StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Japaner wollen Mammuts klonen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Autor Nachricht
Diavid
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 16.04.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Japaner wollen Mammuts klonen   18.04.11 22:18

München (ots) - 14. April 2011 - Forscher enträtseln die letzten Geheimnisse der Evolution: Wie die Zeitschrift P.M. MAGAZIN in ihrer Mai-Ausgabe (ab morgen im Handel) berichtet, soll jetzt zum ersten Mal eine ausgestorbene Tierart mithilfe der Gentechnik reanimiert werden.



Um der Lösung dieses Rätsels näherzukommen, werden im Sommer russische Forscher einem der Tiefkühl-Mammuts Weichteilgewebe entnehmen und es nach Japan schicken: zu Professor Akira Iritani von der Universität Kyoto. Der wird daraus Zellen extrahieren und deren Erbgut in die entkernte Eizelle einer verstorbenen Elefantenkuh einsetzen. Dann wird dieses befruchtete Ei einer lebenden Elefantenkuh als Leihmutter implantiert. Nach zwei Jahren Tragzeit soll ein Mammut-Junges zur Welt kommen - ein Klon desjenigen, das im ewigen Eis Sibiriens gelegen hat.


Im Kleinen waren japanische Forscher mit diesem Experiment bereits erfolgreich. Es gelang ihnen, vor 16 Jahren gestorbene und eingefrorene Mäuse zu klonen.


Link zum Artikel
Nach oben Nach unten
http://www.jpgenesis.de.ki
John Hammond
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 22
Ort : NRW, Detmold
Anzahl der Beiträge : 1058
Anmeldedatum : 12.12.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Japaner wollen Mammuts klonen   18.04.11 23:18

Also ich find das garnicht gut. Neutral

Es ist die eine Sache zu wissen wie man so ein Tier klont, aber warum muss man es gleich ausprobieren??

Ob ausgestorben oder nicht, ich finde man darf einfach nicht mit dem Leben "spielen".

Nach oben Nach unten
SONY-Fan
-GESPERRT-


Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 02.03.11
Verwarnungen : 2/2

BeitragThema: Re: Japaner wollen Mammuts klonen   18.04.11 23:27

Ich weiß jetzt nicht genau was ich davon halten soll. Zum einen denke ich ja, das wäre doch cool ein Mammut das man sich im Zoo angucken kann und etc.
Aber andererseits denke ich auch, wie weit darf der Mensch gehen? Darf der Mensch wirklich so weit gehen und anfangen mit Genen, DNS "herumzuspielen" und dann schließlich einen Akt der eigentlich der Natur vorbehalten ist, zu kontrollieren, zu beeinflusse und dann schließlich zu seinen Gunsten zu bearbeiten.
Ich denke, dass diese Entwicklung (vielleicht leider) nicht aufzuhalten ist und das es vielleicht irgendwann dazu führt, das Menschen sich ein Wunschkind im Katalog aussuchen. (So soll die Haarfarbe sein, so soll die Nase aussehen, etc.)
Ich weiß das klingt vielleicht ein wenig übertrieben, kann aber in 100 Jahren wenn nicht sogar noch sehr viel früher die Realität sein.
Zurück zum Mammut:
Ich weiß man kann dieses Mammut nicht fragen, aber es scheint niemanden zu interessieren wie es dem Mammut dabei geht und ob dieses das überhaupt "will".
Diese Entwicklung mit Klonen, DNS, etc. ist ein sehr brisantes Thema, ich könnte dazu noch viel mehr schreiben. Aber da es hier ja jetzt nur um diesen "Mammut-Fall" geht, beende ich hier meinen Post!
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Japaner wollen Mammuts klonen   18.04.11 23:43

SONY-Fan schrieb:
Ich weiß man kann dieses Mammut nicht fragen, aber es scheint niemanden zu interessieren wie es dem Mammut dabei geht und ob dieses das überhaupt "will".
Während ich grundsätzlich ein Gentechnik-Gegner bin, so muss ich doch sagen dass es das Mammut vermutlich nicht interessiert. Wink

Im tiefsten inneren will jedes Lebewesen nur eines: überleben. Sofern der Klon gesund ist und er sein Leben leben kann, und auch anständig betreut wird, kann er zufrieden sein. Er weiss ja rein technisch nicht mal dass er geklont ist, und schon gar nicht dass seine Art längst ausgestorben ist.
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Der Preuße
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 22
Ort : Niedersachsen
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 22.03.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Japaner wollen Mammuts klonen   19.04.11 12:30

So eine Nachricht gabs doch schon vor Jahren einmal.
Danach gabs das Gerücht, dass es denen schon gelungen sein soll und die Mammuts in einem riesigen Naturschutzgebiet in Sibirien leben sollen, welches man nur mit einem Hubschrauber erreichen kann.

Ansonsten stimm ich Kovu zu, ich denke, dass es dem geklonten Tier schnuppe is.
Außerdem wäre es für Mammuts keine riesen Umstellung wie für einen bsw. Dinosaurier.
Nach oben Nach unten
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Japaner wollen Mammuts klonen   19.04.11 16:27

Dass man den Mammut einen geeigneten Lebensraum bieten kann ist auf jeden fall möglich.

Was das einzig tragische sein könnte dass das geklonte Mammut einen
Gen-Deffekt hat (was das Klonen meist mit sich bringt) und furchtbare Qualen dadurch erleiden muss bzw. Frühzeitig stirbt.
Nach oben Nach unten
Robert Muldoon
Parkwächter
Parkwächter


Männlich
Alter : 33
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 7403
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Japaner wollen Mammuts klonen   19.04.11 16:49

John Hammond schrieb:
Also ich find das garnicht gut. Neutral

Es ist die eine Sache zu wissen wie man so ein Tier klont, aber warum muss man es gleich ausprobieren??

Ob ausgestorben oder nicht, ich finde man darf einfach nicht mit dem Leben "spielen".


Mehr möchte ich gar nicht hinzufügen weil ich mich sonst wieder schnell der Zorn überkommt Evil or Very Mad
Meine Meinung zu diesem Thema dürfte ja zudem auch den meisten hier im Forum bekannt sein Wink
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Japaner wollen Mammuts klonen   Heute um 21:38

Nach oben Nach unten

Japaner wollen Mammuts klonen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Paläontologie :: Paläontologie :: Paläo-News -