StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Frage zu Windows 7

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3153
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage zu Windows 7   07.01.13 14:52

Naja - kommt ganz drauf an. Ordner nach Datum anzeigen sollte immer gehen, nur muss das Erstellungs-Datum eines Ordners nicht unbedingt das gleiche sein wie das der Bilder. Soweit mir bekannt ist kopiert Windows das Datum der Ordner nicht mit (was Linux beispielsweise tun würde), also, wenn du am Tag X entscheidest alle Bilderordner auf nen USB-Drive zu kopieren, wird jeder dieser Ordner neu erstellt, und erhält dann eben das Datum des Kopierzeitpunkts. Wenn du also die Ursprungsordner alphabetisch sortiert hast, von oben nach unten markierst und dann kopierst wird A das älteste Datum, B das mittlere Datum und C das jüngste Datum haben... ergo... auch wenn du nach Datum sortierst, bleiben die Ordner in der selben reihenfolge...

Meine Lösung um solche OS-übergreifende Konflikte zu vermeiden ist Namensgebung mit Datum:

2012-11-03_Bootsmesse
2012-11-07_Archaeopteryx
2012-12-25_Weihnachten
2013-01-01_Neujahr

...etc.
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
InGen CEO
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 37
Ort : Isla Nublar
Anzahl der Beiträge : 1018
Anmeldedatum : 10.01.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage zu Windows 7   24.03.13 12:09

Hab mal wieder ne PC-Frage:

Wie kann ich ein aktuell angezeigtes Bild auf meinem Bildschirm auf der Festplatte speichern? Bräuchte eine bestimmte Grafik aus einem Youtube-Video und mit der typischen
rechtsklick-Methode geht das ja nicht ("Bild speichern unter..."). Im Prinzip wie ein Bildschirmabdruck, aber eben nicht gedruckt sondern nur gespeichert.
Nach oben Nach unten
Robert Muldoon
Parkwächter
Parkwächter


Männlich
Alter : 33
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 7403
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage zu Windows 7   24.03.13 12:14

Du betätigst die "Druck" Taste, öffnest ein Bildbearbeitungsprogramm, und gehst dort auf "Einfügen".
Dann bekommst du erst mal den ganzen Bildschirm als Bild.
Jetzt markierst du dir den Bildausschnitt welchen du später als Bilddatei haben möchtest (macht man bei den meisten Programmen mit einem Rechteck), und gehst danach auf "kopieren".
Dann eine neue Bilddatei erstellen und auf "Einfügen" gehen und das ganze speichern.

Wenn du sagst mit welchen Programm du arbeitest kann ich versuchen dir die Schritte zur Not etwas genauer zu erklären falls irgendwo Probleme aufkommen.

Nach oben Nach unten
InGen CEO
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 37
Ort : Isla Nublar
Anzahl der Beiträge : 1018
Anmeldedatum : 10.01.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage zu Windows 7   24.03.13 12:35

Hi,

Danke für die Info, aber wenn ich mit der "Einfg/Druck" Taste kopiere und dann z.B. bei paint wieder einfügen möchte tut sich nichts, bin mir auch nicht sicher ob das Bild
dann überhaupt in der Zwischenablage ist.
Nach oben Nach unten
Robert Muldoon
Parkwächter
Parkwächter


Männlich
Alter : 33
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 7403
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage zu Windows 7   24.03.13 12:55

Versuche mal die Tastenkombination "Alt" und "Druck".
Hast du noch ein anderes Programm auf dem Rechner, Gimp oder so?

EDIT:
In Windows 7 scheint das wohl etwas anders zu sein:

http://www.windows-7-forum.net/windows-7-allgemeines/30252-screenshot-paint-einfuegen.html

Also "STRG" und "V" zum Einfügen nachdem du mit "Druck" das Bild gemacht hast.
Alternativ wird das "Snipping-Tool" empfohlen.
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3153
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage zu Windows 7   24.03.13 13:35

Oder eben:

Kovu schrieb:
... Unter Linux wird meist ein Screen-Capture-Programm wie KSnapshot gestartet, mit welchem man die Bilder direkt speichern kann). Screen Capture Programme gibts aber auch für Windows. Alternativ kannst Du auch meine KToolBox runterladen (http://www.terrasco.net/d-files.php?a=Software:PHP-GTK2_Applications:Archive), die hat ein Snapshot tool, benötigt aber PHP-GTK.
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
InGen CEO
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 37
Ort : Isla Nublar
Anzahl der Beiträge : 1018
Anmeldedatum : 10.01.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage zu Windows 7   24.03.13 14:02

Danke Euch beiden für die Infos, habs mit dem Snipping Tool hinbekommen. Very Happy
Nach oben Nach unten
InGen CEO
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 37
Ort : Isla Nublar
Anzahl der Beiträge : 1018
Anmeldedatum : 10.01.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage zu Windows 7   23.10.13 19:24

Hat jetzt eigentlich nix mit Win7 zu tun, aber ich packs mal trotzdem hier rein:

Möchte gerne für ein Forum ein Bild verkleinern, leider sind nur Bilder mit max 80x80 Pixeln und 6,3KB erlaubt.
Wenn ich also ein Bild mit 3-4MB auf die Größe von 80x80 verkleiner ist das aber immer noch 10-15KB groß (nutze ACDSee),
mit Irfan View leidet die Bildqualität so stark dass die Bilder nicht mehr ansehnlich sind.

Gibt es sonstige Freeware-Programme mit denen man einfach möglichst verlustfrei verkleinern kann?
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3153
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage zu Windows 7   23.10.13 20:13

Downloade GIMP, alles andere kannst du eh vergessen.

