StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Kiwi-Urahn konnte vermutlich fliegen, und war klein

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Autor Nachricht
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Kiwi-Urahn konnte vermutlich fliegen, und war klein   29.12.13 19:01

http://www.terrasco.net/index.php?m=read&y=2013&msg=237

Der fossile fund eines Kiwi-Urahns, wie auch eine genetische Analyse zu Emu, Moa und Kiwi zeichnen ein neues Bild zum heute flugunfähigen, nachtaktiven Vogel. Bisher wurde angenommen, dass die Kiwis von grossen flugunfähigen Laufvögeln wie dem seit 700 Jahren ausgestorbenen Moa abstammen. Das neue Fossil - Proapteryx micromeros - belegt jetzt aber, dass die Kiwis sich von noch viel kleineren und leichteren Vögeln weiterentwickelt haben, und genetische Analysen zeigen, dass die Kiwis viel näher mit dem Australischen Emu verwandt sind. Der leichte Körperbau von Proapteryx micromeros wie auch die Verwandtschaft zu den Emus drängen nun den Verdacht und die Möglichkeit auf, dass die Kiwi-Vorfahren fliegen konnten und von Australien nach Neuseeland ausgewandert sind.
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net

Kiwi-Urahn konnte vermutlich fliegen, und war klein

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Paläontologie :: Paläontologie :: Paläo-News -