StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Der Tyrannosaurus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
Autor Nachricht
ThunderChild
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 32
Ort : Potsdam
Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 17.08.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Tyrannosaurus   18.10.09 13:48

Spino-Killer schrieb:
Mr.TORTUGA schrieb:
Das war wohl mehr Spieltrieb, wie bei einer Katze.

Ich glaube schon das der T-Rex einem Menschen nichts tun würde wenn er satt ist und gerade zu faul zum Bewegen, und der Mensch nicht gerade drei Meter vor ihm steht sondern eher 200. Aber ein Raptor hingegen...

Zumal der Mensch von der Größe für den Rex eher ein Happen ist währrend beim Raptor durchaus ins Beuteschema passt

Ich erinnere an die Szene im Buch wo Lex während sie im Boot sitzt unabsichtlich rülpst, den T-Rex aufweckt, und eine Verfolgungsjagd inszeniert. Der Rex hatte am Fluß schon Beute gerissen, er war also satt.Und trotzdem jagte er sie.

Naja, Säugetiere jagen nur, wenn sie tatsächlich Hunger haben. Ich meine, dass das bei Reptilien nicht so sein muss. Ein flüchtendes kleineres Objekt kann da sicherlich schonmal primitive Instinkte (Hetztrieb!) auslösen. So ganz sicher bin ich mir da aber auch nicht...
Nach oben Nach unten
Manu
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 23
Ort : Wien
Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 03.06.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Tyrannosaurus   21.10.09 20:54

Hmmm...naja so gesehen wäre der Rappi für den Rex eher wie ein Apperetiv(hoffentlich richtig geschrieben) der Mensch dann eher die Vorspeise usw. aber mal ehrlich wer würde sich nen T-Rex schon nähern, wer das tut muss ziemlich gestört aber naja die Geschmecker sind ja verschieden...
Nach oben Nach unten
http://www.jplegacy.org
Smilodon
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 30
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 27.11.09
Verwarnungen : 1/2

BeitragThema: Re: Der Tyrannosaurus   27.11.09 1:07

Ein Mensch von 80kg würde einen T-Rex schon vorerst sättigen!

Ein Elefant von 7t Gewicht frisst auch pro Tag "nur" etwa 150kg Nahrung!

Ein T-Rex wäre wohl mit 2-3 durchschnittlich schweren Menschen pro Tag ausgekommen!


Und das der T-Rex ausraten würde nur weil da ein paar Autos an seinem Gehege vorbei fahren ist Blödsinn! Auch wenn es ein 7t schweres Landraubtier ist, ist es nur ein Tier und keine "böse" Bestie....ein Löwe im Zoo rastet ja hinter seinem Zaun auch nicht aus wenn da Menschen vorbei laufen!
Nach oben Nach unten
Spino-Killer
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 28
Ort : Österreich
Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 22.05.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Tyrannosaurus   19.12.09 7:17

Zitat :
Und das der T-Rex ausraten würde nur weil da ein paar Autos an seinem Gehege vorbei fahren ist Blödsinn! Auch wenn es ein 7t schweres Landraubtier ist, ist es nur ein Tier und keine "böse" Bestie....ein Löwe im Zoo rastet ja hinter seinem Zaun auch nicht aus wenn da Menschen vorbei laufen!

Da wär ich mir keineswegs sicher, denn im Buch erwähnt Muldoon dass der große Rex immer in flußnähe ist ,die großen herbivoren dort immer beobachtet aus einiger entfernung, und am liebsten aus dem gehege ausbrechen würde und Jagd auf die Herbivoren machen würde.....das einzige was ihn hindert war der Strom..........

also wenn jetzt zwei solche Explorer in das Gehege einfahren , quasi dem rex vor der Nase stehenbleiben dann könnt ich mir vorstellen dass der Rex durchaus versucht den Zaun niederzumachen..... zuweilen das Nahrungsangebot im Gehege ziemlich dürftig ist......

Und ich möchte mir nicht vorstellen wie die Besucher darauf reagieren ^^ dino30
Nach oben Nach unten
Brancai
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 34
Ort : Berlin
Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 18.12.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Tyrannosaurus   19.12.09 11:17

Mir kommt der T-Rex aus JP I auch am grössten vor, besonders bei seinem ersten Auftritt. Dann wurde er immer kleiner im Film meiner Meinung nach.

In JP II konnte ich aber irgendwie keinen Grössenunterschied feststellen zwischen den beiden T-Rex, obwohl es ja Männchen und Weibchen waren. Und wenn ich ehrlich bin, habe ich mir die Frage, ob es überhaupt einen Unterschied zwischen den beiden gibt, nie gestellt.

