StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Dinosaurierarten im Film

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Ferrari
-GESPERRT-


Männlich
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 28.06.10
Verwarnungen : 2/2

BeitragThema: Re: Dinosaurierarten im Film   12.07.10 23:37

Und Carnotaurus wesentlich größer als Ceratosaurus!
Nach oben Nach unten
Rick Raptor
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 1043
Anmeldedatum : 19.02.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dinosaurierarten im Film   13.07.10 0:00

Ja, ein - zwei Meter...

Nebenbei bemerkt, fand ich den Ceratosaurus im dritten Teil einfach unnötig, weil er eh nur ne halbe Minute zu sehen war.
Nach oben Nach unten
Ferrari
-GESPERRT-


Männlich
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 28.06.10
Verwarnungen : 2/2

BeitragThema: Re: Dinosaurierarten im Film   13.07.10 0:02

Ja, toll dann war er eben unnötig, aber dem Film hat er jetzt auch nicht geschadet. Ich bin gegen dem Ceratosaurus über neutral!
Nach oben Nach unten
Sam
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 29
Ort : Gifhorn
Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 01.03.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dinosaurierarten im Film   13.07.10 15:52

Zitat :
Nebenbei bemerkt, fand ich den Ceratosaurus im dritten Teil einfach unnötig, weil er eh nur ne halbe Minute zu sehen war.

Also ich fand es ganz gut mal eine neue Art zu sehen. Der Ankylosaurus wäre ja in dem Fall auch unnötig Wink
Nach oben Nach unten
Rick Raptor
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 1043
Anmeldedatum : 19.02.08
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dinosaurierarten im Film   13.07.10 16:11

Der Ankylosaurus war für mich genauso unnötig. Die hätten an der Stelle doch wenigstens Dinosaurier aus den ersten beiden Teilen nehmen können, z. B. einen Pachycephalosaurier oder einen Triceratops, das hätte überhaupt keinen Unterschied gemacht.

Bei einem Auftritt von ein paar Sekunden ist es mir egal, ob es jetzt eine neue Dinoart ist oder nicht.
Nach oben Nach unten
Sam
Dino-Ei
Dino-Ei


Männlich
Alter : 29
Ort : Gifhorn
Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 01.03.09
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dinosaurierarten im Film   13.07.10 16:16

Naja, aber der Triceratops aus dem ersten Teil trägt nun auch nicht wirklich zur Story bei und der Pachy aus zwei auch nicht wirklich und die Parasaurier auch nicht und der Flugsaurier am Ende von Zwei auch nicht und und und...

Ich versteh zwar schon was du meinst aber es ist doch trotzdem nett dann mal eine neue Art zu sehen.
Nach oben Nach unten
Ferrari
-GESPERRT-


Männlich
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 28.06.10
Verwarnungen : 2/2

BeitragThema: Re: Dinosaurierarten im Film   13.07.10 18:24

Finde ich auch ich fand das sogar ganz schön das der Ankylosaurus auch mal einen Auftritt bei Jurassic Park bekommen hat, wenn da der Triceratops gewesen wäre hätte das ja nicht viel geändert nur das man eine Art weniger gesehen hätte!
Nach oben Nach unten
Spino336
-GESPERRT-


Alter : 26
Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 08.07.10
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Dinosaurierarten im Film   04.09.10 13:00

Der Ceratosaurus hatte zwar einen kurzen und komischen Auftritt aber trozdem ist er mir sympatisch. Vor allem da er cool aussieht. Cooler sogar als der T-Rex (Okay es ist auch nicht besonders schwer den T-Rex zu übertreffen). Twisted Evil
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dinosaurierarten im Film   Heute um 11:32

Nach oben Nach unten

Dinosaurierarten im Film

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2 Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Jurassic Park :: Jurassic Park -