StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Story als Buchvorlage (FanFiction)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Crystal-Nova
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 26
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 02.08.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Story als Buchvorlage (FanFiction)   15.09.09 13:51

So so du interessierst dich auch für Science Fiction, Borgory ? ^^

Zitat :
Story: Seit vielen Jahrzehnten herrscht Krieg auf der Welt, bis eines Tages die Bio-Chemischen Bomben fielen und ganzen Landstrichen
die Vegetation und Menschen nahm. Von einer Gruppe Überlebender sind 2 Leute schon ca. zwei Jahre unterwegs um nach einer "Neuen Welt" zu suchen.
Auf dem Weg treffen sie auf Feinde die einer Militärischen Organisation angehören sowie auf Menschen die in den Ruinen lauern. Auch an essen zukommen ist kein leichtes Spiel...

Die Story gefällt mir, wann willst du denn anfangen mit drehen ? Hast du den auch vor Kampfszenen einzubauen ?


Zuletzt von Crystal-Nova am 16.09.09 7:47 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
AngelSpawn
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 27
Ort : Stuttgart
Anzahl der Beiträge : 1945
Anmeldedatum : 04.02.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Story als Buchvorlage (FanFiction)   15.09.09 13:52

@Crystal-Nova: Bitte unterlasse in Zunkunft solche Doppel-Posts. Wozu haben wir hier schließlich die Edit-Funktion?
Nach oben Nach unten
Borgory
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 34
Ort : Schkeuditz bei Leipzig
Anzahl der Beiträge : 864
Anmeldedatum : 25.04.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Story als Buchvorlage (FanFiction)   15.09.09 13:58

Höhlen gibt es bei mir in der nähe nicht aber im Wald ist eine alte Pumpstation die mich an die Häuser von Dino Crisis 2 erinnert. Teils verwachsen und so.

Also einen See gibt es auch, den kann ich als Meer umfunktionieren, habe ich schon mal gemacht Very Happy

Ma nkönnte aber auch eine "Terroristen jagd" machen. Zb. ist eine Gruppe Terroristen oder Dealer, keine Ahnung auf der Flucht auf einer Insel gelandet/gestrandet und die "Guten" verfolgen sie. Am ende werden diese aber auch gejagd^^ Ich könnte mir das so vorstellen dass die auf einen toten Terrorist treffen und sich fragen wieso die sich gegenseitig umbringen oder so. und dann kommt ein Raptor oder irgendwas.
Nach oben Nach unten
R!ck
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 27
Ort : Sengenthal
Anzahl der Beiträge : 1753
Anmeldedatum : 15.01.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Story als Buchvorlage (FanFiction)   15.09.09 13:59

Zitat :
Ach du heilige Schei***, hast du es drauf ! Shocked Woher hast du das gelernt ?

Wohnst du eigt. auch in der Nähe von Borgory ?

Danke Razz
Nirgens gelernt...hab ich mir selber beigebracht...einige Jahre erfahrung.

Also ich wohne überhaupt nicht in der Nähe...
Ich komm aus Neumarkt...liegt zwischen Nürnberg und Regensburg.


Zuletzt von R!ck am 15.09.09 15:09 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Crystal-Nova
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 26
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 02.08.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Story als Buchvorlage (FanFiction)   15.09.09 14:14

Zitat :
Höhlen gibt es bei mir in der nähe nicht aber im Wald ist eine alte Pumpstation die mich an die Häuser von Dino Crisis 2 erinnert. Teils verwachsen und so.

Das kommt richtig geil. ^^

Zitat :
Ma nkönnte aber auch eine "Terroristen jagd" machen. Zb. ist eine Gruppe Terroristen oder Dealer, keine Ahnung auf der Flucht auf einer Insel gelandet/gestrandet und die "Guten" verfolgen sie. Am ende werden diese aber auch gejagd^^ Ich könnte mir das so vorstellen dass die auf einen toten Terrorist treffen und sich fragen wieso die sich gegenseitig umbringen oder so. und dann kommt ein Raptor oder irgendwas.

Also ich hätte am Anfang lieber gern dass es ruhig verläuft und erst nach und nach zum Horror-Urlaub wird ala Hostel/Blair Witch Projekt. Die Touris kommen in Neuseeland/Australisches Antarktis-Territorium/Ashmore- und Cartierinseln/Kokosinseln/Heard und McDonaldinseln/Lord-Howe-Insel/Macquarieinsel/Torres-Strait-Inseln/Saint-Pierre und Miquelon/Saint-Barthélemy/Neukaledonien/Französische Süd- und Antarktisgebiete/Cookinseln/usw. an und wollen einen entspannten Urlaub. Doch der Ausflug in den Wald endet in einen Horrortrip. So in etwa. Generell würde ich es mit Schusswaffen abraten, da man leicht damit die Saurier abknallen könnte. Der Wald ist eine heimliche Forschungsstätte für die geklonten Dinos und die Regierung vertuscht die Unfälle die dort passieren.

