StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Jurassic World und das Copyright

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Jurassic World und das Copyright   01.12.14 20:31

Interessanter Artikel:
http://dinogoss.blogspot.com.br/2014/11/is-jurassic-world-stealing-from.html?m=1

Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic World und das Copyright   01.12.14 20:50

Naja... man kann's auch übertreiben. Haben sie die Silhouette für die Logos eben übernommen, ist ja nicht als ob sie gleich das ganze Paleo-Art geklaut hätten.
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
FlynnRaider
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 32
Ort : Wien
Anzahl der Beiträge : 413
Anmeldedatum : 20.11.14
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic World und das Copyright   01.12.14 20:51

Über was sich manche Menschen heutzutage alles so aufregen können. Als gäbs keine größeren und/oder wichtigeren Probleme auf dieser Erde A,.A''

Ich sehs genauso wie Kovu
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic World und das Copyright   01.12.14 21:13

Die Pointe ist wohl eher, das es einigen Artists nicht so passt, dass sie ihre Werke entnommen haben, es evtl. veränderten und die Artists nicht mal gefragt wurden. Bogdanov hat ja seinen Sucho denen zur Verfügung gestellt...
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic World und das Copyright   01.12.14 21:23

Es ist eine übertriebene Reaktion. Eigentlich kaum der Rede wert. Man müsste sich schon fast die Frage stellen, ob die Silhouette ihrer Dinosaurier nicht unter 'einfache Formen' läuft und deswegen gar nicht geschützt werden kann.

Natürlich wärs sauberer, hätte man die Künstler gefragt - aber deswegen würde ich jetzt echt keinen Wind machen.
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic World und das Copyright   01.12.14 21:56

Kovu schrieb:
Es ist eine übertriebene Reaktion.

Sehe ich nicht so. Genauso wie die Artists auf deviantART, die darüber diskutieren... Wink
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic World und das Copyright   01.12.14 22:24

N!ko schrieb:
Genauso wie die Artists auf deviantART, die darüber diskutieren... Wink

Für etwas das vermutlich im Film (und eigentlich auch auf den Fotos) gar nicht wirklich wahrnehmbar ist? Ich möchte ja gar nicht wissen was von meinem Material (Fotos, Quelltext etc) schon so verwendet worden ist, bzw, man muss es halt schon mit dem Bewusstsein ins Netz stellen (auch wenn das Copyright in jedem dieser Fälle Gültigkeit hat, und ich auch entsprechende Schritte unternehme, dass niemand an Originale herankommt).
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic World und das Copyright   01.12.14 22:46

Aber es ist auf den Fotos wahrnehmbar. Man erkennt gut Bogdanovs Suchomimus, oder den Pachy. Im Blog sind ja auch die Links zu ihren Werken...
Deswegen regen sich ja die Leute auf. Wink
Weil ein Designer zu faul war nachzufragen, geschweige denn eigene Werke zu machen und eben mal die besten Bilder aus Google entnommen hat, daraus die Silhouette bearbeitet und in die Brochüre und auf diese Holotafel draufgeklatscht hat. Professionellerweise fragt man nach Bildmaterial um Erlaubniss und im Prinzip hast Du ja ein Recht jemanden zu verklagen, der dein Bild unnerlaubt benutzt, es sei denn Du gibst sie halt frei und betonst es auch... So macht man es auch auf deviantART, wenn man sich Stocks oder Fotos, die man für Photoshop Projekte oder sonstiges holt, fragt man nach und gibt auch dem Artist Credits. Es geht eher darum wegen der Nutzung. Im Prinzip genauso wie wir aufpassen müssen, welche Avatare wir nehmen.
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Animal
DNS-Strang
DNS-Strang


Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 27.01.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic World und das Copyright   02.12.14 0:03

Das ist das Beste was einem passieren kann. Selbst ohne eine Klage kann da schnell viel Geld bei rausspringen. Es gibt Künstler und Fotografen, die sich genau auf sowas spezialisiert haben. Daher sollen die Leute mal nicht weinen, sondern ihre Karten richtig ausspielen Smile
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic World und das Copyright   02.12.14 0:17

N!ko schrieb:
Im Prinzip genauso wie wir aufpassen müssen, welche Avatare wir nehmen.

Nur könnte uns Universal so gesehen auch übelst zur Kasse bitten.

