StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Jurassic Park System

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Autor Nachricht
JaegerFloh
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 1784
Anmeldedatum : 30.10.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Jurassic Park System   07.03.14 15:38

Wolltet ihr auch schonmal das Jurassic Park System hacken?

Hier ist die Möglichkeit Wink

http://jurassicsystems.com/
Nach oben Nach unten
http://youtube.de/JaegerFloh
Diavid
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 16.04.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic Park System   07.03.14 16:14

Das gibt's doch schon seit Jahren und auf einmal ist es überall in den Nachrichten.  Neutral 
Nach oben Nach unten
http://www.jpgenesis.de.ki
JaegerFloh
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 1784
Anmeldedatum : 30.10.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic Park System   07.03.14 16:36

Habs vor kurzem erst entdeckt, finds cool auch wenns schon alt ist Very Happy
Nach oben Nach unten
http://youtube.de/JaegerFloh
Tim Murphy
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 28
Ort : Ulm
Anzahl der Beiträge : 869
Anmeldedatum : 23.10.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic Park System   07.03.14 19:54

Das ist ja cool :-)
Nach oben Nach unten
Dr. Goldblum
Dino-Ei
Dino-Ei


Weiblich
Alter : 21
Ort : im Jurassic Park
Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 10.09.13
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic Park System   08.03.14 10:19

Ich kannte es auch noch nicht - sehr cool!
Nach oben Nach unten
DJK
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 31
Ort : Köln
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 14.01.14
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic Park System   12.03.14 0:18

Habs auch vor ein paar Tagen kennengelernt und habe mich sehr amüsiert Very Happy
Nach oben Nach unten
Dr. Malcolms Sohn
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 23
Ort : Oberbayern
Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 12.12.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic Park System   27.08.14 20:45

Ich möchte deswegen kein neues Thema aufmachen, damit es hier wegen solcher Fragen nicht zu unübersichtlich wird.

Daher stelle ich meine Frage einfach mal hier, da es mir ansatzweise im Zusammenhang als passend erscheint.

Und zwar geht es um Dennis Nedry und das Abschalten der Stromzäune. Was ich nicht verstehe ist. Warum hat Nedry nicht alle Zäune unter Strom gelassen?
Seltsamerweise blieb der Raptorenzaun ja unter Strom. Selbst nachdem Nedry das System abgeschaltet hatte. Aber hätte er nicht aus Sicherheitsgründen einfach alle Zäune an lassen können? Die anderen Dinge konnte er ja abschalten, aber ich finde es schon etwas seltsam dass er sich extra die Mühe macht den Raptorenzaun anzulassen, die anderen wie die des T-Rex aber abschalten lässt. Ich weiß zwar das Nedry keine große Ahnung von Dinos hatte, aber ich denke sogar er wusste das mit einem Rex nicht zu spaßen ist.

Eigentlich hätte Nedry doch nur das Embryo-Kühllager abschalten müssen, um seinen Plan zu verwirklichen. Alles andere musste er doch theoretisch gar nicht abschalten. Er hätte die ganzen Türen ja auch so aufmachen können, ohne das der Strom nicht da ist.

Außerdem frage ich mich ob er seine Taten überhaupt bedacht hat? Irgendwann wäre man ihm auf die Spur gekommen. Und selbst wenn er Biosyn erfolgreich die Embryonen überreicht hätte. Man hätte ihm ohne Zweifel den Prozess gemacht, und da das Geld durch Diebstahl und illegale Verbindungen in seinen Besitz kam, hätte man es ihm vermutlich weggenommen.

Wie seht ihr das Ganze.
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic Park System   27.08.14 22:21

Also... grundsätzlich ist das mal Hollywood. Programmierer und Techniker müssen sich in Filmen immer so bescheuert anstellen, damit überhaupt was schief läuft und das Desaster stattfinden kann Wink

Mal davon ausgehend dass Nedry nicht wirklich so lausig programmiert hat, dass die Zäune beim 'Debuggen' abgeschaltet werden müssten, wäre sicherlich auch denkbar, dass er möglichst viel Chaos und Verwirrung stiften wollte um unentdeckt von der Insel fliehen zu können.