In JP III glaube ich nicht, dass es die Absicht der Macher war hier das Jungtier aus JP II als Teenager darzustellen. Ich glaube es sollte einfach nur irgendein T-Rex sein.
Die Tiere einer Art werden ja nicht alle gleich gross, es gibt kleinere und grössere und so wird es auch hier sein.
Nach oben Nach unten
R!ck
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 27
Ort : Sengenthal
Anzahl der Beiträge : 1753
Anmeldedatum : 15.01.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Tyrannosaurus   19.12.09 12:52

Dafür hab ich extra mal einen Thread gemacht!
Reinschaun! Das sollte etwas klarheit schaffen, bezüglich warum einen der Rex besonders im ersten beim Gehegeausbruch so riesig vorkommt.

http://www.jurassicpark-forum.com/jp-fan-ecke-f13/t-rex-wahre-grose-t1745.htm


Gruß Rick
Nach oben Nach unten
Smilodon
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 30
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 27.11.09
Verwarnungen : 1/2

BeitragThema: Re: Der Tyrannosaurus   20.12.09 11:48

Ich finde der T-Rex wirkt am größten, in der Szene in TLW, wo er aus dem Schiffsraum ausbricht und die Leute die ins Wasser springen jagd! Der wirkt da doppelt so groß fast wie als er in dem Käfig liegt!
Nach oben Nach unten
Rick Raptor
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 1043
Anmeldedatum : 19.02.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Tyrannosaurus   26.02.10 17:19

Ich glaube, jemand hat sich in rex´s Account gehackt. Soetwas macht er nämlich normalerweise nicht...
Nach oben Nach unten
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Tyrannosaurus   26.02.10 17:29

Hab mal die Beiträge gelöscht und versuche Rex per icq zu erreichen.
Er sollte dringend seine Zugangsdaten ändern wenn es so sein sollte.


Zuletzt von Ian am 26.02.10 17:48 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
rex
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 21.01.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Tyrannosaurus   26.02.10 17:46

Danke, dass ihr beide mich benachrichtigt habt.
Hab jetzt mein Passwort geändert, hoffe wer auch immer das war, hackt sich nicht nochmal hier ein oder auf anderen Seiten wo ich aktiv bin ... schon sehr beunruhigend ... Sad
Nach oben Nach unten
John Hammond
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 22
Ort : NRW, Detmold
Anzahl der Beiträge : 1058
Anmeldedatum : 12.12.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Tyrannosaurus   26.04.10 14:13

Also ich finde, die Größe der Rexe ist immer, mehr oder weniger, die Gleiche.
Und als Filmemacher würdet ihr doch sicher auch nicht, peinlich genau, darauf achten ob eure Viecher immer exakt die selbe Größe haben oder?

Ach, für die die sich noch an mich erinnern; ich war 'ne ganze Zeit nicht im Forum weil sich irgendetwas an Google dagegen gewährt hat, sprich ich konnte zwar auf den Link zur Seite klicken aber es passierte nicht's.

Naja jetzt funktioniert es wundersamerweise wieder und ich werd dann auch öfter mal wieder was im Forum posten. Wink

Und zum Thema warum der T-rex immer hunger zu haben scheint, könnte es sein das der Rex heimlich mit THC versorgt wurde. Laughing (sowas ähnliches schrieb mal jemand in einem Herr der Ringe Forum über die 6 Mahlzeiten die die Hobbit's am Tag verzehren, nämlich dass sie ja vieleicht Kiffer sein könnten) Razz
Nach oben Nach unten
Manu
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 23
Ort : Wien
Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 03.06.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Tyrannosaurus   26.04.10 16:54

Bin wieder gerade dabei, wieder den 1. Teil von JP zu lesen und eine Sache verblüfft mich. Der T-rex ist ja normalerweise 5-6 Meter hoch. ImBuch sagen sie aber, dass der halbwüchsige Rex 2,50 Meter hoch ist und somit ein Drittel seiner maximalen Größe erreicht hat, das bedeutet das der erwachsene T-Rex (im Buch) 7,50 Meter hoch ist. Aber ist das nicht ein wenig zu groß? Ich meine knappe 7 Meter lass ich mir noch ein reden aber 7,50 Meter ist doch ein wenig viel oder? Und das müsste bedeuten das der Rex im Buch ca. 13,50-14 Meter lang war. Diese Größe bezieht sich zwar aufs Buch aber trotzdem macht es mich nachdenklich.
Nach oben Nach unten
http://www.jplegacy.org
Rick Raptor
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 1043
Anmeldedatum : 19.02.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Tyrannosaurus   26.04.10 17:04

Vielleicht hat Crichton ja ein klein wenig übertrieben (in dem 1. Roman schreibt er ja auch, der erwachsene Tyrannosaurus wäre 8 Tonnen schwer)?

