb:
Die Einschusslöcher passen so ganz und gar nicht, da die Waffe eine Franchi Spas 12 ist und somit ist es ein Schrotgewehr im Kaliber 12. die Scheibe müsste trotz Sicherheitsglas platzen, aber nicht komplett kaputt gehen. Die Löcher passen eher zu einer Pistole oder einem kleinen Büchsenkaliber.

Ganz genau. Vielen dank für deine Erläuterung.

JaegerFloh schrieb:
Bist du dir mit den Türschlössern sicher? Auf meiner Version rasten die komplett ein.

Ich bin mir da zu 100% sicher. Ich hab den Film bisher 127 Mal gesehen und das fällt mir jedes mal aufs neue auf.
Am Anfang, als Grant mit seinen Fingern versucht das Schloss manuell zu verschließen und ruft „Die Türschlösser. Aktiviere die Türschlösse Elli!!!“, kann man sehr gut sehen wie die Verriegelung und die „Kammer“ auf einer gemeinsamen Höhe liegen.
Dann passiert der Kampf gegen den Raptor.

Als es Lex dann schafft die Schlösser wieder zu aktivieren, kann man gut erkennen dass die Verriegelung an sich ein paar Millimeter tiefer hängt als die „Kammer“ und, als dann der Riegel nach vorn schnellt, dieser gar nicht in der Kammer einrastet sondern einfach nur dagegen knallt.

Als Grant anschließend von der Klinke und somit auch von der Tür ablässt sieht man wie die Tür (gut erkennbar an der Verriegelung die halt nicht in der „Kammer“ einrastete)nachgibt und sich leicht in Richtung Grant bzw. Innenraum zurück bewegt.


Update:
Schöne neue Technikwelt^^
Dank Handy und Amazon Instant Video kann ich euch sogar den Beweis in Form von 2 Bildern liefern:


Dachte ich zuerst.
Nach genauerer Betrachtung muss ich mit erschrecken feststellen dass das Schloss anscheinend sehr wohl schließt o.O Aber nicht zu 100%. Die Verrieglung scheint dennoch etwas verrutscht zu sein da die letzte/untere der 3 Streben nicht mehr in die dafür vorgesehene Öffnung einrastet.

Hab es mal versucht in den Bildern deutlicher zu machen.

Das ganze Schloss habe ich in 5 Bereiche eingeteilt. Die Verriegelung besteht aus 3 Streben.
Hier sieht man wie die 3 Streben jeweils in den „Kammerbereich“ 2,3&4 einrasten sollten wenn das Schloss vernünftig schließt;


In den folgenden 2 Bildern kann man jedoch sehen wie sich die Verriegelung etwas nach untern verzogen hat und die untere Strebe #3 somit in den, eigentlich nicht für sie vorgesehenen,  „Kammerbereich“  #5 landet.




Ich bin halt immer davon ausgegangen  dass jeder der „Kammerbereiche“ nur für eine Strebe steht und die Einkerbungen die jeweiligen „Bereiche“ voneinander Trennen.

Sollte jedoch diese „Kammer“ von innen hol sein und somit Platz für die gesamte Verriegelung bieten, dann wäre es wirklich egal ob sich die Verriegelung verzieht oder nicht und in welchen Bereich Strebe #3 am Ende einrastet da ja genug Spielraum noch bleibt.

Was meine Vermutung bis heute immer untermauert hatte war, dass es für mich so aussah als ob die Verriegelung beim schließen nicht abgeschrägt sondern Kerzengerade war und daher einfach nur gegen das Schloss knallt.

Jetzt erst, bei der Bild für Bild Betrachtung, ist mir klar geworden dass die Verriegelung auch beim Schließmoment dieselbe Form/Ausgangssituation (abgeschrägt) hat wie im 1. Bild.
Der Wechsel von Schräg zu gerade passiert im Film so schnell dass mir dies vorher nie aufgefallen war.

Ok, nach 22 Jahren kann ich nun doch sagen dass das Schloss sehr wohl zu schließen scheint.
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wieso steht Tim nur da???   12.02.15 15:46

JPFreak84 schrieb:
JaegerFloh schrieb:
Das mit dem Graben, da gibts eine einfache Erklärung, das etwas weiter eine Schlucht ist. Ich glaub irgendjemand hatte sogar mal eine Zeichnung dazu gepostet.

Ja die kenne ich und danach hatte sich die für mich auch erledigt gehabt. Doch habe ich vor ein paar Tagen das alte Making-Of Jurassic Park von 1993/94 wiedergefunden und da drin gibt es ein Bild dass die Autos vor dem Gehege aus einem etwas höherem Blickwinkel zeigt und da deutet sich für mich nichts eine Graben  o.ä an.
Aber mittlerweile habe ich mich mit dem Graben als dramaturgische Notlösung abgefunden und kann so akzeptieren. Ging halt nicht anders um die Story voran zu treiben und die Spannung zu erhöhen. Irgendwie mussten ja Grant und die Kinder ins Gehege kommen ohne einen direkte Ausweg aus eben diesen um sich dann durch den Park bis ins BZ zu schleppen.

