StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Was hätte man am Park anders machen sollen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
SONY-Fan
-GESPERRT-


Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 02.03.11
Verwarnungen : 2/2

BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   05.03.11 19:44

Aber selbst wenn, wie hat man dann die Dinosaurier gesehen? Man konnte die doch durch diese ganzen Bäume überhaupt nicht erkenne!
Und dann wäre es wirklich bewusste Tierqälerei gewesen, die Raptoren zu DRITT! In einem so kleinen Gehege zu halten, obwohl sie mal mindestens den Auslauf eines Geparden gebraucht hätten!
Nach oben Nach unten
Eddi Carr
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 25
Ort : Plauen
Anzahl der Beiträge : 977
Anmeldedatum : 02.10.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   05.03.11 20:14

Naja mit der Tierquälerei geb ich dir recht aber das mit dem sehen war bei den anderen Gehegen auch nicht wirklich anders, siehe zum Beispiel beim Dilophosaurus.
Ist auch an Ian´s Bemerkung zu erkennen:
Zitat :
Gibt es auf eurer Dinosaurier-Tour vielleicht auch mal einen Dinosaurier zu sehen?



MfG Eddi Carr
Nach oben Nach unten
SONY-Fan
-GESPERRT-


Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 02.03.11
Verwarnungen : 2/2

BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   05.03.11 20:22

Okay das mit dem Sehen der Dinos, da hast du auf jeden Fall recht. Das zeigt aber auch eine "Artgerechte" Haltung, da die Gehege eben riesig waren und die Dinosaurier somit überall aber nicht an den Zäunen sein konnten^^
Das wäre für mich auch ein sehr großer Kritikpunkt, zu den Pflanzenfressern konnte man ja noch hinfahren, aber zu den Fleischfressern eben NICHT!
Vielleicht hätte man auch solche Köder wie bei Operation Genesis einbauen sollen oder so Kuppeln inmitten der Gehege zu denen man durch Tunnel hingelangen konnte!
Nach oben Nach unten
Eddi Carr
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 25
Ort : Plauen
Anzahl der Beiträge : 977
Anmeldedatum : 02.10.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   05.03.11 20:41

Das mit den Ködern hatte man ja auch gemacht, zumindest beim T-Rex, wobei es so war wie Grant es sagte und zwar das die Dino´s eher jagen wollten als gefüttert zu werden.



MfG Eddi Carr
Nach oben Nach unten
SONY-Fan
-GESPERRT-


Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 02.03.11
Verwarnungen : 2/2

BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   05.03.11 20:46

Zitat :
wobei es so war wie Grant es sagte und zwar das die Dino´s eher jagen wollten als gefüttert zu werden.

Wobei ich diese Aussage von Grant schon immer komisch und unschlüssig fand, denn welche Tierart ob heute oder in der Urzeit würde selbst wertvolle Energie verbrauchen um zu jagen, wenn die Beute schon vor einem serviert liegen würde?
Jeder Fleischfresser wird sehr gerne zum Aasfresser, von daher fand ich die Aussage von Grant schon immer sehr fragwürdig!
Nach oben Nach unten
Eddi Carr
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 25
Ort : Plauen
Anzahl der Beiträge : 977
Anmeldedatum : 02.10.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   05.03.11 21:41

Naja mit jagen meinte er vielleicht eher auf der Lauer liegen und wie soll ein Tier auf der Lauer liegen wenn die Beute nicht wirklich bei ihm vorbei kommt?
Gut wenn das Tier irgendwann gelernt hat das die Beute nur in diesem Bereich des Geheges ist, kann es sich ja dort auf die Lauer legen aber vielleicht wird damit zu selten gefüttert, es wird im Film ja nicht erwähnt wie gefüttert wird (außer bei den Raptoren).




MfG Eddi Carr
Nach oben Nach unten
John Hammond
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 22
Ort : NRW, Detmold
Anzahl der Beiträge : 1058
Anmeldedatum : 12.12.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   05.03.11 22:41

Eddi Carr schrieb:
Man hört es etwas schlecht aber Hammond hatte vor dieses kleine Gehege mit zu integrieren.




