StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Der Filme Thread

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18, 19  Weiter
Autor Nachricht
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Filme Thread   19.07.13 12:01

@Dino-Dingsda
Okay mit "meilenweit Entfernt" war wirklich übertirben.
Ich würde den film mit etwa 6/10 punkten werten während
Batman Begins 9/10 bekommen hätte.

Und ich weiß das Man of Steel nicht so realistisch sein kann wie die Batman Filme
aber troz allem endet der Film in einer Zerstörungsorgie. Warum muss z.B. Superman
General Zod ihn bei seinen Erstschlag durch zich Gebäude prügeln und eine Spur
der Verwüstung hinterlassen und dabei Menschenleben gefährden? (Und das gerade bei einen Helden wie Superman den das garnicht ähnlich sieht)
Die normalen Zweikämpfe waren ja klasse. Warum hat man das nicht eher so ausgelegt?
Man muss ja nicht gleich so übertreiben...

Und bei der Tiefgründigkeit haben viele Leute eine Art Batman Begins erwartet
und der Ansatz davon war auch da aber da gebe ich einfach nur den Regisseur
die Schuld. Der Typ hat zwar einen guten Sinn für das Optische aber was das
Andere angeht ist er einfach noch sehr grün hinter den Ohren.


Zuletzt von Ian am 19.07.13 14:40 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Ormau
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 33
Ort : Leipzig
Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 15.03.13
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Pacific Rim   19.07.13 12:33

War gestern in "Pacific Rim"

Tolles 3D, spitzen Effekte, leider alles sehr vorhersehbar, mit einigen durststrecken.
Hatte mir einfach mehr Monster-Kämpfe bei Tageslicht gewünscht...Spielt fast nur im Dunkeln.
Dennoch ein gelungener Film mit luft nach Oben (evtl. bei einer bereits angekündigten Fortsetzung)

6/10 Punkte

Nach oben Nach unten
Prevail
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 18.02.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Filme Thread   19.07.13 13:20

Gestern auch Pacific Rim gesehen. Unfassbare Effekte, hat wirklich Laune gemacht. Sonst kann ich mich meinem Vorredner nur anschließen. Story etwas mau und in der Mitte eine relativ (langweilig und) unnötige Durststrecke aber danach auch direkt wieder Action Non Stop. Insgesamt 'nen guter Film.
Nach oben Nach unten
Dino-Dingsda
-GESPERRT-


Männlich
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 25.07.11
Verwarnungen : 2/2

BeitragThema: Re: Der Filme Thread   19.07.13 13:45

Den werde ich mir wohl auch noch ansehen müssen.
Müssen, weil böse oberflächliche Zungen Pacific Rim mit Neon Genesis Evangelion gleichsetzen und ich ein Fan von letzterem bin. Nur weil in beidem, von Menschen gesteuerte Riesen-Roboter (im Fall von NGE roboterartige Wesen) gegen eine unbekannte Bedrohung in Japan kämpfen.Rolling Eyes 
Das ist ein bisschen so, als würde man Freitag der 13. und The Dark Knight gleichsetzen, nur weil beide keine Eltern mehr haben und eine Maske tragen. Rolling Eyes 

Als NGE Fan muss ich diesen Gerüchten auf den Grund gehen. Ich erwarte von Pacific Rim jedoch nur das, was die Trailer versprechen und was Besucher berichten: einen saugeilen Actionfilm mit Hammer-Effekten und seichter Story.Cool  Aber ich wage doch sehr zu bezweifeln, dass Pacific Rim auch nur ansatzweise einen ähnlich philosophischen Ansatz wie NGE hat.Neutral 

Für nicht Kenner von NGE die sich gerade fragen, was ich da zusammendichte Laughing :

Wiki Eintrag: http://de.wikipedia.org/wiki/Neon_Genesis_Evangelion
Nach oben Nach unten
Robert Muldoon
Parkwächter
Parkwächter


Männlich
Alter : 33
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 7403
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Filme Thread   23.07.13 18:34

http://www.spiegel.de/kultur/kino/zack-snyder-bringt-superman-und-batman-auf-die-leinwand-a-912256.html

Na da bin ich echt mal gespannt drauf, was das werden wird.
Das ganze dürfte aber ein ziemlich ungleicher Kampf zwischen den beiden werden, und warum die sich überhaupt feindlich gesonnen sein sollen, das verstehe ich auch noch nicht so ganz.