Das hat viel mehr wegen den Locations zu tun. Warum? Die erste "Rundfahrt" am T-Rex Gehege fand auf Kauai statt.
Wieso sollte man dort auch einen Graben buddeln, wenn man den im Film eh noch nicht zu Gesicht bekam.
Also hat man das in so einem Winkel gedreht, damit man den Graben nicht sieht. Theoretisch gesehen, ist er aber da...
Sowohl der T-Rex Angriff, als auch der Graben wurden in den Universal Studios gedreht und hatten jeweils ein gertrenntes Set.
Das erklärt sich im Prinzip genauso wie ich oben erklärt habe. Die Rex Szenen haben noch keinen Graben angedeutet, also muss da aus
Produktionskostengründen auch keiner sein. Deshalb macht deine Schilderung aus einem Making-Of keinen Sinn,
weil es Behind The Scenes Bilder sind. Das selbe könnte man auch für TLW meinen, das sie vor einer Klippe geparkt haben, doch
in Wahrheit ist das nur ein einfacher Parkplatz - Fakt ist, im Film sah man diese Fehler nicht, also sind sie auch keine Filmfehler.

Es ist keine wirkliche dramaturgische Notlösung, weil der Graben auch im Buch vorkam.
Spielberg hat nur einiges zusammengefügt, genauso wie Gennaro eine Mischung aus Ed Regis und des Novel Gennaros ist.
Außerdem passt es so viel besser, denn so konnte der T-Rex sie nicht zurückverfolgen.
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Ankylo
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 06.06.13
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wieso steht Tim nur da???   11.03.15 23:40

Ich würd nochmal gern was zu der Tim-Problematik sagen.

Meine Erklärung ist, dass Tim in der Szene den ahnungslosen Zuschauer, also uns, verkörpert. Dadurch ist Lex gezwungen zu erklären, was sie gerade macht. Das ist ist ein klassisches stilistisches Mittel in Filmen und Romanen. Er tut das, was der Zuschauer macht, nämlich nur zuschauen und hoffen.

"Das ist ein Unix-System. Damit kenn ich mich aus! Das sind alle Dateien des gesamten Parks. Das zeigt einem alles an! Ich muss nur die richtige Datei finden...."

"Warte, ich bin dran! Nein, Fehlanzeige...."

...Und schließlich, das was wir uns alle fragen:

"Ist sie das?" - "JA!!"

Dadurch wird die Spannung verdoppelt. Wir sorgen uns nicht nur um den Raptor, sondern auch darum, wann Lex endlich diese Datei findet.
Würde Tim nicht nervös hinter ihr rumzappeln, hätte sie gar keinen Grund, das ganze so ausführlich zu erklären und zu kommentieren. Sie würde still dasitzen und ihr Ding machen.

Das ist wie mit Watson aus den Sherlock-Holmes-Geschichten. Er ist in vielen Fällen total ahnungslos und lange nicht so gut wie sein Kollege, aber ohne ihn hätte Sherlock keinen Grund, dem Leser deutlich zu machen, wie er den Mörder schnappen konnte.

Trotzdem gebe ich zu, dass man das ganze etwas eleganter hätte lösen können. Entweder, indem man das Gewehr komplett weggelassen hätte (es hat ja letztendlich sowieso nicht geholfen), oder, indem man es gar nicht hätte runterfallen lassen, sondern vielleicht stattdessen den Dialog so geändert hätte, dass Grant nicht riskieren will, den Raptor reinzulassen, weil in dem Magazin vielleicht nur noch ein Schuss ist und er Sorge hat, nicht zu treffen. Dass er nicht gerade der beste Schütze ist, hat er ja ohnehin bewiesen.
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wieso steht Tim nur da???   11.03.15 23:51

Interessante Ansichtweise was Tim anbetrifft.

Hätte Grant's Waffe keine Ladehämmung bekommen, wäre es sicherlich
anders gekommen, aber dann wär's halb so interessant ^^
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
V-Raptor
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 10.02.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wieso steht Tim nur da???   08.04.15 17:53

Ist euch schon mal aufgefallen das der Raptor nicht durch das Fenster links neben der Tür reinkommt, sondern aus dem Stuhlbereich von der Präsentationstour?
Nach oben Nach unten
JaegerFloh
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 1784
Anmeldedatum : 30.10.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Wieso steht Tim nur da???   08.04.15 18:39

Er hat einfach die nächste Tür genommen und Grant und Co durch die große Scheibe gesehen und angegriffen.
Nach oben Nach unten
http://youtube.de/JaegerFloh
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wieso steht Tim nur da???   Heute um 16:57

Nach oben Nach unten

Wieso steht Tim nur da???

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Jurassic Park :: Jurassic Park -