MfG Eddi Carr

Wow, alle achtung! Ich hab immer versucht mich darauf zu konzentrieren was Hammond da sagt aber Muldoon war leider zu laut.^^

Ich glaube zu der Sache wegen der sichtbarkeit der Saurier kann ich nicht viel sagen, ich meine es ist doch logisch das man in so einem großen Park nicht jedes Tier direkt aus der Nähe sehen kann.
Aber die Tour ging sicher auch noch weiter (wurde ja vom Sturm unterbrochen) und man hätte bestimmt einige Dino's beobachten können.
Nach oben Nach unten
Manu
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 23
Ort : Wien
Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 03.06.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   06.03.11 0:50

Aber was mich interessieren würde ob es in dem Film auch diese Brücke über das Rex-Gehege gab, denn man kann es ja nicht ganz genau sagen, weil sie hatten die Tour ja nicht beendet und hätten unter Umständen vielleicht so eine Brücke überquert. So hätte man ja auch den Rex wahrscheinlich sehen können. Aber mir ist auch nie aufgefallen was Hammond zu Ellie und Ian gesagt hat.
Nach oben Nach unten
http://www.jplegacy.org
Eddi Carr
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 25
Ort : Plauen
Anzahl der Beiträge : 977
Anmeldedatum : 02.10.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   06.03.11 1:39

@Manu wo ist von einer Brücke über das T-Rex Paddock die Rede?
Im Buch?



MfG Eddi Carr
Nach oben Nach unten
John Hammond
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 22
Ort : NRW, Detmold
Anzahl der Beiträge : 1058
Anmeldedatum : 12.12.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   06.03.11 1:41

Wo du grad das mit der Brücke erwähnt hast kam mir ein (vieleicht sinnloser) Einfall.

Man könnte ja auch einfach die Gehege so bauen dass sie aneinander grenzen.
Dann können die Besucher sozusagen auf dem Zaun selbst herumlaufen und haben vieleicht auch größere chancen von da oben einen Blick auf 'nen Saurier zu erhaschen.
Nur weiß ich als nicht-kundiger auf dem Gebiet des Elektrozäune bauens nicht ob das so einfacher zu verwirklichen wäre, man bedenke dass die Besucher dann sozusagen auf 10.000 Volt spatzieren gehen.
Nach oben Nach unten
Manu
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 23
Ort : Wien
Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 03.06.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   06.03.11 13:07

@Eddi Carr
Ja im Buch wird diese Brücke erwähnt, als sie über die Brücke fuhren glaub ich haben sie ja den kleinen T-Rex an der Wasserstelle gesehen.
Nach oben Nach unten
http://www.jplegacy.org
Eddi Carr
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 25
Ort : Plauen
Anzahl der Beiträge : 977
Anmeldedatum : 02.10.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   06.03.11 17:17

@ Manu da muss ich mal wieder das Buch lesen.

So eine Brücke wäre natürlich super gewesen um die Dinos zu sehen, wobei ich sagen muss das es meines Erachtens auch mit einer Brücke zu Komplikationen hätte kommen können.
Was wäre zum Beispiel wenn einer der Dinos (z.B. T-Rex) feststellt das er die Brücke zum einstürzen bringen muss um an die Besucher zu kommen?



MfG Eddi Carr
Nach oben Nach unten
SONY-Fan
-GESPERRT-


Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 02.03.11
Verwarnungen : 2/2

BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   06.03.11 17:20

Zitat :
feststellt das er die Brücke zum einstürzen bringen muss um an die Besucher zu kommen?

Natürlich hätte man eine solche Brücke extrem abgesichert mit Betonpfeilern und wohlmöglich auch Stromzäunen erbauen müssen!
Wobei ich bezweifle das der T-Rex so schlau wie vielleicht die Raptoren waren!
Nach oben Nach unten
Eddi Carr
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 25
Ort : Plauen
Anzahl der Beiträge : 977
Anmeldedatum : 02.10.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   06.03.11 17:31

Vielleicht ist der T-Rex nicht so intelligent wie die Raptoren, wobei man das nicht sagen kann, da man es ja nicht nachprüfen kann.
Ja klar die Brücke hätte sehr gut gesichert sein müssen so ein Rex ist ja auch nicht ganz ohne.

