StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

 

Großteil des Mammut Genoms entschlüsselt [UPDATE]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
Autor Nachricht
JaegerFloh
Fossil
Fossil
avatar

Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 30.10.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Großteil des Mammut Genoms entschlüsselt [UPDATE]   29.03.16 22:41

Ich gebe dir vollkommen recht, ich sehe das auch so. Doch der Mensch wird nicht aufhören. Deshalb glaube ich das sie nach weiteren Mammuts suchen werden und auch finden werden die zusammen passen oder dieses eine Genetisch so verändern das sie sich zwar ähneln und aus einem Mammut entstanden sind aber dennoch sich verpaaren können. Irgendeinen Weg werden die finden. Doch das werden wir nicht mehr erleben.
Nach oben Nach unten
http://youtube.de/JaegerFloh
beehoney1
-GESPERRT-
avatar

Weiblich
Alter : 19
Ort : Cretaceous Cruise *ganz schön nass* XD
Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 08.01.16
Verwarnungen : 1/2

BeitragThema: Re: Großteil des Mammut Genoms entschlüsselt [UPDATE]   30.03.16 8:40

Das Mammut ist nur der Anfang! Wenn Universal einen Weg findet den Franchises aus zu schlachten. Dann kommt irgendwannn auch ein echter Jurassic Park.
Nach oben Nach unten
JaegerFloh
Fossil
Fossil
avatar

Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 30.10.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Großteil des Mammut Genoms entschlüsselt [UPDATE]   30.03.16 9:57

Was hat Universal denn damit zu tun?

Ich glaube kaum das eine Firma die Filme produziert Möglichkeiten hat Dinosaurier oder ausgestorbene Tiere zum Leben zu erwecken, das ist nicht deren Gebiet.
Zu dem ist das extrahieren Dinosaurier DNA gar nicht möglich, man sieht ja schon an dem Beispiel wie schwer es ist aus altem Mammut Gewebe eine intakte DNA Zelle zu finden.
Nach oben Nach unten
http://youtube.de/JaegerFloh
Rulfan
Fossil
Fossil
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Schweiz
Anzahl der Beiträge : 1489
Anmeldedatum : 20.07.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Großteil des Mammut Genoms entschlüsselt [UPDATE]   30.03.16 13:21

Die gleiche Frage hatte ich mir auch bereits gestellt. Universal?

Und als nächstes kommt noch Dragon World als Themanpark dazu? :-)
Nach oben Nach unten
Ian
Fossil
Fossil
avatar

Männlich
Alter : 27
Ort : Unten am Fluss...
Anzahl der Beiträge : 5729
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Großteil des Mammut Genoms entschlüsselt [UPDATE]   29.06.17 12:47

Hier ein nettes Video zum Thema "Mammuts klonen"



Wieviel "Jurassic Park"-Thematik da drin steckt ist schon bemerkenswert.
Nach oben Nach unten
InGen CEO
Dinosaurier
Dinosaurier
avatar

Männlich
Alter : 38
Ort : Isla Nublar
Anzahl der Beiträge : 1059
Anmeldedatum : 10.01.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Großteil des Mammut Genoms entschlüsselt [UPDATE]   29.06.17 16:07

Interessantes Video. Für mich ganz klar der entscheidende Punkt der hier angesprochen wurde:
Wie soll ein einzelnes Tier leben können ohne zu leiden? Mammuts waren wie Elefanten heutzutage Herdentiere und
könnten allein wohl kein artgerechtes Leben führen.
Ein weiterer Punkt: Wie viele Mammuts würde man benötigen um genetische Vielfalt zu erreichen ohne dass es zu Missbildungen etc. bei der Fortpflanzung kommt...?
Nach oben Nach unten
Kovu
Fossil
Fossil
avatar

Männlich
Alter : 35
Ort : Erde
Anzahl der Beiträge : 3291
Anmeldedatum : 15.02.11
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Großteil des Mammut Genoms entschlüsselt [UPDATE]   29.06.17 20:03

InGen CEO schrieb:
Wie viele Mammuts würde man benötigen um genetische Vielfalt zu erreichen ohne dass es zu Missbildungen etc. bei der Fortpflanzung kommt...?

Ist meiner Meinung nach nicht zu erreichen. 'Intakte' DNA-samples gibt es selten bis gar nicht, und ich bezweifle nach wie vor, dass der Mensch mit Gentechnik genügend Variation herstellen kann.

Falls wir solche Tiere züchten werden, kommen sie vermutlich eher aus dem Labor als dass sie sich natürlich verbreiten können.

