StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Unbekannter gigantischer Dromaeosaurier ??

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Autor Nachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Unbekannter gigantischer Dromaeosaurier ??   13.10.07 20:30

Es wurde vor 1 Jahr glaube ich ein unbekannter Raptor mit 10 - 12 maximal 14 m länge entdeckt, das Tier hatt keinen Namen. Lebte wahrscheinlich vor 70 Millioenn Jahren in Mexiko. Hab mich mit dem Forscher Christian Meyer kontaktiert er hatt keinen Namen allerdings hab ich als Vorschlag Magnoraptor ( Gigantischerode oder Massiger Dieb ) gewählt.
Nach oben Nach unten
Robert Muldoon
Parkwächter
Parkwächter


Männlich
Alter : 33
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 7403
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Unbekannter gigantischer Dromaeosaurier ??   13.10.07 20:34

Und hat er einem Namen dafür zugestimmt?

Das wäre doch was, wenn man sich einen Namen für einen unbenannten Saurier aussuchen kann Very Happy
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Unbekannter gigantischer Dromaeosaurier ??   13.10.07 20:36

Seit ich den Namen schreib hatt er mir nicht mehr geschrieben No

Aber kontaktiere ihn nochmals, der Name würd mir gefallen aber sicher er darf ihn aussuchen aber ich glaube halt nicht dass ein gewöhnlicher Junge den Namen aussuchen darf.
Nach oben Nach unten
Robert Muldoon
Parkwächter
Parkwächter


Männlich
Alter : 33
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 7403
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Unbekannter gigantischer Dromaeosaurier ??   13.10.07 20:40

Ja, ist klar, das die Forscher sich einen Namen aussuchen.

Aber wäre schon cool, wenn man sich auch einen aussuchen könnte Wink
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Unbekannter gigantischer Dromaeosaurier ??   13.10.07 20:44

Bei einem Fall suchte sich ein Junge den Namen aus bei Bambiraptor.
Nach oben Nach unten
Robert Muldoon
Parkwächter
Parkwächter


Männlich
Alter : 33
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 7403
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Unbekannter gigantischer Dromaeosaurier ??   13.10.07 20:52

RaptorMaster schrieb:
Bei einem Fall suchte sich ein Junge den Namen aus bei Bambiraptor.


Das wusste ich nicht, finde ich aber cool!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Unbekannter gigantischer Dromaeosaurier ??   13.10.07 21:09

Ok diskutieren wir mal über ihn, ich denke er killte selbst T-Rex. Er war gleich groß, hatte aber einen leichterem Körperbau, aber das kann amn eigentlich nicht sagen da man von ihm nur einen Fußabdruck fand.
Nach oben Nach unten
Styra
Dinosaurier
Dinosaurier


Weiblich
Alter : 49
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 405
Anmeldedatum : 02.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Unbekannter gigantischer Dromaeosaurier ??   13.10.07 22:05

Ich entwickel mich hier scheinbar zum laufenden Nachrichtenboten Very Happy Very Happy Very Happy

Ein Nachrichtentext zu diesem Fund ist am 27.06.2006 auf 3Sat erschienen.
Quelle: http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/nano/cstuecke/92874/index.html

Forscher vermuten unbekannten, großen Raubsaurier
Fußabdrücke eines vermeindlichen Raubsauriers entpuppen sich als Neuland



Eine kleine Forschergruppe aus Basel und Karlsruhe stieß in der mexikanischen Wüste neben zahlreichen versteinerten Dinosaurierknochen auf die Fußabdrücke eines Raubsauriers, der bis zu diesem Zeitpunkt für wesentlich kleiner gehalten wurde. Der Quetzalcoatlus war mit bis zu zwölf Metern Flügelspannweite der größte Flugsaurier aller Zeiten. Für die Fortbewegung am Boden musste der Quetzalcoatlus seine reduzierten Finger an den Flügeln zu Hilfe nehmen.

Die hinterließen längliche Spuren, wie sie in der Felsplatte in Mexiko zu finden sind. Stammte die gefundene Spur tatsächlich von einem Flugsaurier, wäre eine Rekord-Flügelspannweite von bis zu 25 Metern denkbar. Doch tatsächlich kann es sich bei der gefundenen Spur nicht um einen Flugsaurier handeln, weil die Parallelspur fehlt.

Schließlich verdichten sich für die Forscher die Beweise dafür, dass es sich um die Abdrücke eines unerwartet großen Dromeosaurier handeln muss. Das besondere Markenzeichen dieser Dino-Art war die hochgeklappte scharfe Kralle, mit der sie die Beute aufschlitzten. Zu den gefährlichsten Vertretern der Dromeosaurier gehörte der Utah-Raptor, dessen Krallen hervorragende Waffen waren. Auch ihr Körperbau war für die schnelle Verfolgung der Opfer optimiert.