Zuletzt von Robert Muldoon am 24.07.13 10:25 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Diavid
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 16.04.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Filme Thread   23.07.13 18:50

Robert Muldoon schrieb:
und warum die sich überhaupt feindlich gesonnen sein sollen, das verstehe ich auch noch nicht so ganz.

Die Stadt ist nicht groß genug für uns beide ^^
Nach oben Nach unten
http://www.jpgenesis.de.ki
Robert Muldoon
Parkwächter
Parkwächter


Männlich
Alter : 33
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 7403
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Filme Thread   23.07.13 19:11

Stimmt! Es kann nur einen geben Laughing
Nach oben Nach unten
InGen CEO
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 37
Ort : Isla Nublar
Anzahl der Beiträge : 1017
Anmeldedatum : 10.01.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Filme Thread   24.07.13 10:10

Mann mann mann...und demnächst im Kino: Meister Propper gegen den Weißen Riesen...denen fällt schon auch nix mehr ein...Rolling Eyes 
Nach oben Nach unten
Robert Muldoon
Parkwächter
Parkwächter


Männlich
Alter : 33
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 7403
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Filme Thread   24.07.13 10:24

Ja irgendwie ist es im Moment schon sehr schlimm und Filme wo wirklich mal eine neue Idee umgesetzt wird kann man an einer Hand abzählen.
Deshalb habe ich mich ja vor kurzem gefreut das mit "The Purge" mal eine andere Art Film im Kino lief. Ist zwar auch nicht der Überflieger gewesen aber wenigstens mal was anderes was die Story angeht.
Wie gesagt, die ganzen Superhelden Filme und Remakes/Reboots usw... habe ich langsam irgendwie über.
Man spürt richtig wie den Filmemachern die Ideen ausgehen und es immer mehr ums schnelle Geldverdienen geht.
Und das geht halt in der heutigen Zeit sehr gut mit Filmen wo man nicht viel nachdenken muss, sondern es an allen Ecken und Enden explodiert und knallt, und das ganze dann am besten in 3D.

Aber so lange die "Kino"Kasse klingelt solange wird das auch so weiter gemacht.
Die Chance das zu ändern haben wir selber indem wir bestimmte Filme einfach mal auslassen oder mal "kleineren" Produktionen eine Chance geben.
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 34
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3152
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Filme Thread   24.07.13 10:35

^ aber... Sony plant einen "Gran Turismo" Film: Razz

http://www.gtplanet.net/gran-turismo-movie-in-production-by-sony-pictures/

Also - auch wenn ich ein grosser fan der GT-Reihe bin, so gibt es wohl kaum ein Spiel das sich schlechter für einen Film eignen würde als Gran Turismo... Rolling Eyes


Und Superman gegen Batman - wieso sollten die sich bekämpfen? Das passt sowas von nicht zusammen: Batman als 'menschlicher' Superheld und Superman als Ausserirdischer... Für Hollywood wird es wirklich mal wieder Zeit kreativ zu werden - all diese Comic- und Zeichentrick-Adaptionen gehen mir langsam so ziemlich auf den Wecker - und dann diese ewige rebooterei in immer kürzeren Abständen... Spiderman hier, Spiderman da, Hulk ist jetzt noch grüner als zuvor und Superman ist seit neuestem ein Macho aus Stahl anstatt ein Held in Unterhosen...
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
Tim Murphy
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 28
Ort : Ulm
Anzahl der Beiträge : 869
Anmeldedatum : 23.10.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Filme Thread   24.07.13 14:40