Ich finde das ganze nach wie vor zu viel Polemik. Sauber wars vielleicht nicht, aber da wird jetzt zu viel rumgeheult. Und die Produzenten darauf hin anschreiben wäre bestimmt ausreichend gewesen.
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic World und das Copyright   02.12.14 0:45

Kovu schrieb:
Nur könnte uns Universal so gesehen auch übelst zur Kasse bitten.
Können sie nicht Wink
Solange Du mit dam Namen "Jurassic Park" kein Geld verdienst, ist alles Okay.
Fanwerke aller Art (auch Foren) gehören in die Grauzone. Genauso wie Mods, wo noch damals alle bei dem JP Crysis Game Debakel geglaubt haben, Universal erlaube keine Mods.
Würde z.B. unser Robert durch das Forum Geld verdienen, also durch den Namen Jurassic Park, hätte er dann ernste Probleme.
Deshalb sind auch alle Mods in der Vergangenheit zu Grunde gegangen. Sie wollten alle Kohle verdienen und Universal gab die Lizens dazu nicht, es zu verkaufen.
Und wenn wir es so sehen, Galileo verkauft ja auch einen JP T-Rex, wo aber in der Beschreibung nichts davon steht, das er aus Jurassic Park ist.
Genau wie die Papo Figuren. Ist alles diese Grauzone. Hauptsache, da ist nicht das Jurassic Park Logo drauf...

Rumgeheult wird, weil ein fauler Designer nun sein Geld verdient hat, indem er Werke von anderen Leuten genommen hat.
Das wäre im Prinzip, als würde ich ein Foto von Dir nehmen und davon nett profitieren...
Du wärst ja auch nicht begeistert, oder? Wink
Und ich glaube mal Universal weiss davon garnicht, weil sie einen Designer für sowas angeheuert haben.
Sie dachten sich sicher, dass alles Okay ist und stellten sicher keine Fragen, bzgl. verwendeter Bilder...
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic World und das Copyright   02.12.14 1:12

Oh... können tun sie es. Und genau genommen wird mit diesem Forum sogar Geld verdient, und zwar durch Werbung die von Forumieren geschaltet wird. Die Frage ist immer nur ob sich ein Prozess deswegen lohnt.

Eine Urheberrechtsverletzung legitimiert sich ausserdem nicht automatisch durch Kostenlosigkeit von Inhalt, sie bleibt immer bestehen wenn der Urheber dies nicht durch eine Vereinbarung aufhebt.
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic World und das Copyright   02.12.14 1:35

Kovu schrieb:
Oh... können tun sie es. Und genau genommen wird mit diesem Forum sogar Geld verdient, und zwar durch Werbung die von Forumieren geschaltet wird. Die Frage ist immer nur ob sich ein Prozess deswegen lohnt.

Na gut aber was das betrifft, ermahnen tun sie einen nur allerhöchstens erstmal und klagen nicht direkt. Ich muss zugeben, Universal ist da wirklich fair und schießt nicht direkt raus. Der Junge Mann, der den Ian Malcolm Laugh Remix erstellte, musste auch sein Video auf YouTube runterhauen, wegen der Werbung. Er hat sich aber mit denen geeinigt, dass er die Werbung abschaltet und nun hat er es wieder online gestellt. Ich denke einfach mal unser Forum fällt unter dem Radar von Universal, denn wenn man das YouTube Video, was fast ne Million Klicks hat oder ein deutsches Fan Forum vergleicht, ist es klar, das wohl eher auf das YouTube Video abgesehen wird...

Kovu schrieb:
Eine Urheberrechtsverletzung legitimiert sich ausserdem nicht automatisch durch Kostenlosigkeit von Inhalt, sie bleibt immer bestehen wenn der Urheber dies nicht durch eine Vereinbarung aufhebt.

Ist nicht legitim aber in einer Grauzone in Universals Fall. Wie gesagt, die können dir nichts, solange Du kein Geld an dem Trademark Jurassic Park verdienst. Ich hab sogar jemanden um Rat gefragt, wegen der Mod vor ein paar Jahren (da ja nach dem JP Crysis Mod debakel uns oft von Ahnungslosen gesagt wurde, dass wir es umsonst machen würden und das uns Universal eh dem Gar aus macht, was wohl nicht stimmt, siehe JP:Aftermath)
MGM ist da ein anderes Kaliber. Die erlauben sogar keine free-Mods für Stargate und haben schon einige Projekte abgeschossen. Universal ist da ein wenig lockerer, was das betrifft und viele auch dankbar sind (die Modding community, Galileo uvm.)

