StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin

 

Kurioses II

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Autor Nachricht
Styra
Dinosaurier
Dinosaurier


Weiblich
Alter : 49
Ort : NRW
Anzahl der Beiträge : 405
Anmeldedatum : 02.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Kurioses II   07.10.07 22:14

Eine Nachricht aus dem Jahr 2001:

Quelle: http://www.wissenschaft.de/sixcms/detail.php?id=153798

Sind Überreste von Dinosauriern auf den Mond geschleudert worden?

Wenn das nächste Mal Astronauten zum Mond fliegen, dann sollten sie jemanden mitnehmen, der etwas von Dinosauriern versteht. Das sagte ein Reservemajor der US-Luftwaffe auf dem 38. Space Congress in Port Canaveral, wie Florida Today berichtet.

(Leider ist der Rest des Textes aus dem Internet entfernt worden, so dass ich nur noch eine Zusammenfassung des Textes von damals bringen kann.)

Meine Zusammenfassung des Textes von damals:

Doug Shull, ein Reservemajor der US-Luftwaffe, äußerte die Vermutung, dass bei dem Asteroideneinschlag vor 65 Millionen Jahren Gesteinsbrocken in den Weltraum geschleudert wurden, und damit vielleicht auch Überreste von Dinosauriern und anderen prähistorischen Tieren und Pflanzen bis zum Mond oder Mars hätten gelangen können. Beim nächsten Mondbesuch, so schlug Shull vor, solle man auch Paläontologen mitschicken.

Ganz aus der Luft gegriffen ist die Theorie Shulls nicht, wurden doch in der Antarktis Meteoriten gefunden, die bei einem Asteroideneinschlag vor 16 Millionen Jahren auf dem Mars ins All geschleudert wurden und vor 13.000 Jahren die Erde erreichten.

Der Paläontologe Jack Horner vom Museum of the Rockies wehrte jedoch ab: "Das ist für mich genauso glaubhaft als wären grüne Marsmännchen zur Erde gekommen und hätten die Dinosaurier persönlich abgeholt."
Nach oben Nach unten
http://www.dinosaurier-interesse.de
Velocira
Gast



BeitragThema: Re: Kurioses II   08.10.07 10:23

Shocked Was zum?.....Cool. Cool
Nach oben Nach unten
Eddi
Dinosaurier
Dinosaurier


Männlich
Alter : 29
Ort : Berlin
Anzahl der Beiträge : 854
Anmeldedatum : 29.09.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Kurioses II   08.10.07 16:18

Das klingt in der Tat verrückt...

Aber selbst wenn tatsächlich Gesteinsbrocken bei einem Meteoritenaufprall aus der Erdatmosphäre hinaus ins All und dann auf den Mond geflogen wären, so handelt es sich doch um Steine, die bestenfalls die Größe eines Fußballs haben.
Darin finden sich höchstens ein paar Knochensplitter, also einen kompletten T-Rex wird man auf dem Mond sicher nicht finden, wobei das doch mal ne echte Sensationsmeldung wäre lol!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kurioses II   Heute um 10:38

Nach oben Nach unten

Kurioses II

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Paläontologie :: Paläontologie :: Paläo-News -