Superman vs. Batman find ich gut. Ich hatte mal ein Comic Buch als ich klein war davon. Weiss aber nicht mehr um was es genau geht. Ausserdem werden die beiden sich nicht denn ganzen Film über bekämpfen sondern nur zu Beginn. Um sich dann wahrscheinlich zusammen zutun und gemeinsam gegen ein paar Feinde zu kämpfen. Kennt ihr die comics von Frank Miller? Genau. Wahrscheinlich nicht. Sonst wärt ihr nicht so skeptisch auf dieses Projekt zu sprechen. Das neue Logo gefällt mir ja aber mal auch nicht. Da fand ich das Batman vs. Superman Logo aus I am Legend viel besser.
Nach oben Nach unten
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Filme Thread   24.07.13 15:44

@ Tim Murphy
Da gebe ich dir recht.
Ich bin jetzt nicht so der DC-Comic kenner da ich eher zur Marvel-Fraktion gehöre
aber was ich so gelesen habe bietet diese Superman/Batman Story einiges an Potential.
Aber trozdem bleibe ich skeptisch weil mich Man of Steel nicht wirklich begeistert hat.

Und zum Thema Superhelden-Verfilmungen allgemein...
...ja das ist halt die aktuelle Film-Era so wie damals
wo ein Western Film nach dem anderen kam. Diese Era
endete irgendwann und diese wird auch irgendwann enden.

Aber ich steh auf Comic-Verfilmungen weil ich die ganzen Figuren aus
dem Hause Marvel von klein auf kenne. Zwar wurden auch schon viele
Verfilmungen komplett in den Sand gesetzt aber trozdem sind da viele
Perlen bei die heute zu meinen Lieblingsfilmen zählen und ich will mehr
davon denn es gibt seit ca. nen halben Jahrhundert Comics und da sind
so einige Storys bei die eine Verfilmung verdienen.
Nach oben Nach unten
Tim Murphy
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 28
Ort : Ulm
Anzahl der Beiträge : 869
Anmeldedatum : 23.10.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Filme Thread   24.07.13 19:51

https://www.youtube.com/watch?v=MPOLAzB-KC4&feature=youtube_gdata_player
Einem Star Wars Fan geht dieses Video sicher unter die Haut.
Nach oben Nach unten
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Filme Thread   26.07.13 19:32

Habe nun den neuen Wolverine gesehen und ist für mich definitiv
die Comic-Verfilmung 2013. Da kann Iron Man 3 und Man of Steel einpacken.
Der Film ist viel Bodenständiger als die Effekt- und Zerstörungsorgien der letzten
Monate und setzt nicht auf pures Blockbuster Kino sondern lässt sich auch Zeit
auf die Charaktäre einzugehen. Zwar gibt es 1-2 Abschnitte die etwas Langatmig
sind aber das ist zu verschmerzen.

Wer die anderen X-Men Filme mag sollte definitiv rein gehen.
Nach oben Nach unten
Robert Muldoon
Parkwächter
Parkwächter


Männlich
Alter : 33
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 7403
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Filme Thread   14.08.13 0:14

Ich komme gerade aus dem Kino, habe mir "The Conjuring" angesehen.
Ich bin ja wirklich ein Horror Fan, aber diese "Schocker" machen mich echt fertig. Ich habe kein Problem wenn gemetzelt wird und Blut spritzt, aber diese Filme wo es einen in manchen Szenen vor Anspannung fast zerreißt, weil man denkt das gleich etwas passiert, und dann irgendwann total zusammen zuckt weil etwas passiert...
Danke James Wan (auch verantwortlich für SAW und Insidious), jetzt muss ich erst mal noch was lustiges im TV schauen bevor ich schlafen kann Laughing
Wer sich für Geister, Dämonen, Heimsuchungen und Exorzismus interessiert sollte sich den Film umbedingt ansehen.
Basiert übrigens aus einer wahren Geschichte. Natürlich wurde das ganze für den Film noch etwas ausgeschmückt aber trotzdem tut die Tatsache das das ganze so oder so ähnlich passiert ist, ihr übriges dazu bei das man eventuell Probleme mit dem einschlafen bekommt Wink
Nach oben Nach unten
Nick
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 23
Ort : Where The Streets Have No Name
Anzahl der Beiträge : 5525
Anmeldedatum : 14.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Filme Thread   30.08.13 23:56