Aber um die Sache mit den Artists zu beenden:
Verstehen tue ich sie ja, weil ich ebenfalls in die Richtung des Designers gehen will und ich sowas einfach nur lahm finde, Werke von anderen zu nehmen, ohne zu fragen...
Ich sag ja nicht, dass das Universals Schuld ist und ich glaube die können da noch am wenigsten was dafür. Der Designer hat einen miesen Job gemacht und finde die Reaktionen der Artists durchaus berechtigt.
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
FlynnRaider
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 32
Ort : Wien
Anzahl der Beiträge : 413
Anmeldedatum : 20.11.14
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic World und das Copyright   02.12.14 8:08

Ich frage mich eher wie kommen die darauf? Auf dem Originalfoto erkennt man das ja kaum wenn man nicht unglaublich rein zoomt. Also wie haben die das gefunden? Haben die den ganzen Tag nichts anderes zu tun um vor den PC zu sitzen mit blutunterlaufenen, verschlafenen Augen und suchen gezielt Bilder und untersuchen sie ob sie eh nicht ihre Desings ungefragt verwendet wurden?

"Ah ein Bild von nem Film wo Schemen/Schatten von Dinosaurern zu sehen sind, zwar unglaublich winzig und nur ganz kurz aber schnell aufs unmögliche vergrößern und gucken obs eh nich mein design ist."

*godzilla facepalm* ehrlich es gibt wichtigere Probleme in meinen Augen
Nach oben Nach unten
Isla Nublar
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 19
Ort : Mainz
Anzahl der Beiträge : 506
Anmeldedatum : 10.05.14
Verwarnungen : 1/2

BeitragThema: Re: Jurassic World und das Copyright   02.12.14 10:00

http://www.kino.de/news/neue-jurassic-world-details/388259
Nach oben Nach unten
Prevail
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 18.02.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic World und das Copyright   02.12.14 10:26

^ alles schon bekannt durch das Empire Interview letzte Woche Wink
Nach oben Nach unten
Isla Nublar
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 19
Ort : Mainz
Anzahl der Beiträge : 506
Anmeldedatum : 10.05.14
Verwarnungen : 1/2

BeitragThema: Re: Jurassic World und das Copyright   02.12.14 10:43

Das Interview hatte ich wohl leider verpasst :/
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic World und das Copyright   02.12.14 12:17

FlynnRaider schrieb:
Ich frage mich eher wie kommen die darauf? Auf dem Originalfoto erkennt man das ja kaum wenn man nicht unglaublich rein zoomt. Also wie haben die das gefunden? Haben die den ganzen Tag nichts anderes zu tun um vor den PC zu sitzen mit blutunterlaufenen, verschlafenen Augen und suchen gezielt Bilder und untersuchen sie ob sie eh nicht ihre Desings ungefragt verwendet wurden?

Das hingegen ist eher wieder klar: sie interessieren sich für Paläontologie, werden entsprechend auch Filme wie JP nicht verabscheuen, und sie haben sich Stundenlang mit ihren eigenen Werken auseinandergesetzt. So eine Silhouette kann dir dann schon ins Auge stechen (ist ungefähr so wie ich die meisten meiner Fotos wiedererkenne, oder eben Uhren kenne, die ich mal repariert habe).

Ich finde halt einfach dass da ein bischen viel Wind drum geblasen wird.
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic World und das Copyright   02.12.14 12:29

FlynnRaider schrieb:
Ich frage mich eher wie kommen die darauf? Auf dem Originalfoto erkennt man das ja kaum wenn man nicht unglaublich rein zoomt. Also wie haben die das gefunden? Haben die den ganzen Tag nichts anderes zu tun um vor den PC zu sitzen mit blutunterlaufenen, verschlafenen Augen und suchen gezielt Bilder und untersuchen sie ob sie eh nicht ihre Desings ungefragt verwendet wurden?

"Ah ein Bild von nem Film wo Schemen/Schatten von Dinosaurern zu sehen sind, zwar unglaublich winzig und nur ganz kurz aber schnell aufs unmögliche vergrößern und gucken obs eh nich mein design ist."

*godzilla facepalm* ehrlich es gibt wichtigere Probleme in meinen Augen

Na wie denn wohl, durch Zufall Wink Sie sind ja auch JP Fans und haben die Website besucht, wo das Bild eben auch drauf ist. Hätten sie ein anderes genommen,
hätte man es wohlmöglich nicht erfahren, was ich aber bezweifle, aber ich möchte nicht Spoilern Wink

Schau dir jetzt mal das an: https://scontent-b-sjc.xx.fbcdn.net/hphotos-xap1/v/t1.0-9/10690164_10152668439748369_1910634878121521469_n.jpg?oh=0233ea350f859dacb7d4587ed3afb787&oe=5517601B

und nun schau dir diese zwei Bilder als Beispiel an:
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Pachycephalosaurus.jpg
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Suchomimus2.jpg

