StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Größe der Tiere

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Autor Nachricht
Rulfan
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 33
Ort : Schweiz
Anzahl der Beiträge : 1298
Anmeldedatum : 20.07.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Größe der Tiere   22.07.11 13:50

Ich hab mir gestern Abend Lost World angesehen und irgendwie hatte ich das Gefühl, dass einige Tiere "überdimensioniert" sind. Beispielsweise die Stegorsaurier. Letzthin war ich in Aathal im Sauriermuseum und dort ist ein komplettes Skelett eines Stegos an der Wand. Hatte den Eindruck das sei sehr viel kleiner, obwohl es ein adultes Tier ist. Man sieht im Film ja, wie die 3 Tiere an Malcom, Eddie und Nick vorbeiziehen. Achtet mal auf die Höhe der Hüften der Stegos. Mehr als mannshoch.

Bem Parasaurolophus, der von den Füssen gezogen wird, hatte ich auch das Gefühl, dass er arg gross ist. Da bin ich mir aber nicht ganz sicher....
Auch bei Triceratops der das Lager der Jäger verwüstet, schien mir die Grössenverhältnisse nicht ganz zu stimmen. Da fehlen aber die Grössenvergleiche mit Menschen.

Wie steht ihr dazu?
Nach oben Nach unten
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Größe der Tiere   22.07.11 15:49

Ja das ist mir auch schonmal aufgefallen.
Aber letzten Endes ist es halt ein Film und da will man WOW-Effekte erzielen.
Immerhin ist es die erste Szene im Film wo größere Saurier auftreten.

So gesehen ist es ein beabsichtigter Filmfehler.


Zuletzt von Ian am 22.07.11 19:32 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
AngelSpawn
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 27
Ort : Stuttgart
Anzahl der Beiträge : 1945
Anmeldedatum : 04.02.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Größe der Tiere   22.07.11 15:54

Ich denke auch, dass das ein wichtiges Filmelement sein könnte. Ich meine allein die Szene als der Kerl auf dem Motorrad unter dem Apatosaurus durchfährt, lässt einen beim ersten Anschauen des Film mit offenem Mund zurück. Aber andererseits konnte der Parasaurolophus ,soweit ich weiß, um die 8-9 m lang werden und ich denke das dürfte sich doch mit den Szenen im Film decken oder?
Nach oben Nach unten
Nick
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 23
Ort : Where The Streets Have No Name
Anzahl der Beiträge : 5525
Anmeldedatum : 14.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Größe der Tiere   22.07.11 19:16

Man muss immer bedenken, dass es sich um Mutanten, nicht um richtige Tiere handelt Wink
Nach oben Nach unten
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Größe der Tiere   22.07.11 19:35

Themenpark Monster wie Dr. Grant sagt. Very Happy
Wenn es wirklich unstimmigkeiten bezüglich der Dinosaurier gibt
kann man es wirklich immer darauf schieben.

Da die geklonten Dinos eine modifizierte DNA haben weichen die Klone ein wenig vom Original ab.
So wie die Raptoren im JP auch um einiges größer sind als in der Realität.
Nach oben Nach unten
John Hammond
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 22
Ort : NRW, Detmold
Anzahl der Beiträge : 1058
Anmeldedatum : 12.12.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Größe der Tiere   23.07.11 4:53

Mich verwundert viel mehr was für enorme Kräfte die Dino's in JP manchmal besitzen, so dass sie zum beispiel einen brennenden Jeep mal eben so in die Kronen eines Baums befördern können .... aber dafür gabs schonmal 'nen eigenen Tread (den hab ich ja auch eröffnet^^).

Es sind eben Film-Dinos und die können sowas, und so können sie auch etwas größer werden wenn es die spannung einer bestimmten Szene verlangt. Wink
Nach oben Nach unten
Dr. Malcolms Sohn
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 23
Ort : Oberbayern
Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 12.12.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Größe der Tiere   12.12.12 19:46

Natürlich wurde in den Filmen die Kraft und Intelligenz der Dinos etwas überspitzt, um alles dramatischer und effektreicher zu inszenieren. Schließlich sind alle drei JP Filme keine Dokumentation wie "Dinosaurier im Reich der Giganten". Und als Zuschauer will man vor allem, damit die Dinos es so richtig krachen lassen. Wer möchte schon einen T-Rex sehen, der einen Trailer eine Stunde lang umzukippen versucht Very Happy

Im Film muss es schnell und schmerzlos vonstatten gehen. Daher sollte man das einfach als künstlerische Entscheidung von Herr Spielberg annehmen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Größe der Tiere   Heute um 19:40

Nach oben Nach unten

Größe der Tiere

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Jurassic Park :: Vergessene Welt - Jurassic Park -