StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter
Autor Nachricht
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   03.10.14 12:04

Keins von beidem Wink
http://www.studiooxmox.com/sites_e/frame_dinosaur.html

Der war in einer französischen Film Messe. Darunter war auch JW und dieses Modell war nur zur Schau da und ist ohne Bedeutung.
Hier aber das französische JW Poster, was auf der Messe war:
https://pbs.twimg.com/media/By-H4XjIgAA8Rmf.jpg
Es sieht wieder ein wenig anders aus, als die anderen Poster und dieses Mal sieht auch die Font korrekt aus.
Der Text darunter ist wirklich cool. Da steht nämlich: Park öffnet am 10. Juni
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Tim Murphy
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 28
Ort : Ulm
Anzahl der Beiträge : 869
Anmeldedatum : 23.10.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   03.10.14 17:10

Gitt sei dank Very Happy
Nach oben Nach unten
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   04.10.14 20:18

Im "Hawaii Film&Video"-Magazin
ist ein kleiner Artikel über die Produktion
von Jurassic World. Jetzt nichts weltbewegendes
aber was nettes für zwischendurch. Wink

http://issuu.com/mipgroup/docs/hm_3-14_web/1%22 Seite 25 geht's los.
Nach oben Nach unten
JaegerFloh
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 1784
Anmeldedatum : 30.10.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   06.10.14 20:24

Anscheind wurde ein Test Trailer gezeigt.
Diverse Leute durften ihn sehen und haben ihn beschrieben.

Hier der Bericht: http://www.jurassicworld.org/?id=195
Nach oben Nach unten
http://youtube.de/JaegerFloh
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   06.10.14 20:48

Klingt plausiebel und vielversprechend.
Kann den Trailer kaum noch abwarten. Very Happy
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   06.10.14 21:15

Na... wenn das beschriebene stimmt, bin ich ehrlich gesagt nicht scharf auf den Film. 'Muzzled Raptor' (also doch, wie auf dem geleakten Bild?) und der eigens kreierte 'Dino'saurier... das ganze bestätigt höchstens meine ärgsten Befürchtungen.
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   06.10.14 22:40

Bin da auch nicht wirklich arg scharf drauf.. Neutral
Im TLW Novel hatten die Raptoren, die brutalsten Tiere im JP Universe, Angst vor dem Carno.
Wieso sollten sie dann den D-Rex jagen, oder sonst ein Spürhund sein...
Oh Haie, die dem Mosasaurier zum Fraß geworfen werden. Super sache! Rolling Eyes

EDIT: Die News ist jetzt auch auf Scifield und man weiß das die Jungs JW infos besitzen...
http://www.scified.com/site/jurassicworld/jurassic-world-trailer-description-potentially-leaked-online
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   06.10.14 23:12

Ja die Sache mit dem Hai der dem Mosasaurus zum Fraß vorgeworfen wird ist schon so alt wie die JW-Produktion selbst.
Ich frage mich nur wie das im Film gerechtfertigt wird. Ich meine der weiße Hai ist eine gefährdete Art die unter Schutz steht.
Wenn "inGen" oder wer immer für den Park verantwortlich ist extra dieses "spezielle" Futter für den Mosasaurus klont dann
kann man da noch ein Auge zudrücken. Wenn sie aber für den Zweck extra gefährdete Tiere gefangen werden verstößt
das ja gegen den Artenschutz. So oder so versucht man ja damit den Mosasaurus noch spektakulärer Aussehen zu lassen
indem er den größten noch lebenden Meeresjäger ohne weiteres auseinander nehmen kann. Jetzt ist die frage ob sowas
wirklich so zu rechtfertigen ist. Naja ich warte da einfach auf den Kontext...

Bezüglich der Raptoren bin ich ja froh dass sie in der Gegenwart von Menschen maulkörbe tragen.
Solange sie sonst keine Hundeleinen tragen seh ich das noch nicht so kritisch. Aber auch hier muss der Kontext stimmen.
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   06.10.14 23:30

Trotsdem ist das schon ein wenig fragwürdig, ein gefährdetes Tier nachzuklonen nur damit es zu schauzwecken gefressen wird?
Ich weiß, die JP's Dinos sind von inGen "patentiert" und wären sicher eine Grauzone aber einen gefährdeten Hai klonen?!
Stellt das nicht ein wenig die Ethik zu sehr in Frage? Abgesehen von den Sauriern??

