StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Mini-Dinosaurier aus Südafrika entdeckt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Autor Nachricht
Compi
Dinosaurier
Dinosaurier


Weiblich
Alter : 34
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 424
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Mini-Dinosaurier aus Südafrika entdeckt   16.10.07 19:40

Falcarius utahensis

Einen Mini-Dinosaurier haben Forscher unter Fossilien aus Südafrika entdeckt. Der flinke Pflanzenfresser lebte vor rund 210 Millionen Jahren und war so groß wie ein Fuchs. Das Dinochen lief auf zwei Beinen, war Vegetarier und hatte einen langen Schwanz.

Er ist ein kleiner Cousin des behäbigen und klobigen Stegosaurus, wie die Paläontologen um Richard Butler vom Natural History Museum in London in den „Proceedings B“ der britischen Royal Society berichten. Der auf den Namen Eocursor parvus getaufte Mini- Dino lief auf zwei Beinen und hatte einen langen Schwanz. Er wurde nur etwa einen Meter lang und rund 30 Zentimeter hoch.

„Eocursor war ein sehr kleiner und primitiver Dinosaurier, der mit seinen blattförmigen Zähnen Pflanzen gefressen haben dürfte und eine ungewöhnlich große Greifhand besaß“, beschrieb Butler. „Seine Unterschenkelknochen sind sehr lang, was nahe legt, dass er schnell auf den Hinterbeinen laufen konnte, um Räubern zu entkommen.“ Der britische Paläontologe identifizierte die bislang unbekannte Dinosaurierart unter Fossilien, die bereits 1993 im Bezirk Ladybrand in der südafrikanischen Provinz Freistaat entdeckt worden waren.

Das Fossil fülle eine empfindliche Lücke im Wissen über die frühe, Pflanzen fressende Ordnung der Vogelbecken-Dinosaurier (Ornithischia), betonen die Forscher um Butler. „Wir wissen, dass die Ornithischia eine sehr erfolgreiche und wichtige Gruppe Pflanzen fressender Dinosaurier waren, die vor 220 Millionen Jahren im Trias das erste Mal auftauchten“, erläuterte Butler. „Allerdings sind die wenigen Ornithischia-Fossilien aus dem Trias unvollständig und umstritten, so dass wir so gut wie nichts über die frühe Entwicklung dieser Gruppe wissen.“ Eocursor helfe, diese Lücke zu füllen. Der wissenschaftliche Name Eocursor parvus geht auf das griechische Wort eos (früh) sowie die lateinischen Begriffe cursor (Läufer) und parvus (klein) zurück und bedeutet soviel wie früher, kleiner Läufer.
Nach oben Nach unten

Mini-Dinosaurier aus Südafrika entdeckt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Paläontologie :: Paläontologie :: Paläo-News -