StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

James Bond 007

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3153
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: James Bond 007   26.05.14 20:27

Google hat ein risikoreiches Unterfangen auf sich genommen, um uns einen virtuellen Besuch eines der einzigartigsten Schauplätze der James-Bond-Filme zu ermöglichen: Hashima Island - auch bekannt als Battleship Island - in Nagasaki, Japan.

Auf der Insel wohnten und arbeiteten einst über 5000 Menschen auf etwa 6,3 Hektaren Land. Zwischen 1887 und 1974 wurde auf Hashima nach Kohle gegraben. Nachdem Kohle als Brennstoff in Japan nach und nach durch Benzin abgelöst wurde, wurden immer mehr Kohleminen geschlossen; 1974 auch Hashima. Die Insel wurde verlassen und die Wohngebäude der Arbeiter und deren Familien wurden der Natur überlassen. Zwar wurde die Insel nach 2005 wieder für den Tourismus geöffnet, aber das Betreten der Arbeiterstadt-Ruinen selber gilt als grosses Risiko.

Im letzten James-Bond-Streifen (Skyfall) wurde Battleship Island zu Raoul Silva's Versteck. Gefilmt wurde aber nicht vor Ort, sondern grosse Teile der Ruinen wurden für's Studio nachgebaut - so dass lediglich die Luftaufnahmen über Hashima gemacht werden mussten.

Google hat die eigenen Aufnahmen von der Insel per Video dokumentiert:

http://www.youtube.com/watch?v=c5kmKO_gGsc

In Google-Maps findet ihr die Insel hier:

https://maps.google.com/maps?q=Hashima+Island,+Nagasaki,+Japan&hl=de&sll=37.0625,-95.677068&sspn=38.008397,86.572266&oq=battleship+island&t=h&hnear=Hashima&z=16

(Wer sich mit Street View nicht auskennt: einfach das gelbe Männchen auf eine der blau markierten Routen auf der Insel ziehen, und dann per Maus oder Tastatur navigieren)
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5485
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: James Bond 007   26.05.14 20:38

Habe den Thread mal in "James Bond 007" umbenannt da dieses Franchise sicherlich einen eigenen Thread verdient hat.
Ich mag die Reihe wirklich sehr. Sowohl die alten als auch die neuen Filme.

Dass dieser ort aus Skyfall wirklich existiert ist sehr interessant.
Wirkte aber aufjedenfall sehr Authentisch im Film auch wenn
das meiste nur vom Set stamm.
Nach oben Nach unten
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5485
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: James Bond 007   04.12.14 17:32

Der nächste Bond-Titel lautet "Spectre".
Der Bond-Kenner wird den Titel direkt erkennen und erkennen was uns wohl im nächsten Film erwartet.
Denn Spectre war in den klassischen Bond-Filmen eine feindlich gesonnene Organisation die von Bond-Erzschurken Blofeld geleitet wird.

Hier das Presse-Video inkl. Vorstellung der Besetzung.
https://www.youtube.com/watch?v=IcCxX8HH4hc
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3153
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: James Bond 007   16.12.14 21:52

^ und der Bösewicht fährt ne coole Karre - angeblich den C-X75 Prototypen von Jaguar:

http://www.motorauthority.com/news/1049899_c-x75-coming-at-last-bond-villain-to-drive-jaguar-supercar-in-spectre
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3153
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: James Bond 007   05.03.15 15:27

Der "James-Bond-Vogel" (Cyanolimnas cerverai, eine der bedeutensten Entdeckungen des Namensgebers unseres Film-Agenten) existiert noch Wink :

http://www.spektrum.de/news/der-james-bond-vogel-lebt-noch/1335191

Vögel und Ornithologie spielten für Ian Fleming immer eine grosse Rolle im Leben - deswegen tauchen diese Elemente auch immer wieder als Hommage in den Bond-Filmen auf. In "Die Another Day" gibt er sich auf Kuba beispielsweise als Ornithologe aus und hält ein Buch des echten "James Bond" in der Hand.