Zu den Raptoren: ich hoffe, sie haben auch gestutzte Klauen Wink
Ganz ehrlich, diese idee mit Raptoren, als Spürhunde ist totall lächerlich.
Ich meine, diese Tiere sind eine potentielle Gefahr und überhaupt nicht mit anderen Tieren vergleichbar (wie Delfine oder Hunde).
Die wollen ein ganzes Rudel schicken, um einen Saurier zu fangen, dabei bekommen sie anstatt einer Gefahr nun zwei, da die Raptoren sicher ausbuchsen werden...
Scheint der D-Rex (oder seid neustem I-Rex) ist übermächtig gegen Waffen und die JW Miliz. Dagegen helfen nur noch Raptoren...
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Rulfan
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 33
Ort : Schweiz
Anzahl der Beiträge : 1298
Anmeldedatum : 20.07.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   07.10.14 7:56

so, bin wieder retour von Lanzarote, die 2 Wochen sind flott vorbei gegangen und hier hat sich ja auch wieder was getan :-)

Der Trailer wird also einem Test-Publikum gezeigt, interessant.
Wenn das, was der Junge erzählt stimmt, und davon gehe ich aus, dann klingt das irgendwie interessant, ist was neues.

Dass die Raptoren jetzt mit "Beiss-Schutz" beim Trainer sind, sowas hatte ich irgendwie vermutet. Würde mich allerdings interessieren, was sie mit den Krallen an den Füssen machen... Erinnert mich übrigens an die Harnische aus den alten Toy-Serien.

Dass die Raptoren auf den D-Rex losgelassen werden sollen, das hatte ich auch vermutet. Aber warum wird das Ding jetzt eigentlich I-Rex genannt? Woher kommt das und was bedeutet es?

Die Haie und der Mosasaurus. Nun, das ist ein Thema, das stösst mich auch etwas. Hoffe, dass die Haie geklont sind, sonst wäre es eine Idee, welche mir nicht sehr gefällt. Vielleicht sind es ja ausgestorbene Haie?

Alles in allem klingt der Trailer für mich aber gut, wir werden also den Park zu sehen bekommen. Anscheinend auch schöne Szenen mit den Dinosauriern. Und natürlich Action :-)
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   07.10.14 11:54

Zu dem I-Rex: Komplett ausgesprochen nennt er sich Indominus Rex, was so viel bedeutet wie unbezähmbarer König.
Universal hat sich den Namen vor einiger Zeit gesichert.
Könnte echt sein, das sie sich vor diesen Kerl distanzieren wollen: Diabolus Rex
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   07.10.14 12:04

Was mich bei dieser Namensgebung immer wundert
warum kein "saurus" darin vorkommt. Denn so könnte
der Name auch für was anderes X-Beliebiges stehen
als einen Dinosaurier. Naja wie auch immer.

Indominus Rex finde ich vom Klang her besser.
Nur die Abkürzung I-Rex wäre irgendwie bescheuert.
Erinnert nämlich sofort an Apple mit ihren iPods und iPhones. Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   07.10.14 12:35

Ich denke mal, weil's kurz und knapp ist.
Das "Rex" ist ja schon ziehmlich bekannt und heute schließt man auf einen Saurier und
keinen König, wenn man es am Ende von etwas hört ^^
Oder weil das Tier inGens (oder wem auch immer) persönliche, kleine Kreation ist und sie von den
wirklich existierenden Sauriern abgrenzen will.
BDH soll ja diesen Satz sagen: "We can now create our own Dinosaurs from scratch"
Könnte wohl ein Hinweis darauf sein. Außerdem wurde ein wenig offenbart, das der I-Rex wohl
doch nichts weiteres ist, als ein T-Rex mit drei Klauen und einer gespaltenen Zunge. Dieses Konzept hatte
Universal schon länger:




"The R-Rex was the first. It's not based on any JP design. I was told to simply come up with a Next-Gen T-Rex 'on steroids', with maybe a bit of raptor DNA thrown in (note the 3-digits on hands). I had a week to sculpt and paint it for display.

