StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Forscher will "Dinos klonen"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Diavid
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 16.04.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Forscher will "Dinos klonen"   11.04.10 16:37

http://www.welt.de/die-welt/wissen/article7132084/Wie-aus-Huehnern-Dinosaurier-werden.html
Nach oben Nach unten
http://www.jpgenesis.de.ki
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Forscher will "Dinos klonen"   11.04.10 18:53

Palimpalim, ich hätte gerne eine Flasche Dinohuhn

Ich find das schlimm, das wird böse enden, ich weiß zwar noch nicht wie aber irgentwas wird passieren....
Nach oben Nach unten
Rick Raptor
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 1043
Anmeldedatum : 19.02.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Forscher will "Dinos klonen"   11.04.10 19:16

Vielleicht sollte jemand einen Horrorfilm draus machen?

"Geklontes Dinohuhn bricht aus Labor aus und bringt Menschen um"

lol!
Nach oben Nach unten
Styra
Dinosaurier
Dinosaurier


Weiblich
Alter : 49
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 405
Anmeldedatum : 02.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Forscher will "Dinos klonen"   12.04.10 11:41

Ich halte zwar auch nicht viel von dem Vorhaben und wundere mich, dass einer wie Jack Horner sich ernsthaft mit sowas zu befassen scheint, aber gefährlich scheint es nicht zu werden.
Jack Horner sagt ja selber, dass es immer noch ein Huhn sein würde, das halt nur ansatzweise so aussähe wie ein Dinosaurier. Ob er tatsächlich erwägt, irgendwann den T-rex zu erschaffen, wird ja nicht ausdiskutiert - ich persönlich kann es mir aber nicht vorstellen. Es sei denn, Jack Horner wird langsam dement... (glaube ich aber auch nicht wirklich).

Übrigens hat vor 9 Jahren ein gewisser David Stern schon einmal so etwas in der Art vorgeschlagen. Er wollte allerdings die Hühner-Gene grundsätzlich verändern, um einen Dinosaurier zu erhalten:
http://www.wissenschaft.de/sixcms/detail.php?id=152783

Allerdings hielt ein anderer Paläontologe damals dagegen: "Es wäre eine reine Täuschung: Man bekäme lediglich ein als Dinosaurier verkleidetes Huhn und würde kein ausgestorbenes Tier wieder erhalten".

Zumindest dem scheint Horner zuzustimmen, da er ja betont, dass es ein "Dinohuhn" sei, was er "produzieren" möchte. Trotz allem: Schlimm genug!!!
Nach oben Nach unten
http://www.dinosaurier-interesse.de
Robert Muldoon
Parkwächter
Parkwächter


Männlich
Alter : 33
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 7403
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Forscher will "Dinos klonen"   12.04.10 15:23

Das ist ja das "witzige" an der Sache, egal wie sich die Wissenschaftler auch anstrengen, ECHTE Dinosaurier wird man wohl zum Glück nie erschaffen können. So gut erhaltenes DNA Material wird nicht zu finden sein.
Und alles was man da jetzt versucht, hat wie Styra es auch schon sagte rein gar nichts mit Dinosauriern zu tun.
Das sind Vögel oder was auch immer, die eventuell so ähnlich aussehen werden wie Dinosaurier.

Ich kann es allerdings auch überhaupt nicht nachvollziehen das Jack Horner sich mit solchen "Ideen" beschäftigt.
Ich habe den Mann immer für Klug gehalten.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Forscher will "Dinos klonen"   Heute um 21:37

Nach oben Nach unten

Forscher will "Dinos klonen"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2 Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Paläontologie :: Paläontologie :: Paläo-News -