Ich will es mal so erklären, damit Du es auch nachvollziehen kannst.
Stell dir vor, Du postest hier deine Fotos vom letzten Urlaub. Unter den Fotos ist auch ein wunderschönes Landschaftsbild.
Ich arbeite in einer Argentur und mein Kunde möchte so etwas in dem Stil als Werbung haben. Ich komme also in das Forum hier,
sehe deine Bilder und nehme mir exakt dieses eine Landschaftsbild, ohne dich dabei um Erlaubnis zu fragen und setze ein wenig Typo, füge vielleicht was hinzu und das war's.
Du fährst mit dem Auto zur Arbeit und entdeckst zufällig das Riesenplakat mit deinem Bild, während Du dich fragst wer es dir genommen hat, habe ich
schön Geld damit verdient. Ganz ehrlich: Wie würdest Du dich fühlen? Wink
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
FlynnRaider
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 32
Ort : Wien
Anzahl der Beiträge : 413
Anmeldedatum : 20.11.14
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic World und das Copyright   02.12.14 13:19

Gut erklärt aber, diese Umrisse ja genau DIE schwarzen umrisse/schatten habe ich schon öfters auf HPs und in filmen gesehen ohne das so ein shitstorm aufkam. Sie wurden also nicht erst jetzt in JW mal benutzt.

Ja ok sie hätten fragen können aber die Begründung: "Sie machen ja Geld damit" muss ich leider entkräftigen. Sie machen kein Geld allein mit diesen Minibildchen. Sie machen Geld mit dem Film an sich. Für die eine minimale Szene haben sie halt die Bilder benutzt, die der Otto-normal Kinogänger wohlmöglich nicht mal realisiert beim ansehen.

Wie Kovu sagte. einfach viel zu viel Wind um die Sache gemacht. Hätte man auch mit weniger Presse und Medienrummel lösen könne.

Auf der anderen Seite, sicher ein netter PR Schub FÜR den Film Wink
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic World und das Copyright   02.12.14 13:31

Nein Du verstehst nicht. Ein Designer wird von Universal bezahlt das zu machen. Genauso wie jeder andere...
Das war ein Designer, der genauso die Logos auf der Website kreeirte.
Universal hat sicherlich die wenigste Ahnung, dass da Bildmaterial entnommen wurde, ohne das mit dem Urheber abzusprechen...

Die Leute kritisieren nur auf einem Blog sein schlampiges Arbeitsverhalten, nicht mehr und nicht weniger Wink
der zu faul war nachzufragen, darum. Da ist kein "Medienrummel"
Und zu den anderen Seiten: Vielleicht haben sie ja nachgefragt Wink

Aber ich höre jetzt mal ab den Punkt auf. Ich hab meinen Standpunkt dazu gesagt. Wir haben schon eine ganze Seite darüber vergeudet...
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic World und das Copyright   02.12.14 13:49

N!ko schrieb:
Die Leute kritisieren nur auf einem Blog sein schlampiges Arbeitsverhalten, nicht mehr und nicht weniger Wink

Ohne das jetzt nochmal unnötig aufheizen zu wollen - aber sie greifen schon ziemlich deutlich "Jurassic World" an sich an.
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic World und das Copyright   02.12.14 14:07

Ich hab's aus den Kontext entnommen wegen der Designer:

Zitat :
I would think that it is standard practice for production designers working on these kinds of films to hire artists who make these kinds of props; or, failing that, compensate the artists they outsource the work to.
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic World und das Copyright   02.12.14 14:52

Ja irgendwo ist es ja ärgerlich für die Artisten aber mann kann aus einer Mücke auch nen Elefanten machen.
Ich meine diese Bilder sind im Film kaum zu sehen und der Erfolg des Filmes hängt sicherlich auch nicht davon ab.
Jedoch hat Universal irgendwo sicherlich genug Personal um im vorraus solche Copyright-Dinge zu klären.
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic World und das Copyright   02.12.14 14:59

Hat auch keiner behauptet, das es dem Erfolg bringt, es wurde aber von den Leuten durch das Bild entdeckt.
Es stellt Universal als nicht besonders professionel dar, weil sie Designer anheuern, die einfach Sachen aus dem Internet nehmen.
Universal war klug genug, den Namen Diabolus Rex umzuändern, um keine Verbindung mit einer Sekte
zu haben...
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Jurassic World und das Copyright   Heute um 15:04

Nach oben Nach unten

Jurassic World und das Copyright

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2 Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Jurassic Park :: Jurassic World -