The second was the triceratops seen below, of more traditional JP design, but nastier. Also, a week job.

Sadly, though Universal Studios was very impressed, the toy line didn't get approved for production."

Es wurde schon öfters von einem User, der Details besitzt offenbart, das der I-Rex keine Hörner besitzen wird.
Somit wäre auch der Name "Diablouls" ziehmlich bedeutungslos...
Es existiert ja auch der Name carno "taurus", wegen den Hörnern.
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
JaegerFloh
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 1784
Anmeldedatum : 30.10.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   07.10.14 14:30

Ich hab den Bericht und die Spekulationen zu dem Trailer erstmal sacken lassen.
Das der Mosasaurus ausgerechnet einen weißen Hai als Futter bekommt finde ich auch etwas weit hergeholt, es soll wahrscheinlich die Macht der Menschen und des Unterwassergiganten darstellen.
Damit kann ich mich aber anfreunden, erstmal abwarten wie es im Film rüber kommt.
Genauso mit den zahmen Raptoren, in vielen modernen Zood gibt es vergleichbare Raubtiere, wie Wölfe, die zahm sind. Vielleicht gibt es ja zwei Arten, die die Pratt studiert und etwas gezähmt sind und die wilden. Es heißt ja auch nicht das die zahmen Raptoren auch gehorchen und das tun was der Mensch will und als Spürhunde eingesetzt werden.
Im großen und ganzen finde ich, ist es genau das was die Spekulationen uns schon gezeigt haben.
Nach oben Nach unten
http://youtube.de/JaegerFloh
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   07.10.14 14:39

Naja wirklich Zahm scheinen sie aber auch nicht zu sein sonst gäbe es ja keine Maulkörbe.
Ich denke wenn man sie denen Abnehmen würde, würden die sich sehr schnell selbstständig machen.
Ich denke das wird auch im Film passieren...
Nach oben Nach unten
JaegerFloh
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 1784
Anmeldedatum : 30.10.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   07.10.14 14:45

Das wollte ich damit sagen Ian Smile
Man weiß nicht inwiefern sie "gezähmt" wurden. Ein Zoowärter geht auch nicht so ohne weiteres in ein Löwengehege oder zu den Tigern, es besteht immer ein Restrisiko. So in etwas stell ich mir das in JW vor. Das merkwürdige daran ist dann nur das die Raptoren ja laut Karte nicht zum Tourenprogramm geören scratch
Nach oben Nach unten
http://youtube.de/JaegerFloh
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   07.10.14 15:49

Es geht hier aber nicht darum, was in realen Zoos mit trainierten Raubtieren heute tatsache ist... denn das hier ist JP. Und die Raptoren sind 'die' Killer des JP-Universums. Killer die man in den vergangenen Filmen nie zu bändigen vermochte. Ihnen jetzt einen Maulkorb zu verpassen und sie den beknackten iRex jagen zu lassen ist einfach nur bescheuert.

Ihr könnt sagen was ihr wollt, aber mit dieser Geschichte verliert JP sein gewisses etwas. Das gewisse etwas, was mich vor Jahren dazu bewogen hat, JP näher zu verfolgen als der 0815 Kinogänger...
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Prevail
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 18.02.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   07.10.14 16:17

Positiv: Der I-Rex scheint nur ein modifizierter T-Rex zu sein
Die Geschichte mit den Haien find ich eigentlich cool und auch irgendwie logisch. Die wollen halt demonstrieren was für ein Tier sie da geschaffen haben. Wenn die da weiße Haie verfüttern, dann sicher geklonte. Würde aber nicht ausschließen, dass sie Logik bezüglich des Aussterbens dieser Art im Film außen vor lassen.
Auf Scified ist das irgendwie total interessant und spannend beschrieben, ich konnte mir die Szenen auf jeden Fall ziemlich gut vorstellen.