Hehe, als ob Transformers 2+3 nicht schon schlecht genug waren. Jetzt holt man sich für 4 noch Dino-Roboter dazu Laughing Schade, was aus der guten Serie geworden ist. Teil 1 konnte man sich ja grad noch so anschauen, aber 2 und 3 sind echt unter aller Sau.
Nach oben Nach unten
Dino-Dingsda
-GESPERRT-


Männlich
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 25.07.11
Verwarnungen : 2/2

BeitragThema: Re: Der Filme Thread   31.08.13 2:52

Schon seltsam so etwas gerade von einem JP Fan zu lesen. Neutral 
Was findest du denn an Dino-Transformers so schlimm? Falls du es noch nicht wusstest, Dino-Transformers gab es auch in der Original-Zeichentrickserie, die Idee ist nicht von Bay, also kein Grund ihn auszulachen, er bedient sich damit nur am Urmaterial.

Also das mit den - ich nenn sie jetzt mal Dinobots, find ich jetzt nicht so schlimm, mich stört eher die Produktion eines Transformers 4 an sich. Ja die Action Szenen sind suberp ... aber jetzt nennt mir mal noch eine zweite tolle Sache an Transformers. Zur Info, dass in 1 & 2 immer mal wieder auf Megan Foxx Hintern gezoomt wird zählt nicht, denn sowas brauche ich in einem Actionfilm nicht zu sehen, dafür gibt es das Internet Laughing(ich frag mich sowieso was das immer soll. Will Bay die Zuschauer dazu verleiten, sich im Kino einen runterzuholen? Suspect Oder gibt's echt Leute die da nur ins Kino gegangen sind um Megan Foxx' Hinterteil zu sehen?).
Na was gefunden? Also ich nicht.
Story schrott, Schauspieler Schrott (und IMO überflüssig (Die Filme heißen Transformers, warum lässt man da nicht wie in der Urserie die Autobots und Decepticons die Hauptrollen einnehmen? Wer braucht denn schon einen peinlich stotternden Shia LaBeoff?), Witz zu dick aufgetragen und Szenario inzwischen zu ausgelutscht (Wie oft wollen die Decepticons die Erde noch angreifen?)
Übrigens hätte ich dann gerne folgenden Dialog im Film:
"Mister President, wir müssen Sie in Sicherheit bringen, es gibt ein Problem."
"Was ist denn los?"
"Die Decepticons greifen an."
"........... Schon wieder?"Sleep

Nee also langsam wirds lächerlich. Wenn Michael Bay nichts anderes kann als sich gigantische Actionszenen auszudenken, warum macht er es denn dann nicht einfach? Hört mal her ihr Produzenten. Werft den Plot mit einer dritten Invasion auf die Erde doch einfach über den Haufen, und dreht einen Film der die Vorgeschichte erzählt, also den Krieg auf Cybertron. Macht aus dem Vorspann von Transformers 3 einen ganzen Film, dann braucht ihr keine Schauspieler mehr einzustellen, weil es auf Cybertron keine Menschen gibt und ihr müsst euch nicht abmühen ein aufwändiges Drehbuch zu schreiben, weil ihr euch an der Handlung des Urmaterials orientieren könnt, und ihr könntet das was ihr am besten machen könnt - bombastische Actionszenen - steigern wie ihr wollt, denn die Handlung würde sich ja um einen Krieg zwischen Millionen Autobots und Millionen Decepticons drehen. Wäre doch ein annehmbarer Kompromiss. 
Für so einen Film würde vielleicht sogar ich ins Kino gehen, aber garantiert nicht für eine Fortsetzung, die die Story der beiden Vorgänger nochmal neu aufgießt, noch peinlicheren Humor versprüht (obwohl ich mir das nach dem Japaner mit runtergelassenen Hosen in Teil 3, nicht wirklich vorstellen kann) und deren einziger Zweck es ist, diese Vorgänger in Sachen Effekte zu überbieten.Evil or Very Mad