Und zu 'bedenken' gäbe es für ihn ja eigentlich nicht viel, wenn er mit dem Geld untertaucht und sich eine neue Identität in irgend einem Südamerikanischen Land besorgt (wo Korruption und Kriminalität schon praktisch Alltag ist und inGen ihn kaum aufspüren könnte).
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Dr. Malcolms Sohn
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 23
Ort : Oberbayern
Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 12.12.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic Park System   28.08.14 0:16

@Kovu

Ja, da mit den Programmierern hast du wirklich recht. Man denke mal an "Superman 3" oder so. Hier konnte sogar Spielberg wohl nicht mit dem Klischee widerstehen. Aber soweit ich weiß ist Nedry im Buch fast genauso wie im Film, daher kann man da nicht so viel ankreiden.

Das mit dem Chaos stiften ist in der Tat eine plausible Erklärung. Obwohl ich es eher andersrum gemacht hätte, wenn ich an seiner Stelle wäre. Nedry hat sich durch sein ausgelöstes Chaos ja selbst in Todesgefahr gebracht. Er war zwar in Eile und aufgeregt, aber es hätte ihm schon klar sein müssen, dass bei einem totalen Chaos die Flucht von der Insel im Grunde nur noch erschwert wird. Naja, er war ja scheinbar (bis auf Computertechnik) eh nicht der Hellste:)


Was das letzte angeht hast du recht. Das mit der neuen Identität und Flucht nach Südamerika habe ich gar nicht bedacht. Der könnte sich genau wie Adolf Eichmann unter falschem Namen und neuem Beruf heimlich einnisten. Und ob man Nedry genauso ausdauernd gesucht hätte wie Eichmann ist auch eine Frage. Ich denke aber eher nicht.
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic Park System   28.08.14 12:21

Er hat die Zäune aus einem Grund abgeschaltet: Damit er die Sicherheitstore öffnen konnte, die mit den Zäunen der Tiere verbunden sind und ebenfalls unter Strom standen.
Ich denke nicht, das Nedry Chaos anstiften wollte. Er wollte nur schnell die Embryos abliefern und wieder zurückkehren, als wäre nichts geschehen und hätte den White Rabbit Object Virus dann wieder aufgehoben.
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic Park System   28.08.14 14:34

Aber selbst Nedry müsste dann klar gewesen sein, dass er aufgeflogen ist sobald die Zäune ihren Dienst versagen...
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic Park System   28.08.14 17:45

Er hätte es sicherlich einem Bug die Schuld in die Schuhe geschoben.
Er meinte ja noch davor das evtl. einige Systeme ausfallen.
Ich glaube Nedry war so schon sehr knapp und er hat sich ja auch verfahren. Das hätte sicherlich nicht so lange gedauert. Wenn man überlegt hatte er für alles nur 15 Minuten Zeit. Allein für die DNA Beschaffung einige Minuten, dann der weg zum Jeep. Er hatte 10-12 Minuten noch Zeit, bevor der Kerl abhaut
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Dr. Malcolms Sohn
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 23
Ort : Oberbayern
Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 12.12.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic Park System   28.08.14 18:07

@N!ko

Er hätte es in der Tat einem Bug in die Schuhe schieben können, aber ich denke nicht das man ihm geglaubt hätte. So dumm waren Hammond und Arnold nicht. Während seiner Abwesenheit sind einfach zu viele "Zufälle" passiert. Ich glaube auch nicht dass er wieder zurückkehren wollte/konnte.

Es wäre ein zu großes Risiko gewesen, und in ein paar Tagen hätte Dr. Wu oder sonst jemand die fehlenden Embryonen bemerkt. Und dann wäre er Verdächtiger Nr.1.

Nedry war in der Tat unter großem Zeitdruck, und ich glaube dass er es selbst wenn er den Wagen wieder auf die Straße bekommen hätte nicht mehr schaffen könnte. Er glaubte zwar es schaffen zu können, aber ich vermute er wäre so oder so zu spät gekommen. Und dann säße er so richtig im Dreck.

Ich denke Nedry hat auch nicht erwartet das es zu einem tropischen Sturm kommt. Ausgerechnet an diesem Tag. Er hätte es an einem normalen Tag bei Sonnenschein und ohne Regen locker geschafft den Weg in 15 Minuten zu schaffen. Ich weiß ja nicht wie groß Isla Nublar ist, aber ich denke bei Vollgas hätte er es schaffen können. Aber der Sturm war eindeutig sein Untergang.