@Rick

Würdest du es dir zutrauen an einen T-rex Kopf zu arbeiten ?
Nach oben Nach unten
AngelSpawn
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 27
Ort : Stuttgart
Anzahl der Beiträge : 1945
Anmeldedatum : 04.02.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Story als Buchvorlage (FanFiction)   15.09.09 14:25

Borgory schrieb:

Also einen See gibt es auch, den kann ich als Meer umfunktionieren, habe ich schon mal gemacht Very Happy

In deinem Video mit der riesigen Welle? Laughing
Nach oben Nach unten
Borgory
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 34
Ort : Schkeuditz bei Leipzig
Anzahl der Beiträge : 864
Anmeldedatum : 25.04.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Story als Buchvorlage (FanFiction)   15.09.09 15:14

Lol, ja genau AngelSpawn^^
Aber ich würde beim nächstenmal das vielleicht bissl besser machen. Die aufnahme da hatte ich schon da, nomal hätte ich es anderst gefilmt.

@ Crystal-Nova: Sowas könnte man natürlich auch machen. Das schwerste daran ist wohl das Ufer leer zu erwischen. Aber dass wird wohl nicht all zu schwer sein wenn es kälter ist. Dann noch ein Boot drauf klatschen und schon sieht es aus als wäre man damit gekommen^^
Nach oben Nach unten
R!ck
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 27
Ort : Sengenthal
Anzahl der Beiträge : 1753
Anmeldedatum : 15.01.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Story als Buchvorlage (FanFiction)   15.09.09 15:15

Zitat :
Würdest du es dir zutrauen an einen T-rex Kopf zu arbeiten ?

Ja Klar... Razz wenn du mit 1 Jahr Zeit gibst und mir das Geld für Latex, Schaumstoff und Plastilin bereit stellst ... Razz
Für den Formabdruck bräuchte man bei dieser Größe eine Menge Plastilin von ca. 1000 Euro.
(Wenn man ihn aufteilt)
Das Latex nochmal ein paar hundert...Dann noch etwas SChaumstoff und KArton wie diverse Plastikteile zum "ausstopfen"...
Und unendlich Arbeitsstunden...

Dann hätten wir aber nen echten JP-Rex Kopf...Twisted Evil

Oder ich würde ihn so machen wie den ersten Raptor...das wäre aber nicht wirklich beeindruckend und dauert ebenfalls sehr Lange.
Nach oben Nach unten
Crystal-Nova
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 26
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 02.08.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Story als Buchvorlage (FanFiction)   16.09.09 7:50

Zitat :
Ja Klar... Razz wenn du mit 1 Jahr Zeit gibst und mir das Geld für Latex, Schaumstoff und Plastilin bereit stellst ...
Für den Formabdruck bräuchte man bei dieser Größe eine Menge Plastilin von ca. 1000 Euro.
(Wenn man ihn aufteilt)
Das Latex nochmal ein paar hundert...Dann noch etwas SChaumstoff und KArton wie diverse Plastikteile zum "ausstopfen"...
Und unendlich Arbeitsstunden...

Dann hätten wir aber nen echten JP-Rex Kopf...

Oder ich würde ihn so machen wie den ersten Raptor...das wäre aber nicht wirklich beeindruckend und dauert ebenfalls sehr Lange.

Stimmt schon, ein T-rex Minikopf ist nicht sehr beeindruckend. Aber selbst ohne T-rex Kopf wäre diese Mischung aus Raptorkopf/Raptoranimation endzeitmässig. Very Happy

@Borgory

Wer macht alles schon beim Projekt mit ?
Oder konzentrierst du dich zuerst auf Barren Land ?

Zitat :
Also ich hätte am Anfang lieber gern dass es ruhig verläuft und erst nach und nach zum Horror-Urlaub wird ala Hostel/Blair Witch Projekt. Die Touris kommen in Neuseeland/Australisches Antarktis-Territorium/Ashmore- und Cartierinseln/Kokosinseln/Heard und McDonaldinseln/Lord-Howe-Insel/Macquarieinsel/Torres-Strait-Inseln/Saint-Pierre und Miquelon/Saint-Barthélemy/Neukaledonien/Französische Süd- und Antarktisgebiete/Cookinseln/usw. an und wollen einen entspannten Urlaub. Doch der Ausflug in den Wald endet in einen Horrortrip. So in etwa. Generell würde ich es mit Schusswaffen abraten, da man leicht damit die Saurier abknallen könnte. Der Wald ist eine heimliche Forschungsstätte für die geklonten Dinos und die Regierung vertuscht die Unfälle die dort passieren.

