StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Spanien: Theropode mit Höcker entdeckt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Autor Nachricht
Diavid
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 16.04.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Spanien: Theropode mit Höcker entdeckt   09.09.10 17:20

Paläontologen haben in Spanien ein bizarres Dinosaurier-Skelett entdeckt: Der fleischfressende Riese hatte einen ungewöhnlichen Höcker auf dem Rücken. Dinos mit Buckel waren den Forschern bisher völlig unbekannt - über dessen Funktion rätseln sie noch.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,716483,00.html
Nach oben Nach unten
http://www.jpgenesis.de.ki
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Spanien: Theropode mit Höcker entdeckt   09.09.10 17:27

Ich find das ja einfach nur genial, früher haben die rumgerätselt wie das Tier aussah und heute Ruck zug am PC nachmoddeliert und annimert, Textur drauf und schon hat man ne gute Vorstellung lol! lol!

Hätte man einem damals lebenen Paleontologen gesagt das es sowas in 70 Jahren geben würde, wäre man mit einer weißen Weste abgeführt worden
Nach oben Nach unten
Rick Raptor
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 1043
Anmeldedatum : 19.02.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Spanien: Theropode mit Höcker entdeckt   09.09.10 21:24

Das Wichtigste habt ihr mal wieder außen vorgelassen Wink

Zitat :
Von einem Ast des Dinosaurier-Stammbaums - die Hohlschwanzechsen (Coelurosauria) - kennt man solche Körpermerkmale wie Federn und Verankerungen für Federkiele bereits. Wenn Ortega und seine Kollegen die Beulen von Concavenator corcovatus aber richtig interpretiert haben, dann könnte das bedeuten, dass Dinosaurier schon viel früher federähnliche Strukturen gehabt haben müssen, als man bisher angenommen hat.
Wenn man jetzt noch an den fluffigen Heterodontosaurier Tianyulong, der letztes Jahr entdeckt wurde, und an das Psittacosaurus-Fossil mit den Borsten auf dem Schwanz denkt, dann wäre es durchaus möglich, dass primitive Federn schon bei den allerersten Dinosauriern vorhanden waren. Und damit wäre das Bild von Dinosauriern als schuppige Tiere (zumindest bei den kleineren Tieren, die sich den Verlust eines wärmenden Gefieders wohl nicht leisten konnten) wohl endgültig auf den Kopf gestellt.
Nach oben Nach unten
Spino336
-GESPERRT-


Alter : 26
Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 08.07.10
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Spanien: Theropode mit Höcker entdeckt   11.09.10 15:29

Könnte aber ein Fehler sein. Genauso wie beim Iguanodon. Da dacht man auch am Anfang das wär ein plumpes Tier mit einem Horn auf der Nase.
Nach oben Nach unten
Rick Raptor
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 1043
Anmeldedatum : 19.02.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Spanien: Theropode mit Höcker entdeckt   11.09.10 16:00

Bei dem Fossil sieht man aber den Höcker auf dem Rücken. Bei dem ersten bekannten Iguanodon-Fossil wurde der Daumendorn aber getrennt vom Rest des Skeletts gefunden und die damaligen Wissenschaftler wussten halt nicht wohin damit.
Nach oben Nach unten
Spino336
-GESPERRT-


Alter : 26
Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 08.07.10
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Spanien: Theropode mit Höcker entdeckt   11.09.10 16:39

Ah! Danke für die Information.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Spanien: Theropode mit Höcker entdeckt   Heute um 17:01

Nach oben Nach unten

Spanien: Theropode mit Höcker entdeckt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Paläontologie :: Paläontologie :: Paläo-News -