Doch die riesigen Spuren in der Wüste passen nicht zu dem vergleichsweise zierlichen Utah-Raptor. Deshalb muss wohl davon ausgegangen werden, dass die Forscher zwar keine Flugsaurierfährte gefunden, aber vermutlich die Spuren eines bisher unbekannten, großen Raubsauriers entdeckt haben.
Nach oben Nach unten
http://www.dinosaurier-interesse.de
Ian
Fossil
Fossil


Männlich
Alter : 26
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 5485
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Unbekannter gigantischer Dromaeosaurier ??   13.10.07 22:38

ein Raptor mit der größe eines T-Rex.

wow das muss ja dann einer wahre Killermaschine gewesen sein Very Happy
ich hoffe das die mehr über dieses Tier heraus finden Smile

und das Bild was du dabei gepostet hast sieht auch hammer aus Styra Wink

ach ja. im Playstation spiel "Warpath Jurassic Park" (ein kampfspiel mit dinos) dort konnte man auch einen "MegaRaptor" spielen. es handelte hier bei um einen Dromeosaurier der auch ungewöhnlich groß war. aber hier bei handelt es sich um eine erfindung der Video-Spiele-Macher wenn ich mich nicht täusche. koregiert mich wenn ich mich da falsch liege.


Zuletzt von am 13.10.07 23:00 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Robert Muldoon
Parkwächter
Parkwächter


Männlich
Alter : 33
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 7403
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Unbekannter gigantischer Dromaeosaurier ??   13.10.07 22:53

Ja, viel zu diskutieren gibt es da leider nicht, da es ja nur einen Fussabdruck von Ihm gibt.

Da müsste dann doch irgendwo in der nähe vielleicht auch Teile eines Skelettes finden lassen?! (Wenn nicht irgendwelche Chinesen da waren und die Knochen gegessen haben lol! )
Nach oben Nach unten
Styra
Dinosaurier
Dinosaurier


Weiblich
Alter : 49
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 405
Anmeldedatum : 02.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Unbekannter gigantischer Dromaeosaurier ??   13.10.07 23:53

Robert Muldoon schrieb:
Ja, viel zu diskutieren gibt es da leider nicht, da es ja nur einen Fussabdruck von Ihm gibt.

Da müsste dann doch irgendwo in der nähe vielleicht auch Teile eines Skelettes finden lassen?! (Wenn nicht irgendwelche Chinesen da waren und die Knochen gegessen haben lol! )

Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing
Nach oben Nach unten
http://www.dinosaurier-interesse.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Unbekannter gigantischer Dromaeosaurier ??   14.10.07 12:07

Der Raptor war echt ne Killermaschine, wo man ihn fand war früher ein Sumpf wo auch Deinosuchus oder Hadrosaurier lebten.
Nach oben Nach unten
Robert Muldoon
Parkwächter
Parkwächter


Männlich
Alter : 33
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 7403
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Unbekannter gigantischer Dromaeosaurier ??   14.10.07 12:08

RaptorMaster schrieb:
Der Raptor war echt ne Killermaschine, wo man ihn fand war früher ein Sumpf wo auch Deinosuchus oder Hadrosaurier lebten.

Und was sagt dir, das er eine Killermaschine war? Der Fußabdruck?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Unbekannter gigantischer Dromaeosaurier ??   14.10.07 12:10

1. Er war ein Raptor die sind schnell und gefährlich
2. Man darf doch Vermutungen haben, oder ??
Nach oben Nach unten
Robert Muldoon
Parkwächter
Parkwächter


Männlich
Alter : 33
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 7403
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Unbekannter gigantischer Dromaeosaurier ??   14.10.07 12:15

RaptorMaster schrieb:
1. Er war ein Raptor die sind schnell und gefährlich
2. Man darf doch Vermutungen haben, oder ??

Vermutungen sind in Ordnung, du hast aber eine Aussage getroffen, in dem du sagtest, Er WAR.....!

Ob er was auch immer WAR, das wissen wir nicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Unbekannter gigantischer Dromaeosaurier ??   17.10.07 15:37

Aber ich glaube nicht dass er ein Rudeltier war, der war für mich zu groß für nen Rudel.
Nach oben Nach unten
Robert Muldoon
Parkwächter
Parkwächter


Männlich
Alter : 33
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 7403
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Unbekannter gigantischer Dromaeosaurier ??   17.10.07 15:47

RaptorMaster schrieb:
Aber ich glaube nicht dass er ein Rudeltier war, der war für mich zu groß für nen Rudel.

Das würde ich so nicht sagen. Schau dir mal Elefanten an, das sind auch Herden Tiere, trotz Ihrer Größe!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Unbekannter gigantischer Dromaeosaurier ??   17.10.07 19:58

Hast recht, aberdie wären dann ja mächtig im Rudel, wenn 12 m lange Killer auf unsere Wohnorte kämmen wäre nichts sicher.
Nach oben Nach unten
Robert Muldoon
Parkwächter
Parkwächter


Männlich
Alter : 33
Ort : Braunschweig
Anzahl der Beiträge : 7403
Anmeldedatum : 24.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Unbekannter gigantischer Dromaeosaurier ??   17.10.07 20:04

RaptorMaster schrieb:
Hast recht, aberdie wären dann ja mächtig im Rudel, wenn 12 m lange Killer auf unsere Wohnorte kämmen wäre nichts sicher.

Nur gut das wir davor keine Angst haben müssen totlach
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Unbekannter gigantischer Dromaeosaurier ??   23.11.07 18:37

Hoffe er wird bald beschrieben.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Unbekannter gigantischer Dromaeosaurier ??   Heute um 19:28

Nach oben Nach unten

Unbekannter gigantischer Dromaeosaurier ??

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Paläontologie :: Paläontologie :: Paläo-News -