Zuletzt von Kovu am 05.03.15 15:46 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5485
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: James Bond 007   05.03.15 15:41

Genialer Fun-Fact. Wusste da garnichts von. Very Happy
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3153
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: James Bond 007   25.09.15 10:02

Der neue Bond-Song zu Spectre:

http://www.srf.ch/radio-srf-3/musik/de-song-vom-tag/de-song-vom-tag-sam-smith-writing-s-on-the-wall

...ich freu mich tierisch auf den Film...
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5485
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: James Bond 007   25.09.15 12:43

Mhh mir sagt der Song nicht wirklich zu. Skyfall war da um längen besser.
Nichtsdestotrotz ist Spectre neben Star Wars noch ein Kino-Pflichtprogramm
für mich in diesen Jahr.
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3153
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: James Bond 007   25.09.15 13:35

Was hast du erwartet? Der Song ist in nur 20 Minuten entstanden Razz

Naja - ich find ihn jetzt nicht übel. Er ist zwar ruhig, verbreitet aber eine schöne Bond-Stimmung. Aber Skyfall ist eine klasse für sich, so viel steht fest.
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: James Bond 007   25.09.15 17:00

Dann hätte er sich einfach was länger Zeit genommen, den Song zu schreiben
und nicht auf Tupac zu machen und nen Song in mehreren Minuten zu schreiben. Wink
Mit On The Wall habe ich etwas anderes erwartet. Find ihn jetzt auch nicht so gut.
Das Instrumental ist an manchen Stellen Okay. Ich finde, dass Sam Smith jetzt kein übersänger ist.
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3153
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: James Bond 007   02.11.15 17:39

Felipe Massa sieht sich als Bond-Bösewicht Wink

https://www.youtube.com/watch?v=_wemm4g7p1k

Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Giganotosaurus
DNS-Strang
DNS-Strang


Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 17.06.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: James Bond 007   05.11.15 0:22

Komme soeben aus der Vorpremiere und bin absolut geflasht. Ein Spektakel für die Fans des klassischen Bonds! Waltz aus meiner Sicht genial. Er hat wenig Screentime, die ist aber umso intensiver!

Achtung SPOILER!




Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Nick
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 23
Ort : Where The Streets Have No Name
Anzahl der Beiträge : 5525
Anmeldedatum : 14.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: James Bond 007   05.11.15 13:14

Bond hat mich irgendwie noch nie wirklich faszinieren können. Auch Casino Royale nicht, die beiden anderen habe ich daher auch noch gar nicht gesichtet scratch Vielleicht hätte man die alten Filme auch als Kind sehen müssen. Ist ja bei JP oder Star Wars nicht anders.
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3153
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: James Bond 007   05.11.15 13:43

Also... da hast du aber durchaus was verpasst. Quantum of Solace und Skyfall waren genial. Für mich sind das 2 der besten Bond-Filme überhaupt. BZW, ich kann Daniel Craig als 'realistischerem' Bond und den Filmen als eigentliche Prequels viel abgewinnen (naja, im Prinzip war es ja ein Reboot). Craig ist bisher derjenige, der dem Original (Sean Connery) am nächsten kommt, und dennoch hat er eine etwas härtere Note als früher.

Was Casino Royale betrifft... die meisten Leute gingen mit der falschen Vorstellung ins Kino. Casino Royale ist der Anfang der Bond-Reihe, das erste Buch das viel zu spät verfilmt wurde. So kommt es auch, dass die darauf folgenden Filme mit Daniel Craig viel kerniger und schwärzer rüber kommen als die oftmals fast schon lächerlichen Auftritte von Roger Moore, oder teils andere filmische Übertreibungen, die den Bond-Sequels bisher die Ernsthaftigkeit genommen haben.

Mit Spectre tauchen wir nun wieder in die Zeit ein, in der Sean Connery (der Bond aller Bond-Darsteller Wink ) beim MI6 gedient hat.
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Rulfan
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 33
Ort : Schweiz
Anzahl der Beiträge : 1298
Anmeldedatum : 20.07.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: James Bond 007   05.11.15 15:11

oder den bondigsten unter den bondigen :-D

Ich konnte an "ein Quantum Trost" nicht viel gutes finden. Der Film hat mir überhaupt nicht gefallen.

Casion Royal, klar, das ist der Anfang, Skyfall war super. Ok, am Ende könnte man es als Erwachsenenversion von James, allein zu Haus sehen. So wie die das Haus präpariert haben :-D
Aber Spass bei Seite, Skyfall war ein genialer Bond.

Spectre dürfte ebenfalls sehr gut werden.