Vielleicht hätte man auch so eine Art Hochstände, wie im 2. Teil mitten in den Gehegen installieren können, die man durch einen Tunnel unter dem Gehege erreicht oder so.



MfG Eddi Carr
Nach oben Nach unten
Nick
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 23
Ort : Where The Streets Have No Name
Anzahl der Beiträge : 5525
Anmeldedatum : 14.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   06.03.11 17:40

Jede Sicherheitsmaßnahme wäre zu wenig gewesen. Es gibt einfach Tiere die dem Menschen so weit vorraus sind und sich auch von sowas nicht beeindrucken lassen. Ich hab ja 'ne Ratte und die ist ohne Spaß klüger als so mancher Mensch. Der kann so übertrieben gut logisch denken, das ist echt faszinierend. Und manche Dinos warens bestimmt auch. Deswegen wär meiner Meinung nach jede Maßnahme irgendwie irrelevant. Früher oder später kommt jedes Tier dahinter.
Nach oben Nach unten
SONY-Fan
-GESPERRT-


Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 02.03.11
Verwarnungen : 2/2

BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   06.03.11 17:54

Naja, es gibt immer Sicherheitsmaßnahmen die absolut ausreichen. Wenn man zum Beispiel Stromzäune, aus wirklich sicherem Stahl baut, davor UND dahinter noch einen richtig tiefen Fluss anlegt (Muss ja nicht so breit sein)
und jeweil an dem Zaun noch Selbstschussanlagen!
Wenn man diese dann sogar noch selbst steuern kann und Helikopter aussenden kann, dann denke ich kann der T-Rex noch so schlau sein, ausbrechen kann er da nicht. Vielleicht könnte man sogar noch einen kleinen steilen Hügel aufschütten, da kommt so ein T-Rex auch nicht ganz so schnell hoch!
Nach oben Nach unten
John Hammond
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 22
Ort : NRW, Detmold
Anzahl der Beiträge : 1058
Anmeldedatum : 12.12.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   06.03.11 18:20

Also ich glaube nicht das so ein Rex überhaupt versuchen würde den Betonfeiler einer Brücke zum einsturz zu bringen, (ich glaube auch nicht das er das geschafft hätte, das ist ein Tier und nicht Godzilla).

Ich finde die sicherste Methode gegen Ausbrüche jeglicher Art wäre; es den Tieren so angenehm wie möglich zu machen, mein Hund versucht ja auch nicht von zuhause weg zu laufen weil er weiß das es ihm hier am besten ergeht.

Die Stromzäune im Park hätten vollkommen ausgereicht, wäre da nicht der Stromausfall gewesen, das Ende des Parks wurde nicht herbeigeführt durch mangelnde Sicherheitsmaßnahmen, sondern der menschlichen Profitgier (Nedrey).
Nach oben Nach unten
SONY-Fan
-GESPERRT-


Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 02.03.11
Verwarnungen : 2/2

BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   06.03.11 18:42

Zitat :
Die Stromzäune im Park hätten vollkommen ausgereicht, wäre da nicht der Stromausfall gewesen, das Ende des Parks wurde nicht herbeigeführt durch mangelnde Sicherheitsmaßnahmen, sondern der menschlichen Profitgier (Nedrey).