Oder er meinte die Höhe, wenn sich das Tier voll aufrichtet (gewöhnlich wird es Kopf und Körper ja horizontal gehalten haben und hätte dann eine Höhe von "nur" 4 Metern).
Nach oben Nach unten
Mr. Grant
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 31.03.10
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Tyrannosaurus   26.04.10 18:31

Also ich meine die Länge von 13,50 - 14 Metern ist jetzt nicht zu übertrieben.
Ich habe mal das Bild aus dem Film verglichen, wo der Rex hinter Ian her ist, da kann man die Größe ganz gut sehen, weil einer der Jeeps daneben steht.
Also ich würde seine Hüfthöhe auf knapp 5 Meter schätzen.
Wenn er ganz aufgerichtet ist, kämen 7 Meter fast hin natürlich nur bei dem aus dem Film.
Nach oben Nach unten
R!ck
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 27
Ort : Sengenthal
Anzahl der Beiträge : 1753
Anmeldedatum : 15.01.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Tyrannosaurus   26.04.10 19:06

WAs die Größe des Rex in den Filmen betrifft, kann ich nur heir drauf verweisen:

http://www.jurassicpark-forum.com/jp-fan-ecke-f13/t-rex-wahre-grose-t1745.htm

Zumal haben die Wissenschaftler damals eine falsche MEthode gehabt um das Gewicht der Dinosaurier zu schätzen.
Jetzt weiß man das man von den damaligen Werten ca. die Hälfte abziehen muss um auf den korrekten Wert zu kommen.
In dem Fall also 4 Tonnen.
Nach oben Nach unten
Mr. Grant
DNS-Strang
DNS-Strang


Männlich
Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 31.03.10
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Tyrannosaurus   26.04.10 19:43

Ich meinte mit dem Beispiel ja nur, dass die Größe die im Buch beschrieben wird ungefähr zutrifft, wenn man den Ausgewachsenen Rex zum Vergleich herzieht.
Nach oben Nach unten
R!ck
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 27
Ort : Sengenthal
Anzahl der Beiträge : 1753
Anmeldedatum : 15.01.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Tyrannosaurus   26.04.10 20:21

Ja in dem Fall geb ich dir recht.
ICh finde die Größe recht passend, die im Buch beschrieben wird!
Nach oben Nach unten
Smilodon
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 30
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 27.11.09
Verwarnungen : 1/2

BeitragThema: Re: Der Tyrannosaurus   06.05.10 0:21

R!ck schrieb:
WAs die Größe des Rex in den Filmen betrifft, kann ich nur heir drauf verweisen:

http://www.jurassicpark-forum.com/jp-fan-ecke-f13/t-rex-wahre-grose-t1745.htm


Was schrieb ich

Smilodon schrieb:
Ich finde der T-Rex wirkt am größten, in der Szene in
TLW, wo er aus dem Schiffsraum ausbricht und die Leute die ins Wasser
springen jagd! Der wirkt da doppelt so groß fast wie als er in dem
Käfig liegt!
Nach oben Nach unten
Smilodon
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 30
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 27.11.09
Verwarnungen : 1/2

BeitragThema: Re: Der Tyrannosaurus   06.05.10 0:24

Rick Raptor schrieb:
Vielleicht hat Crichton ja ein klein wenig übertrieben (in dem 1. Roman schreibt er ja auch, der erwachsene Tyrannosaurus wäre 8 Tonnen schwer)?


In TLW im Roman steht 10t, ist zwar schon ewig her als ich gelesen habe, sicher 7 Jahre, aber kann mich noch ganz genau erinnern, nämlich da wo die beiden Rexe den Trailer über die Klippe schieben schrieb Chrichton "2 Zehn-Tonnen-Tiere" Jedenfalls in der deutschen Übersetzung.
Nach oben Nach unten
Robert Muldoon
Parkwächter
Parkwächter


Männlich
Alter : 33
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 7403
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Tyrannosaurus   06.05.10 7:16

@Smilodon

Man kann Beiträge auch editieren, um einen Doppel-Post zu vermeiden Wink
Nach oben Nach unten
John Hammond
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 22
Ort : NRW, Detmold
Anzahl der Beiträge : 1058
Anmeldedatum : 12.12.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Tyrannosaurus   07.05.10 13:50

Smilodon schrieb:



In TLW im Roman steht 10t, ist zwar schon ewig her als ich gelesen habe, sicher 7 Jahre, aber kann mich noch ganz genau erinnern, nämlich da wo die beiden Rexe den Trailer über die Klippe schieben schrieb Chrichton "2 Zehn-Tonnen-Tiere" Jedenfalls in der deutschen Übersetzung.