Was hält ihr von der Story ? Ich denke man müsste eine Story entwerfen die auch im Rahmen der Möglichkeiten ist, sonst wirkt der ganze Film unglaubwürdig (es sei denn man hat es gar nicht vor ^^).
Nach oben Nach unten
Borgory
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 34
Ort : Schkeuditz bei Leipzig
Anzahl der Beiträge : 864
Anmeldedatum : 25.04.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Story als Buchvorlage (FanFiction)   16.09.09 12:27

@ Crystal-Nova: Also ich finde den Anfang ganz ok.
Auf jedenfall konzentriere ich mich voll auf Barren Land aber trotzdem kann man ja schon Vorbereitungen treffen für was anderes.
Nach oben Nach unten
Crystal-Nova
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 26
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 02.08.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Story als Buchvorlage (FanFiction)   17.09.09 10:08

Zitat :
Auf jedenfall konzentriere ich mich voll auf Barren Land aber trotzdem kann man ja schon Vorbereitungen treffen für was anderes.

Haste schon angefangen mit Barren Land ?
Nach oben Nach unten
Borgory
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 34
Ort : Schkeuditz bei Leipzig
Anzahl der Beiträge : 864
Anmeldedatum : 25.04.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Story als Buchvorlage (FanFiction)   17.09.09 10:56

Ja, schon 2x gedreht^^
Nach oben Nach unten
malcolm2611
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 32
Ort : Schweinfurt
Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 18.11.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Story als Buchvorlage (FanFiction)   18.09.09 17:42

@Borgory: Die Welt ist klein. Ich bin markus2611 aus dem Amateurfilmforum, daher ist mir Dein Unsername gleich bekannt vorgekommen. Ich wäre auf jeden Fall bei diesem Film dabei und es wär mir eine Freude dran mitzuarbeiten. Erstens bin ich sowieso großes JP Fan und zweitens wollte ich sowieso wieder einen neuen Film drehen, doch Ideentechnisch ist mir momentan nichts eingefallen. Wobei ich schon immer ein JP Film drehen wollte, nur die technische Seite hat etwas abgeschreckt. Wenn sich allerdings so viele Leute an dem Film beteiligen könnte wirklich etwas Gutes dabei rauskommen. Also ich bin wie gesagt auf jeden Fall dabei.

Ich kann auch versichern, dass Borgory ein Spezialist auf dem Gebiet Film ist. Ich kenne ihn ja aus dem Amateurfilmforum.

@ Crystal Nova: Die Story finde ich auch sehr gut. Das ist mal was anderes als die üblichen JP Stories in den Vorgängerfilmen. Wenn ich dazu komme, werde ich mich in den nächsten paar Tagen vielleicht mal hinsetzen und ein grobes Drehbuch schreiben.
Nach oben Nach unten
http://www.mbshomepage.de
Borgory
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 34
Ort : Schkeuditz bei Leipzig
Anzahl der Beiträge : 864
Anmeldedatum : 25.04.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Story als Buchvorlage (FanFiction)   18.09.09 18:33

Hach, noch einer aus dem AFF Very Happy

Klar, Hilfe ist immer gut und willkommen.
Ein Spezialist bin ich allerdings noch net lol! Ich hab ja noch nicht mal ein guten Film gemacht No
Nach oben Nach unten
malcolm2611
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 32
Ort : Schweinfurt
Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 18.11.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Story als Buchvorlage (FanFiction)   18.09.09 19:04

Borgory schrieb:

Ein Spezialist bin ich allerdings noch net lol! Ich hab ja noch nicht mal ein guten Film gemacht No

Dann sind wir schon zu zweit Very Happy . Aber wenn genug Leute dran mitarbeiten und sich mit einbringen, könnte wirklich was gutes draus werden.
Nach oben Nach unten
http://www.mbshomepage.de
Crystal-Nova
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 26
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 02.08.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Story als Buchvorlage (FanFiction)   19.09.09 11:21

Zitat :
@ Crystal Nova: Die Story finde ich auch sehr gut. Das ist mal was anderes als die üblichen JP Stories in den Vorgängerfilmen. Wenn ich dazu komme, werde ich mich in den nächsten paar Tagen vielleicht mal hinsetzen und ein grobes Drehbuch schreiben.

Darum gehts, es soll eben keine JP-Story sein, sondern eine eigene Story die auch umgesetzt werden kann.
Nach oben Nach unten
malcolm2611
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 32
Ort : Schweinfurt
Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 18.11.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Story als Buchvorlage (FanFiction)   20.09.09 15:12

Okay, ich hab mich mal hingesetzt und etwas geschrieben. Das Drehbuch ist bisher 17 Seiten lang. Wie lang es am Ende werden wird, kann ich noch nicht genau sagen.