ABER: Goldfinger wurde bis jetzt noch von keinem geschlagen, das ist für mich persönlich der beste Bond.
Nach oben Nach unten
Giganotosaurus
DNS-Strang
DNS-Strang


Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 17.06.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: James Bond 007   12.11.15 18:21

Kovu schrieb:
Also... da hast du aber durchaus was verpasst. Quantum of Solace und Skyfall waren genial. Für mich sind das 2 der besten Bond-Filme überhaupt. BZW, ich kann Daniel Craig als 'realistischerem' Bond und den Filmen als eigentliche Prequels viel abgewinnen (naja, im Prinzip war es ja ein Reboot). Craig ist bisher derjenige, der dem Original (Sean Connery) am nächsten kommt, und dennoch hat er eine etwas härtere Note als früher.

Was Casino Royale betrifft... die meisten Leute gingen mit der falschen Vorstellung ins Kino. Casino Royale ist der Anfang der Bond-Reihe, das erste Buch das viel zu spät verfilmt wurde. So kommt es auch, dass die darauf folgenden Filme mit Daniel Craig viel kerniger und schwärzer rüber kommen als die oftmals fast schon lächerlichen Auftritte von Roger Moore, oder teils andere filmische Übertreibungen, die den Bond-Sequels bisher die Ernsthaftigkeit genommen haben.

Mit Spectre tauchen wir nun wieder in die Zeit ein, in der Sean Connery (der Bond aller Bond-Darsteller Wink ) beim MI6 gedient hat.

Bei Casino Royale bin ich d'accord, bei Quantum of Solace eher nicht. Da finde ich den Schnitt zu hastig und die Kamera zu verwackelt, den Antagonisten wenig charismatisch und einprägsam und die Action zu viel. Skyfall danach traf dann schon eher meinen Geschmack. Zudem war der Titelsong und die Titelsequenz schlecht. Ein weiterer Fauxpas ist die Gunbarrel-Sequenz, die wohl die schlechteste der ganzen Reihe ist.

Die beste Mischung aus Connery, Moore und Dalton bot m. M. n. übrigens Brosnan. Leider hat er nicht die besten Drehbücher bekommen. GoldenEye ist zwar stark, bot aber nicht viel Raum für einen eigenen Stempel, da der erste Film nach dem Kalten Krieg und dem Totsagen der Bondreihe ziemlich reißbrettartig daherkommen musste, um vom Publikum angenommen zu werden. Hinzu kommt, dass die Story eigentlich Timothy Dalton auf den Leib geschrieben wurde, nicht Brosnan. Der Morgen stirbt nie war dann extrem actionlastig, sogar actionüberlastet. Die Welt ist nicht genug bot mehr Potenzial, aber auch hier musste den 90ern Tribut gezollt werden, sodass viel Potenzial verschenkt wurde. Stirb an einem anderen Tag fängt ganz stark an und baut dann umso stärker ab. Finde es sehr schade, dass Brosnan danach abgesägt wurde und nicht die Chance hatte, einen würdigeren Abschied zu erhalten.
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3153
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: James Bond 007   12.11.15 19:14

^ wer will schon Roger Moore in der Mischung drin haben? Wink

Obwohl er für viele DER Bond-Darsteller ist, fand ich praktisch alle Filme mit ihm ziemlich schlimm. Brosnan... naja. Er war ja schon in Ordnung. Aber die einzigen beiden Filme mit ihm, die ich (auch aufgrund der Thematik) einigermassen ansprechend fand waren Golden Eye und Tomorrow Never Dies. The World is Not Enough war ein eher laues Erlebnis und Die Another Day war eigentlich nur schlimm. Mieses CGI und konsequente Verarschung der Physik (minutenlanger Flug durch den Strahl mit brennendem Flugzeug... Autos die nach dem Sturz aus dem Flugzeug im Sumpf stecken Laughing ).
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5485
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: James Bond 007   12.11.15 22:01

^Du magst die Roger Moore Filme nicht?
Die genieße ich eigentlich am meisten von den alten Bonds.
Natürlich kann man die Filme noch weniger ernst nehmen als die meisten älteren Bond Filme
aber der Humor & der Charme der Roger Moore Filme haben irgendwie ihren Reiz.
Ich find Roger Moore übrigens besser als Sean Connery.