Zehn Tonnen wenn's hoch kommt würd ich mal sagen, ist ja keine genaue Angabe. Wink
Nach oben Nach unten
Spino336
-GESPERRT-


Alter : 26
Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 08.07.10
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Tyrannosaurus   23.09.10 20:19

N!ko schrieb:
Der T-Rex muss nicht 100% die selbe farbe haben. In The Lost World hatte das weibchen auch ne bräunliche farbe. Und die Raptoren im 3ten mag man von aus gehen, dass sich die Tiere mehrere clans gebildet haben und sich unterschiedlich entwickelt haben (oder so ähnlich^^) die JPIII raptoren waren auch ne neuere Version; Inteligenter aber nicht so aggressiv, die wollten die auch nach Nublar bringen, da die anderen Raptoren viel aggressiver waren, so wie es in JPlegacy steht. Natürlich alles vermutungen
Aber der JPIII rex war bestimmt jünger, irgentwie hatte der nicht so ein brüllen, wie in den vorherigen teilen.



Jep, es wurde sogar herausgefunden das der T in Jp3 kleiner war als die anderen T`s in TLW und JP1. Armer unerfahrender T. Die Experten vom JP-Park hätten doch nicht eine Massenvernichtungswaffe in vorm eines Spino klonen soll`n. lol!
Nach oben Nach unten
Rulfan
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 33
Ort : Schweiz
Anzahl der Beiträge : 1298
Anmeldedatum : 20.07.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Der Tyrannosaurus   26.08.11 10:48

öhm, ich merke es nun einfach mal an, vielleicht wurde es bereits erwähnt.

Ich hab mir diese Woche den IDW- Jurassic Park classic comic 1 + 2 kommen lassen.
In Nr. 2 ist die Comic-Vorgeschichte zu Jurassic Park abgedruckt.
Dort sieht man, dass ein T-Rex das erste lebende Tier war, welches für den Park geklont wurde.

Mir ist auch bereits aufgefallen, dass die Rexe nicht alle gleich gross oder gefärbt sind. Farbe ist für ich relativ, denn als man im ersten Teil den Rex das erste mal sieht, regenet es stark, also sind die Farben nicht genau zu erkennen. Bei der Jagd auf die Gallimimus ist er trocken. Zumindest eine Erklärung.

Dass er grösser ist als die beiden erwachsenen Tiere auf Sorna liegt für mich eben daran, dass er älter ist.

Und der Rex aus JP3 ist auch für mich noch nicht ganz ausgewachsen. Denke mal, der Rex aus Teil 1 hätten sonst den Spino gekillt :-) Ich weiss, darüber gibt es einen ganz anderen Thread.
Nach oben Nach unten
Dino-Dingsda
-GESPERRT-


Männlich
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 25.07.11
Verwarnungen : 2/2

BeitragThema: Re: Der Tyrannosaurus   04.09.11 3:17

Rulfan schrieb:
Ich hab mir diese Woche den IDW- Jurassic Park classic comic 1 + 2 kommen lassen.
In Nr. 2 ist die Comic-Vorgeschichte zu Jurassic Park abgedruckt.
Dort sieht man, dass ein T-Rex das erste lebende Tier war, welches für den Park geklont wurde.

Dazu fällt mir ein Zitat von Primeval ein: Da sind zwei Streber die dem Anomalien-Suchteam die Schliche kommen und die fangen einen Dodo (flugunfähiger Urzeitvogel) der aus einer Anomalie ausgebüchst ist und stellen eine Verschwörungstheorie auf, dass er vielleicht aus urzeit DNS geklont wurde.
Da sagt der eine: "Aber wer klont denn einen Vogel der nicht fliegen kann?"
Sagt der andere: "Mit was würdest du denn anfangen, mit einem Tyrannosaurus Rex?" Laughing

Tja ich frage mich was Hammond sich dabei gedacht hat? Die beiden haben ja recht. Man sollte wirklich erstmal klein anfangen. Laughing

Topic: Ja ich finde auch, dass der 1er Rex der größte von allen war (vor allem in der letzten Szene im Besucherzentrum). Und beim JP3-Rex zähle ich mich ebenfalls zu denen, die glauben dass er der Kleine aus TLW ist.

Ist schon irgendwie schade oder? Man denkt sich am Ende von TLW: Der Kleine wird bestimmt mal groß und stark! Er wird der König der Insel!
Und dann kommt der Spino und plättet ihn spontan in einer kurzen Szene... No
Aber das ist eine anderes Thema...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Tyrannosaurus   Heute um 16:59

Nach oben Nach unten

Der Tyrannosaurus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2 Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Jurassic Park :: Jurassic Park -