Ungefähre Story:

5 Freunde wollen zusammen einen kleinen Backpack-Urlaub machen und haben sich eine abgeschiedene Insel als Ziel gesetzt. Das die Insel eigentlich Sperrgebiet ist, kümmert sie recht wenig. Auf der Insel angekommen, passiert ihnen ein Autounfall durch "Wildwechsel" und sie beschließen, den restlichen Weg zu Fuß zurückzulegen. Doch in der ersten Nacht passiert schon ein Unglück und einer ihrer Freunde verschwindet auf mysteriöse Art und Weise.

Wer am Drehbuch interessiert ist, kann mir ja seine Email geben und ich kann ihm dann das Drehbuch im Word Format zuschicken.
Nach oben Nach unten
http://www.mbshomepage.de
malcolm2611
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 32
Ort : Schweinfurt
Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 18.11.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Drehbuch fertig! Arbeitstitel "Survival"   06.10.09 12:25

So, die erste Rohfassung des Drehbuchs ist fertig geworden. Da man ungefähr sagt, dass 1 Seite Drehbuch ca. 1 Minute Film ergibt, kann man davon ausgehen, dass der Film ca. 30 Minuten Länge hat. Kommt dann natürlich darauf an, wie man die einzelnen Szenen filmt, wie viele Schnitte und verschiedene Aufnahmen man macht, etc.

Das Drehbuch hat 22 Seiten. Habe es mal upgeloadet, damit sich jeder der an dem Projekt interessiert ist, mal durchlesen kann. Wenn jemand kreativ ist und noch gute Ideen hat, kann er ja gerne eine zweite Fassung schreiben.

Erzähltechnisch habe ich mich erstmal etwas zurückgehalten, da wir ja noch nicht genau sagen können, was alles per CGI machbar/möglich wäre. Das kann man dann ja in eine endgültige Fassung einfließen lassen. Ansonsten schon mal ein paar kleine Fakten.

Rollen gibt es in diesem Drehbuch folgende:
Jack
John
Lisa (Johns Freundin)
Cindy (Jacks Freundin)
Mike (Jack und Johns Kumpel)

Dinos die im Drehbuch vorkommen sind momentan T-Rex, Velociraptor, Apatosaurus, Triceratops, Dilophosaurus (aber originalgetreu sprich ca. 3 Meter Größe)

Unter diesem Link könnt ihr Euch das Drehbuch im Word Format runterladen und durchlesen. Ist aber, wie gesagt erst eine grobe Rohfassung.

http://www.file-upload.net/download-1929159/Survival.doc.html
Nach oben Nach unten
http://www.mbshomepage.de
Borgory
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 34
Ort : Schkeuditz bei Leipzig
Anzahl der Beiträge : 864
Anmeldedatum : 25.04.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Story als Buchvorlage (FanFiction)   06.10.09 23:15

Verdammt habe ich ein Buchtstabensalat :-/ Liegt wohl am Win7. Ich finde es jedenfalls so wie du es Zeitlich erklärt hast und auch von den Personen her ganz gut machbar! Ich werde morgen mal sehen, dass ich dein Text ordne und dann mal lese Very Happy Ich sag schon mal Danke für deine mühe Smile
Nach oben Nach unten
Gibbs
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 24
Ort : Region Zürich, Schweiz
Anzahl der Beiträge : 976
Anmeldedatum : 04.03.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Story als Buchvorlage (FanFiction)   08.10.09 21:02

Tönt super, ich kanns leider nicht downloaden. Ist das bewust so?
Nach oben Nach unten
malcolm2611
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 32
Ort : Schweinfurt
Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 18.11.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Story als Buchvorlage (FanFiction)   09.10.09 9:07

Normalerweise ist da ein kleiner "Download" Button auf den Du klicken kannst, dann öffnet sich normalerweise der Download. Ansonsten mal schauen, ob Dein Browser vielleicht Downloads blockt.
Nach oben Nach unten
http://www.mbshomepage.de
malcolm2611
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 32
Ort : Schweinfurt
Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 18.11.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Story als Buchvorlage (FanFiction)   05.03.10 10:54

Um den Thread mal wieder anzukurbeln. Hat bisher jemand eine andere Story geschrieben? Ansonsten hab ich das Drehbuch ja noch sicher verwahrt Laughing
Nach oben Nach unten
http://www.mbshomepage.de
Crystal-Nova
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 26
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 02.08.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Story als Buchvorlage (FanFiction)   06.03.10 9:54

Ich hab ja dein Drehbuch gelesen, was mir da persönlich gefehlt hatte - ist einzig allein die Spannung.
Wenn ihr wirklich ein Film machen wollt, dann vergisst diesen Aspekt nicht, leider wird das heutzutage allgemein nicht mehr so berücksichtigt.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Story als Buchvorlage (FanFiction)   Heute um 16:54

Nach oben Nach unten

Story als Buchvorlage (FanFiction)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2 Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Fan Sektion :: Fan Ecke -