Zu TMNT: Dazu sage ich noch nichts. Es war bisher zu wenig davon zu sehen um mir wirklich ein Vorab-Urteil zu bilden. Wenn man ganz pessimistisch ist, könnte man jetzt sagen, das Projekt ist von vornherein zum scheitern verurteilt, alleine weil Bay auf dem Regiestuhl sitzt, aber das stimmt nicht. Selbst Bay hat schon gute Filme gemacht, Armageddon zum Beispiel, ist sogar einer meiner Lieblingsfilme. Smile 
Ich warte da bis zum ersten Trailer. Obwohl ich mir nach dem Trailer von "Der Hobbit 2" nicht sicher bin, ob ich je wieder einen Trailer ansehen sollte.pale 
Hier mal eine Warnung für alle die den Hobbit 2 Trailer noch nicht gesehen haben: schaut ihn nicht an! Ehrlich über sowas könnte ich mich aufregen. Da zeigen die extra im ganzen Film nicht den Drachen, sondern nur ab und zu eine Klaue oder einen Schatten, nur um diesen genialen Kunstgriff dann über den Haufen zu werfen, indem sie einem das Viech im Trailer vom zweiten Teil direkt vor die Augen halten!Mad
Nach oben Nach unten
Nick
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 23
Ort : Where The Streets Have No Name
Anzahl der Beiträge : 5525
Anmeldedatum : 14.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Filme Thread   31.08.13 12:25

Zudem finde ich, dass Smaug echt furchtbar aussieht!

Ich finde man muss da ein bisschen differenzieren bei Transformers. Die Serie ist eine Zeichentrickserie für Kinder. Da passen die Dinobots ja super rein. Aber in die ohnehin schon schlechte Filmreihe? Das passt da genau so wenig rein, wie ein Decepticon mit riesigen Eiern (allein die Szene reicht schon, um TF2 nie wieder anzusehen), oder die rassistischen, absolut unwitzigen 2 Autobots, ebenfalls in Teil 2. Und nur weil ich JP-Fan bin, muss ich "Dinos" in Transformers gutheißen? Erscheint mir nicht sehr schlüssig.

Nach oben Nach unten
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Filme Thread   31.08.13 13:13

Naja ich würde das als Wilkommene Abwechslung sehen um mal von den Decepticons weg zu kommen.
Aber mich interessiert die Reihe so oder so nicht weswegen ich mir erst garkeine Meinung dazu bilden brauche.
Nach oben Nach unten
Nick
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 23
Ort : Where The Streets Have No Name
Anzahl der Beiträge : 5525
Anmeldedatum : 14.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Filme Thread   31.08.13 14:10

Die Decepticons hat man ja trotzdem.
Nach oben Nach unten
Nessy
DNS-Strang
DNS-Strang


Weiblich
Alter : 31
Ort : Münsterland
Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.09.13
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Filme Thread   03.09.13 2:36