Nach oben Nach unten
JaegerFloh
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 1784
Anmeldedatum : 30.10.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic Park System   28.08.14 18:26

Er wollte absichtlich seine Spuren vertuschen, das wird auch noch im Film gesagt. So hatte man ihn nicht verfolgen können.
Nach oben Nach unten
http://youtube.de/JaegerFloh
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic Park System   28.08.14 18:30

@ Dr. Malcolms Sohn:

Nun diese Zufälle gehörten nicht zu Nedry's Plan. Außerdem, wer hätte erahnt, das die Besucher ausgerechnet vor dem T-Rex Gehege stehenbleiben...

Nedry war eh kein festangestellter des Jurassic Parks, sondern eher nur berufen. Er hatte ja seine Firma in Cambridge. Ob er dort ebenfalls nur ein Arbeiter war oder
ihm die Firma geört weiß ich nicht, aber er blieb nur über's Wochenende, um einige Bugs zu beseitigen. Auch wenn Wu es bemerkt hätte, bis dahin wäre Dennis weg und hätte seine Spuren beseitigt. Das war auch seine perfekte Gelegenheit.

Außerdem hätten ihn doch alle Arbeiter auf dem Schiff gesehen, einschließlich Wu. Das hätte er nicht riskiert. Es sei denn, er müsste sich verstecken. Aber ob da der Informant einfach so mitgemacht hätte?
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Dr. Malcolms Sohn
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 23
Ort : Oberbayern
Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 12.12.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic Park System   28.08.14 19:09

@N!ko

Ich wusste nicht das Nedry nicht fest angestellt war. Ich dachte seine Firma hätte ihn an InGen "vermietet". Dauerhaft. Chef war er bestimmt nicht bei der genannten Firma. Vermutlich ein sehr fähiger Arbeiter dort, aber kein Boss.

Aber die Frage ist dann auch wie er seine "Spuren" beseitigen wollte. Ok, seine Taten am Computer konnte er noch löschen und so, aber einige andere Dinge wären schon schwerer zu vertuschen gewesen. Und da er dort nur kurz angestellt war wie du sagst wäre er nur noch mehr in den Verdacht geraten. Meinst du nicht auch?

Warum sollte er sich auf dem Schiff nicht verstecken. Ich meine Kelly hat sich ja auch die ganze Überfahrt nach Sorna im Schiff versteckt. Ok, Nedry war ziemlich fett und auffällig, aber irgendwo hätte er sich bestimmt verkriechen können.

Es ist auch schwer zu sagen was überhaupt passiert wäre wenn Nedry den Informanten erreicht hätte. Hätte er ihn mitgenommen, oder hätte er ihn zurückgeschickt. Keine Ahnung. Ich glaube der Informant hatte irgendwo versteckt auch ein kleines Schiff.
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic Park System   28.08.14 20:35

Nach Nedrys Plan wäre das sicher so: Gäbe es keine Katastrophe, hätte er das Objekt dann gelöscht und alles hätte wieder funktioniert. Wu war ja über das Wochenende nicht da. Arnold und Muldoon haben ja keine Ahnung von der DNS. Der Raum war ja eh für bestimmtes Personal. Nach der Tour wären dann eh alle nach Hause gegangen, oder vielleicht nur er, Hammond und die Besucher, hätte noch Hammonds Prämie abgesahnt, hätte in der Firma in Cambridge gekündigt und würde ein chilliges Leben auf der Karibik führen oder sonst wo ^^

Nun Kelly hatte es einfacher. Sie versteckte sich ja noch im Caravan in der Garage. Auf dem Schiff mussten ja dutzende der inGen Arbeiter sein und da denk ich ist das Risiko viel zu groß enteckt und gar gemeldet zu werden. Der Informant ist ja warscheinlich auch ein inGen Arbeiter und er würde dann auch auffliegen.

Nun das ist das was-wäre-wenn ^^ So etwas denke ich mir schon öfters aus, vorallem bei JP Laughing
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
V-Raptor
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 10.02.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic Park System   13.02.15 15:07

N!ko schrieb:


aber er blieb nur über's Wochenende, um einige Bugs zu beseitigen.

Meinst du er sollte nur für ein Wochenende da arbeiten und war vorher noch nie dort?
Nach oben Nach unten
Methii
DNS-Strang
DNS-Strang


Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 12.01.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic Park System   13.02.15 15:34

Er war mit Sicherheit schon vorher da.
Nedry sollte über das Wochenende weitere Fehlerdes Systems ausmerzen.

Da am selben Wochenende die Testtour war, nutzte Nedry die Chance, da alle Augen wohl auf die Tour gerichtet sind.