PS: Ich bin übrigens auch ein Fan von Timothy Dalton in "Lizens zum Töten".
Nur blöd dass es nach diesen Film schon vorbei mit ihm war. Hätte gerne mehr
von diesen Schlag gesehen.
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3153
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: James Bond 007   12.11.15 22:13

Ian schrieb:
^Du magst die Roger Moore Filme nicht?
Die genieße ich eigentlich am meisten von den Alten Bonds.
Natürlich kann man die Filme noch weniger ernst nehmen als die meisten älteren Bond Filme
aber der Humor & der Charme der Roger Moore Filme haben irgendwie ihren Reiz.
Ich find Roger Moore übrigens besser als Sean Connery.

Roger Moore konnte man einfach nicht ernst nehmen. Connery hat man den Geheimagenten abgenommen, Moore aber nicht. Ich weiss aber was du meinst: für viele ist Roger Moore das erste, woran sie denken, wenn sie den Namen 'Bond' hören. Die Roger-Moore-Fans vermissen in anderen Bond-Filmen dann meist auch seine humoristische Art. Für mich hat er aber die Rolle zu sehr ins lächerliche gezogen.

Ian schrieb:
PS: Ich bin übrigens auch ein Fan von Timothy Dalton in "Lizens zum Töten".
Nur blöd dass es nach diesen Film schon vorbei mit ihm war. Hätte gerne mehr
von diesen Schlag gesehen.

Ich fand ihn auch ganz passabel. Allerdings hat er ja wenigstens 2 Filme gemacht: 'The Living Daylights' gehört auch dazu.
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5485
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: James Bond 007   12.11.15 22:39

^Jap. Jedoch fand ich sein Debüt-Film ziemlich lasch.
Mit "Lizenz zum Töten" hat er mich erst erst überzeugen können
und dann war es auch schon wieder vorbei. Von daher fand ich es schade.
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: James Bond 007   13.11.15 0:48

Was ist mit George Lazenby aus "On Her Majesty's Secret Service"?
Für einige, war er ein sehr gelungener Bond.
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3153
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: James Bond 007   13.11.15 8:21

^ den Film muss ich als 'Schweizer' fast schon gut finden. Wurde unter anderem am Schilthorn gedreht Wink

Lazenby war ok. Für mich ist er jetzt nicht der Über-Bond wie ihn manche sehen, aber auch ihm konnte man die Rolle abnehmen. Interessant ist ja, dass er bis zu diesem Film keine Erfahrung mit Schauspielerei hatte, aber immer für seine physische Erscheinung gelobt wurde.
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5485
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: James Bond 007   13.11.15 14:38

Lazenby fand ich an sich auch okay.
Nur den Film selbst fand ich ziemlich Unterirdisch.
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3153
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: James Bond 007   13.11.15 14:42

^ Endlose Abfahrten vom Piz Gloria quer durchs Land Razz
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Giganotosaurus
DNS-Strang
DNS-Strang


Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 17.06.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: James Bond 007   15.11.15 3:05

Kovu schrieb:
^ wer will schon Roger Moore in der Mischung drin haben? Wink

Obwohl er für viele DER Bond-Darsteller ist, fand ich praktisch alle Filme mit ihm ziemlich schlimm. Brosnan... naja. Er war ja schon in Ordnung. Aber die einzigen beiden Filme mit ihm, die ich (auch aufgrund der Thematik) einigermassen ansprechend fand waren Golden Eye und Tomorrow Never Dies. The World is Not Enough war ein eher laues Erlebnis und Die Another Day war eigentlich nur schlimm. Mieses CGI und konsequente Verarschung der Physik (minutenlanger Flug durch den Strahl mit brennendem Flugzeug... Autos die nach dem Sturz aus dem Flugzeug im Sumpf stecken  Laughing  ).

Die Moore-Filme grenzen sicherlich ziemlich an Klamauk, aber der Humor ist jedenfalls nie wirklich flach. Das macht m. M. n. auch den Charme der Moore-Bonds aus.

Das Traurige an Stirb an einem anderen Tag ist halt, dass der Film super startet, aber ab den Geschehnissen auf Island verkommt der Film zu einem Transformers für Arme und einer Beleidigung für das Gehirn und die Augen des Zuschauers. Negativer Höhepunkt dürfte wohl das Surfen Bonds auf der Welle sein, das ist wirklich CGI unter aller Kanone. Zum Glück hat man erkannt, dass CGI und Bond sich beißen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: James Bond 007   Heute um 5:06

Nach oben Nach unten

James Bond 007

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2 Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Besucherzentrum :: Filme und Serien -