Was das artgerecht halten angeht: ist ebenfalls nicht möglich. Mammuts wurden zum Aussterben selektiert. Sie passen nicht in unsere Zeit. Somit ist es müssig über ein artgerechtes Leben einer wieder zum Leben erweckten Tierart zu sprechen. Was ich jedoch glaube ist, dass Tiere damit umgehen können. Wir müssen ihnen nur Wege zeigen, in unserer Welt zu leben (ihrer natürlichen Bestimmung wird es aber nie entsprechen)... und das wiederum bedingt den Kontakt mit Menschen, sei es möglicherweise auch zur 'Unterhaltung' (denn am Ende ist auch das nichts anderes als ihre Lebensaufgabe: sie verdienen ihren Lebensunterhalt).

Für mich bedeutet 'den Menschen zu unterhalten' nicht automatisch auch Ausbeutung der Tiere. Zumindest nicht solange sich ein Tier nicht dagegen sträubt (ergo gezwungen wird wenn es diesen 'Kontakt zum Menschen' nicht haben will). Ich zwinge meine Vögel auch nicht zu einem Besucher zu gehen, wenn sie das offensichtlich nicht mögen. Aber sie leben mit mir, von mir und für mich. Wenn sie Besuch mögen, dürfen sie freilich den Kontakt suchen. Das alles funktioniert für die Tiere auch wenn es alles andere als 'natürlich' ist.
Nach oben Nach unten
http://www.terrasco.net
JaegerFloh
Fossil
Fossil
avatar

Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 30.10.12
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Großteil des Mammut Genoms entschlüsselt [UPDATE]   30.06.17 11:51

Ich denke es ist nur eine Frage der Zeit bis wir wieder Mammuts auf der Erde haben. Ach da gilt, jeder fragt sich wie sie es machen aber keiner ob sie es überhaupt machen sollen.

Ich bezweifle auch stark das es noch lange dauern wird, wenn nicht schon in irgendwelchen Laboren Föten existieren. Ebenso denke ich das wir kein "reines" Mammut bekommen werden, sondern eher eine Art Hybrid aus Elefant und Mammut und dieses wird dann auch andere Lebensqualitäten besitzen und vielleicht besser an den heutigen Lebensraum angepasst sein.
Die nördlichen Teile Russlands könnten dafür sogar der ideale Lebensraum sein, man hat dort noch Regionen die vom Menschen unberührt sind und moderne Nahrung für den modernen Mammuthybriden bieten könnte.

Leider denke ich aber auch, das es genug Menschen geben wird, die es unbedingt sehen wollen und es somit nicht in Ruhe leben kann und somit dient es letztendlich wieder nur unserer Unterhaltung und wird in Zoos enden. Die Profitgier des Menschen ist da einfach zu stark.
Nach oben Nach unten
http://youtube.de/JaegerFloh
Ian
Fossil
Fossil
avatar

Männlich
Alter : 27
Ort : Unten am Fluss...
Anzahl der Beiträge : 5729
Anmeldedatum : 07.10.07
Verwarnungen : 0/2

BeitragThema: Re: Großteil des Mammut Genoms entschlüsselt [UPDATE]   30.06.17 14:48

Die Rechtfertigungen von den Gentechniker im Video finde ich auch ziemlich lächerlich.
z.B. dass man da quasi einen asiatischen Elefanten hat der vor den Menschen geschützt ist
weil das Tier an Orten lebt wo in der Regel kaum ein Mensch hinkommt.

Die Sache ist die dass man aber nur ein modifiziertes Mammut hat und kein asiatischen Elefanten. Ähnlich wie es mit den JP-Sauriern auch ist.
Also die Aussage "Mann kann dadurch den asiatischen Elefanten retten"  ist vollkommener Bullshit da diese Tiere schlichtweg keine asiatischen Elefanten wären.

Auch der zweite Punkt dass die Tiere das örtliche Ökosystem fördern ist auch irgendwie Quatsch.
Erst mal weiß man überhaupt nicht wie sich die Tiere in der Parxis in der Natur verhalten und wie Kovu ja auch
schon anmerkte wird man wohl kaum eine genetische Vielfalt in so eine Population bringen können.

Dann noch die Aussage dass er Neandertaler klonen möchte.


Der Typ will es einfach nur tuen. Da gibt es nichts schön zu reden.
Natürlich bekommt man durch solche Forschungen immer wieder neue Erkenntnisse in der Gentechnik
die vielleicht eines Tages wirklich zu was "sinnvollen" führen aber für mich ist das auch nichts weiter als eine
von vielen Methoden wie sich der Mensch den Gesetzten der Natur entzieht. Der Mensch will halt Gott sein.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Großteil des Mammut Genoms entschlüsselt [UPDATE]   

Nach oben Nach unten

Großteil des Mammut Genoms entschlüsselt [UPDATE]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2 Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Jurassic Park Fan Forum :: Paläontologie :: Paläontologie :: Paläo-News -