Natürlich reine spekulation. ^^
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic Park System   13.02.15 16:49

Wie Methii schon sagte, war er ganz sicher schon vorher da.
Das erklärt ja die "Debatten", die er mit John Hammond hatte:
(Ich lasse mich nicht noch einmal auf eine finanzielle Debatte ein Dennis...)

Und er sollte nicht für ein Wochenende arbeiten, sondern für das Wochenende, als die Präsentation war
(ggf. auch noch einige Codes ausmerzen, damit bei den Testbesuchern alles reibungslos klapppt).
Ob jetzt Hammond ihn angestiftet hat oder er selber dahin wollte, bleibt Spekulation, aber ich denke mal beide
hatten ihre Interessen...
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
V-Raptor
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 10.02.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic Park System   13.02.15 17:30

Ja denke auch das er vorher schon da war. Hab das jetzt so verstanden das du glaubst, Nedry wäre nur für dieses eine Wochenende von Hammond engagiert worden, sodass er an dem Tag, wo der Film spielt das allererste mal dort war. Das wäre für mich unglaubhaft, weil sein Schreibtisch bekanntlich aussah, als hätte er sich schon vor längerer Zeit dort eingenistet lol!

Übrigens worauf ich gekommen bin: Als sich Nedry beschwert das seine Arbeit nicht billig ist, sagt Hammond: "Ich werfe niemandem seine Fehler vor, aber ich verlange, das er dafür gerade steht". Könnte ja sein das Nedry schon das System für den JP programmiert hat, und die ganzen Bugs dadurch zustande kamen weil er unsauber gearbeitet hat. Und jetzt hat Hammond ihn dazu verdonnert, die Bugs zu entfernen und ist nicht bereit, ihm diese Arbeit zu bezahlen, also weder die Arbeitszeit an sich, noch die Programme, die er für die Beseitigung kaufen muss.
Das geht Nedry gegen den Strich und deshalb sagt er auch, das seine Arbeit kein Kinderspiel und nicht billig ist. Es geht also gar nicht darum das er sein Gehalt oder sein Honorar an sich für zu niedrig hält. Aber ist natürlich nur eine Vermutung.
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic Park System   13.02.15 17:41

Dafür aber eine sehr gute Vermutung.
Gut kombiniert! Könnte wirklich so sein.
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
V-Raptor
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 10.02.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic Park System   13.02.15 17:51

Wird denn im Buch näher auf diesen Streit eingegangen?
Nach oben Nach unten
JaegerFloh
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 1784
Anmeldedatum : 30.10.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic Park System   13.02.15 17:53

Dazu empfehle ich dir das Buch zu lesen Wink

Aber ich glaube, so einen Streit in der Art gab es dort gar nicht. Hab es aber auch schon lange nicht mehr gelesen, wird mal wieder Zeit Very Happy
Nach oben Nach unten
http://youtube.de/JaegerFloh
John Hammond
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 22
Ort : NRW, Detmold
Anzahl der Beiträge : 1058
Anmeldedatum : 12.12.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Jurassic Park System   22.02.15 17:40

V-Raptor schrieb:
Das wäre für mich unglaubhaft, weil sein Schreibtisch bekanntlich aussah, als hätte er sich schon vor längerer Zeit dort eingenistet  lol!

Ich kenne jemanden der würde dass sogar an einem einzigen Wochenende zustande bekommen. Laughing

V-Raptor schrieb:

Könnte ja sein das Nedry schon das System für den JP programmiert hat, und die ganzen Bugs dadurch zustande kamen weil er unsauber gearbeitet hat. Und jetzt hat Hammond ihn dazu verdonnert, die Bugs zu entfernen und ist nicht bereit, ihm diese Arbeit zu bezahlen, also weder die Arbeitszeit an sich, noch die Programme, die er für die Beseitigung kaufen muss.

Die Vermutung ist wirklich gut kombiniert, allerdings halte ich persönlich es für plausiebel das Nedry nicht der jenige ist der besagte Bugs verursacht hatt, ich glaube eher das Nedry eben zu jenem Zweck angeheuert wurde jene Fehler im System auszumerzen die bereits vorhanden waren, Hammonds bemerkung interpretiere ich dann so dass Nedry eben grade an diesem wichtigen Tag nicht in der Lage ist das System komplett unter Kontrolle zu bringen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Jurassic Park System   Heute um 4:50

Nach oben Nach unten

Jurassic Park System

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Jurassic Park :: Jurassic Park -