Ganz meine Meinung, ich finde eigentlich auch das der Park wirklich Sicher genug gewesen wäre.
Nur leider hätten die Mitarbeiter auch genauso gut überwacht werden sollen. (Vielleicht wäre dies, bei einer Eröffnung des Parkes auch der Fall gewesen!)
Nach oben Nach unten
Nick
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 23
Ort : Where The Streets Have No Name
Anzahl der Beiträge : 5525
Anmeldedatum : 14.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   06.03.11 18:45

Und alle Besucher sind bestimmt glücklich wenn jedes Gehege von ner halben Armee bewacht wird Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
SONY-Fan
-GESPERRT-


Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 02.03.11
Verwarnungen : 2/2

BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   06.03.11 18:56

Wo steht den das die Zänue von einer halben Armee bewacht wurden?
Nach oben Nach unten
Eddi Carr
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 25
Ort : Plauen
Anzahl der Beiträge : 977
Anmeldedatum : 02.10.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   06.03.11 20:13

Das Tiere schlau sind hab ich auch des öfteren bemerkt, wohne ja auf einem Bauernhof und hab auch eine Schildkröte zu Hause mit der ich auch schon einiges durch hab.
Ich hab die Schildkröte 2004 gefunden und ihr ein Gehege gebaut. Einen 1Meter hohen Holzzaun und in den Erdboden rein auch noch einen Machendraht aus Plastik einen Meter teif eingegraben das sie sich nicht durchgraben kann. Tja nach einem Jahr hab ich sie ein paarmal im Garten wieder eingefangen.
So musste ich ein neues Gehege bauen. Ich hab also eine 5 Meter lange, 2 Meter breite und 1 Meter tiefe Grube geschaufelt unten Ziegelsteine reingelegt und mit Beton wie ein Fundament gemacht, dann habe ich bis einen halben über der Erde eine Mauer vom Fundament hochgezogen und in dieses Gehege Erde reingefüllt und eingerichtet.
Die Schildkröte ist bisher nicht wieder ausgebrochen aber irgendwie hatte es diesen Winter eine Wühlmaus geschafft unterirdisch in das Gehege zu kommen.

Wie man sieht kann man versuchen was man will Tiere (auch Dinos) finden irgendwo immer einen Weg raus oder rein, ob man will oder nicht.



MfG Eddi Carr
Nach oben Nach unten
Robert Muldoon
Parkwächter
Parkwächter


Männlich
Alter : 33
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 7403
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   06.03.11 20:35

Das mit der Schildkröte kann ich bestätigen!
Das sind die totalen Ausbruchkünstler Twisted Evil
Egal ob Zaun-überklettern oder Zaun-untergraben, es gibt fast kein Hindernis für diese Tiere. Die Natur läßt sich nicht einsperren!

Ich weiß auch nicht warum Menschen immer dazu neigen anderen Tiere keine Intelligenz zuzugestehen.
Nach oben Nach unten
John Hammond
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 22
Ort : NRW, Detmold
Anzahl der Beiträge : 1058
Anmeldedatum : 12.12.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   06.03.11 20:46

Ich denk mal weil wir einfach in dem Glauben aufwachsen, in allen Punkten höher entwickelt zu sein.

Was wir aber eigendlich garnicht sind da wir den meisten Tieren in vielen Punkten weit unterlegen sind.
Nach oben Nach unten
Eddi Carr
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 25
Ort : Plauen
Anzahl der Beiträge : 977
Anmeldedatum : 02.10.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   06.03.11 21:08

Menschen gestehen Tieren nicht viel bis keine Intelligenz zu weil sie denken sie stehen auf der Nahrungskette ganz oben aber in Wirklichkeit stehen wir weit unten.



MfG Eddi Carr
Nach oben Nach unten
Manu
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 23
Ort : Wien
Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 03.06.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   06.03.11 21:24

Richtig! Die Zäune hätten vollkommen gereicht, man bedenke 10.000 Volt sind sehr viel jetzt müsste man nur noch wissen wie viele Ampere das wären bin in diesem Gebiet nicht wirklich begabt Laughing , aber 10.000 Volt sollten reichen einen Rex umzuhauen und ich denke mal, dass er dann kein zweites mal probieren würde auszubüchsen. Das wäre wahrscheinlich eine schmerzhafte Erfahrung für ihm gewesen.
Nach oben Nach unten
http://www.jplegacy.org
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Was hätte man am Park anders machen sollen?   Heute um 19:24

Nach oben Nach unten

Was hätte man am Park anders machen sollen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 5 Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Jurassic Park :: Jurassic Park -