Negativ: Die Horrorvorstellung von dressierten Raptoren wurde also wahr. Hier lief es mir kalt den Rücken runter: "Chris Pratt putting his hands on a muzzled raptor and speaking the words "If we're gonna do this, we do this my way". He then gently pats the Raptor on the head". Ich kann verstehen, dass es nahe liegt zu versuchen die Viecher zu trainieren, sie sind sehr intelligent, vielleicht wird das so Delphin mäßig dargestellt, die ja auch sehr intelligent sind und oft als Freundes Menschen dargestellt werden. Nur, wie Kovu schon sagt, stellen die Raptoren einfach das komplette Gegenteil dar in der Jurassic Park Welt. Für den normalen Konsumenten wird das sicher plausibel und akzeptabel sein, aber für Leute wie uns hier ist das schon irgendwie ein Schlag in die Magengrube.
Nach oben Nach unten
Rulfan
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 33
Ort : Schweiz
Anzahl der Beiträge : 1298
Anmeldedatum : 20.07.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   07.10.14 16:20

Also, das gewisse Etwas hatten für mich nur Teil 1 und teilweise Teil 2.
Teil 3 lassen wir mal aussen vor, der war zwar gut, aber ok.

Mir war von Anfang an klar, dass es bei JW zu einem Stilbruch (wenigstens teilweise) kommen würde. Das liess sich wohl nicht vermeiden.

Der Trailer, wenn er denn so zu sehen ist, hat eigentlich meine Spekulationen getroffen. Und wisst ihr was? Ich freue mich auf den Trailer und den Film. Der wird uns wohl eine neue Silouette zeigen und darauf bin ich gespannt.

Und denkt immer daran: es ist nur ein Film, auch wenn ich gerade den ersten Teil hoch preise, da er ein essentieller Bestandteil meiner Kindheit ist.
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   07.10.14 16:29

Kovu schrieb:
Es geht hier aber nicht darum, was in realen Zoos mit trainierten Raubtieren heute tatsache ist... denn das hier ist JP. Und die Raptoren sind 'die' Killer des JP-Universums. Killer die man in den vergangenen Filmen nie zu bändigen vermochte. Ihnen jetzt einen Maulkorb zu verpassen und sie den beknackten iRex jagen zu lassen ist einfach nur bescheuert.

Ihr könnt sagen was ihr wollt, aber mit dieser Geschichte verliert JP sein gewisses etwas. Das gewisse etwas, was mich vor Jahren dazu bewogen hat, JP näher zu verfolgen als der 0815 Kinogänger...

Ganz deiner Meinung. Die JP Raptoren sind die Xenomorphs im JP Universum. Sadistische, kalte, Türenöffnende, berechnende Killer.
Sie als "Spürhunde" einzusetzten ist einfach beleidigend für die Raptoren.

Ich hätte noch einen Hypsilodont oder anderen intelligenten Herbivoren akzeptiert...

Naja in anderen Foren stößt diese Aussage Größtenteils auf Granit....
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   07.10.14 16:31

Raptoren sind ja irgendwo intelligente Raubvögel.
Raubvögel lassen sich trainieren und die Tatsache
dass sie trotz allem Maulkörbe tragen müssen heißt
dass man ihnen doch nicht trauen kann weswegen
ich das "okay" finde. Und sobald man sie entfesselt
geht der Schuss nach hinten los und die Raptoren
ziehen wieder ihr Raptoren-Ding durch. Und schon
gibt es das gewohnte Chaos. Wink

@Kovu & N!ko
Was ich interessant finde dass ihr jetzt indirekt sagt dass Velociraptoren unbezähmbare "Bestien"
bzw. "Monster" sind. Dabei schätzt ihr doch an Jurassic Park so dass sie wie Tiere dargestellt werden
und nicht wie Monster. Und Tiere lassen sich alle bis zu einen bestimmten Grad zähmen.
Deshalb verstehe ich euer Problem da nicht.

Und bei der der Sache mit dem Hai...
...ich denke nicht mal dass wir da irgendwas
im Film erklärt bekommen. Das Tier wird an
den Mosasaurus verfüttert und das wars.
Den Rest können wir uns ja im Kopf dazu
denken, schätze ich mal.