In GIMP kannst du den Kompressionsgrad eines JPGs anpassen, bis die Dateigrösse deinen Bedürfnissen entspricht.

http://www.gimp.org/

Ist nicht 'Freeware' sondern open source. Daher grundsätzlich für Unix-Systeme geschrieben, es gibt aber einen Windows-Port:

Windows Installer: http://gimp-win.sourceforge.net/


Öffne die Datei mit GIMP und speichere sie unter einem neuen Namen. Dann sollte der JPEG-Dialog auftauchen, wo du die Kompression wählen kannst (wenn du einfach die gleiche Datei nochmals überschreibst wird meist mit dem selben Kompressionsgrad fortgefahren). Eine weitere möglichkeit 'Gewicht' zu sparen ist die Farbtiefe des Bildes zu ändern (z.B. von 32bit zu 256 Farben indiziert [findest du unter "Bild" -> "Modus" -> "indiziert"]).
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Diavid
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 16.04.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage zu Windows 7   24.10.13 1:37

Oder Paint.net.
Nach oben Nach unten
http://www.jpgenesis.de.ki
InGen CEO
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 37
Ort : Isla Nublar
Anzahl der Beiträge : 1018
Anmeldedatum : 10.01.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage zu Windows 7   23.11.13 21:01

Klappt irgendwie trotzdem nicht, entweder die Bilder sind noch zu groß oder die Qualität wird sichtbar schlecht.

Trotzdem danke!
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3153
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage zu Windows 7   23.11.13 21:29

Sende mir die Datei doch mal, und ich werde sehen was ich daraus machen kann.
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
InGen CEO
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 37
Ort : Isla Nublar
Anzahl der Beiträge : 1018
Anmeldedatum : 10.01.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage zu Windows 7   25.11.13 23:25

Danke fürs Angebot, Kovu.

Komme bei Gelegenheit drauf zurück. Smile 
Nach oben Nach unten
InGen CEO
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 37
Ort : Isla Nublar
Anzahl der Beiträge : 1018
Anmeldedatum : 10.01.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage zu Windows 7   28.01.15 19:01

Hab mal wieder ne Frage zu Win7:

Dachte eigentlich ich hätte das hier vor einiger Zeit schon mal gefragt, finde aber zu dem Thema nichts mehr.

Wie kann ich bei meinem Laptop das Touchpad dauerhaft deaktivieren? Wenn ich etwas schreibe verrutsche ich immer wieder in den Zeilen da
ich versehentlich mit den Handballen/Fingern das Touchpad berühre.

Ich kann zwar mit F5 und FNLock das Pad vorübergehend deaktivieren, muss das aber bei jedem Neustart wieder machen, und das nervt. Mad
Hab es sogar mal versucht zu deinstallieren, aber nach jedem Start wird es automatsich wieder installiert. Shocked

Danke für die Hilfe!
Nach oben Nach unten
Södy
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 27
Ort : Hamburg
Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 18.06.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage zu Windows 7   18.06.15 15:19

Ist das noch aktuell? Versuch mal, es entweder im Geräte-Manager zu deaktivieren (nicht deinstallieren). Wenn das auch nicht hilft, geht es evtl. im BIOS. Welches Notebook hast du?
Nach oben Nach unten
InGen CEO
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 37
Ort : Isla Nublar
Anzahl der Beiträge : 1018
Anmeldedatum : 10.01.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage zu Windows 7   18.06.15 16:37

Kann das Pad im Gerätemanager nicht deaktivieren, das geht nur mit der Maus. Das Pad lässt sich hier nur deinstallieren, ist aber nach jedem Neustart wieder aktiv. Habe ein Samsung Notebook.
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3153
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage zu Windows 7   18.06.15 16:49

Ich hab eigentlich gedacht, ich hätte darauf auch schon mal geantwortet. Aber ja - normalerweise ist doch auf der Tastatur eine Funktion ersichtlich, welche das Pad deaktiviert. Bei meinem Netbook am Arbeitsplatz ist das beispielsweise F3 (aber zusätzlich die Funktionstaste gedrückt halten).

Poste doch mal ein ein Foto der Tastatur, wenn du nichts dergleichen findest.
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
InGen CEO
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 37
Ort : Isla Nublar
Anzahl der Beiträge : 1018
Anmeldedatum : 10.01.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage zu Windows 7   18.06.15 23:39

Eigentlich sollte das F5 und FnLock sein, klappt auch, aber nur bis der Rechner neu gestartet wird, dann muss ichs wieder drücken und manchmal braucht das ewig bis das dann reagiert und wirklich aus ist.
Total nervig weil man das beim Starten immer vergisst und dann erst beim Schreiben merkt. Und ich hab das auch schon mal geschafft, aber seit einer Formatierung vor nem halben Jahr oder so ist das Problem wieder da.
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3153
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage zu Windows 7   19.06.15 0:08

Hilft dir das hier?

http://answers.microsoft.com/en-us/windows/forum/windows_7-desktop/turn-off-windows-7-touch-pad-when-remote-mouse/db408bc8-aa90-4945-919b-f8bb860a6f0f
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Södy
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 27
Ort : Hamburg
Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 18.06.15
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Frage zu Windows 7   19.06.15 6:50

Welches Modell denn genau von Samsung?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Frage zu Windows 7   Heute um 5:04

Nach oben Nach unten

Frage zu Windows 7

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2 Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Besucherzentrum :: Hard- & Software -