Ich muss Nick da völlig Recht geben!
Ich find die "Bayformers" Filme total schrecklich, mag aber das "Transformers" Franchise eigentlich recht gern.
Die G1 Serie fand/find ich z.B. toll. Genauso wie "Transformers Animated". Es ist eigentlich für Kinder, ja. Aber ich mag Cartoons und Zeichentrick immer noch und gucke mir deshalb auch so etwas noch gerne an. Optimus Prime ist in den Serien auch mein absoluter Liebling, in den (jedenfalls beiden letzten) Bay-Filmen ist er einfach nur noch ein Ar***loch. Wie er da seine Gegner regelrecht niedermetzelt und plötzlich so übelst "badass" wird.... das ist nicht Optimus für mich! Aber bin eh kein Michael Bay Fan, den besten Film, den er je "gemacht" hat, ist immer noch "Armageddon" (da muss ich Dino-Dingsda Recht geben) . Und selbst dieser Film ist ein "guilty pleausure" für mich. Very Happy Aber naja... Bruce Willis spielt mit. Reicht. Very Happy
Dass Bay jetzt auch noch TMNT verfilmt... ich fass es nicht. Und Megan Fox als April? War ja klar. Ich bin trotzdem gespannt, was sich daraus so entwickelt. Viel erwarten tue ich aber nicht.
Nach oben Nach unten
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Filme Thread   03.09.13 18:08

Für mich ist der beste Michael Bay Film "die Insel" der von vielen Leuten ziemlich unterschätzt wird meiner Meinung nach.
Ansonsten fand ich "the Rock", "Armageddon" und die "Bad Boys" sehr unterhaltsam. Tolles Action-Kino der 90er halt.

Aber seit "die Insel" im Jahr 2005 hat Michael Bay nicht einen halbwegs anständigen Film mehr auf die Leinwand gebracht.
Nach oben Nach unten
InGen CEO
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 37
Ort : Isla Nublar
Anzahl der Beiträge : 1017
Anmeldedatum : 10.01.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Filme Thread   03.09.13 20:58

Ganz klar: Die Bad Boys Filme waren die besten von Michael Bay meiner Meinung nach. Übrigens soll der dritte Teil wohl 2015 in die Kinos kommen - scheint ein gutes Film-Jahr zu werden...Cool 
Nach oben Nach unten
N!ko
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 24
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 4016
Anmeldedatum : 17.09.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Filme Thread   03.09.13 22:56

Ich war letztens bei Pain & Gain. Ich fand den Film ganz gut. Die kritiker im Radio redeten, dass sie sich fast bepinkelt haben vor lachen, aber soooo witzig war er jetzt auch nicht. Er hatte auf jeden fall lustige Momente und am Ende war ich noch baff, dass es tatsächlich auf eine wahre Begebenheit beruht. Die Besetzung fand ich auch voll in Ordnung. Wahlberg als Prollo, Macho, Fitness Freak fand ich passend zu ihm und The Rock fand ich einfach richtig sympathisch Very Happy Der riese mit einem Herz aus gold haha Laughing 
Nach oben Nach unten
http://www.moddb.com/games/rtjp
Robert Muldoon
Parkwächter
Parkwächter


Männlich
Alter : 33
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 7403
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Filme Thread   05.09.13 14:22

Es geschehen tatsächlich noch Wunder! Nicht nur das Disney es diesmal geschafft hat die alte Synchro auf die Arielle DVD drauf zu packen (darüber hatten wir hier ja schon mal geschrieben), und so wie ich gehört habe ist diesmal auch endlich ein Wendecover dabei Very Happy 
Dafür fällt bei der DVD wohl der Pappschuber weg, aber damit kann ich leben.

Schön das Disney endlich mal auf die Fans gehört hat, auch wenn es lange gedauert hat.
Und wie ich auch gerade gelesen habe erscheint "Das Dschungelbuch" Ende des Monats wieder auf DVD!
Damit hätte ich dann endlich alle Klassiker komplett Very Happy
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Filme Thread   Heute um 15:07

Nach oben Nach unten

Der Filme Thread

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 17 von 19 Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18, 19  Weiter

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Besucherzentrum :: Filme und Serien -