Zuletzt von Ian am 07.10.14 16:34 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Prevail
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 18.02.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   07.10.14 16:33

Rulfan schrieb:
Also, das gewisse Etwas hatten für mich nur Teil 1 und teilweise Teil 2.
Teil 3 lassen wir mal aussen vor, der war zwar gut, aber ok.

Mir war von Anfang an klar, dass es bei JW zu einem Stilbruch (wenigstens teilweise) kommen würde. Das liess sich wohl nicht vermeiden.

Der Trailer, wenn er denn so zu sehen ist, hat eigentlich meine Spekulationen getroffen. Und wisst ihr was? Ich freue mich auf den Trailer und den Film. Der wird uns wohl eine neue Silouette zeigen und darauf bin ich gespannt.

Und denkt immer daran: es ist nur ein Film, auch wenn ich gerade den ersten Teil hoch preise, da er ein essentieller Bestandteil meiner Kindheit ist.

Ich freu mich auch total drauf und das Beschriebene ist auch genau das, was ich erwartet habe. Bei der Raptor Sache hab ich natürlich gehofft, dass so etwas nicht passiert, aber hatte schon die Erwartung, dass es kaum möglich ist, dass ich alles mag. Mal sehen. Hab auf jeden Fall unfassbar Bock auf Anfang November, hoffe das wird genau der Trailer, den der Typ gesehen hat. Hatte eigentlich eher mit einem Teaser gerechnet, wo man keine Dinos sieht, sondern eher so ein 30 Sekunden Teil mit eindrucksvollen Geräuschen oder irgendwelchen Zitaten der Schauspieler..
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   07.10.14 16:34

@Rulfan:

Bei deiner Logik müsste man auch das Skript mit bewaffneten Kampf-Dinosauriern gut finden... ist nicht weniger ein Stilbruch als das hier. Ob es zu erwarten war? Sicherlich... nach JP/// waren meine Erwartungen gering. Dann kam Trevorrow, womit in mir etwas Hoffnung zu keimen vermochte. Dann kam D-Rex (iRex [TM]) und alles war wieder platt. Somit ja, erwartet habe ich nach den leaks nichts anderes. Gut finde ich's trotzdem nicht Wink

@Ian:

Ein wichtiger Teil an JP war für mich schon immer, dass sich die Dinosaurier nicht bezwingen lassen. Dass die 'Tiere' den 'Menschen' in die Schranken verweisen, und nicht umgekehrt.


Zuletzt von Kovu am 07.10.14 16:41 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   07.10.14 16:38

Trotsdem ist diese Idee ganz schön bescheuert.
Ich bewundere Deinen Optimismus Ian, aber bei mir hört das irgendwo doch auf.
Und das denken nicht nur ich und Kovu.
Fakt ist, das Raptoren unkontrollierte Biester sind. Owens Kamikaze Zug würde nur Nick und Sarahs Aktionen wie Peanuts aussehen lassen,
da er bereit ist für einen entflohenen Dinosaurier, ein ganzes Rudel zu schicken, was sowieso nicht ausreichend geforscht wurde und Menschenleben
in Gefahr bringen. Außerdem sahen wir den Mercedes G63 AMG, Wir sahen die ACU Wächter. Also gibt es dort einen Schutz, der wohl nur als Dinofutter dienen wird.
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   07.10.14 16:48

Ich sehe das optimistisch weil die Raptoren zu den Zeitpunkt nur in eine gewisse Position gedrängt wurden.
Sind sie aber erstmal von der "Leine" haben wir ganz schnell unsere klassischen Raptoren wieder.

Und wie die Situation im Park zu diesen Zeitpunkt ist wissen wir noch garnicht. Kann sein dass sich
dass bis dahin nur in den abgesperrten nördlichen Teil der Insel abspielt (also dass mit den Raptoren und den I-Rex).
Sprich da gibt es keine Menschen die gefährdet werden. Von daher einfach mal Abwarten und auf den Kontext warten.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)   Heute um 17:03

Nach oben Nach unten

JP4 News-Thread (April-Oktober 2014)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 38 von 40 Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Jurassic Park :: Jurassic World -